21.09.2016 – Am vergangenen Wochenende lief mit der MSC Splendida zum 100. Mal ein Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte den Hamburger Hafen an. Das Schiff und ein gleichzeitig ankommendes Frachtschiff der Reederei, das Containerschiff MSC Silvia, wurden mit einer Lichtinstallation und einem fulminanten Feuerwerk gefeiert.

Oftmals wird MSC Splendida Hamburg nicht mehr besuchen. Die Reederei informiert darüber, dass MSC Splendida als zweites MSC-Kreuzfahrschiff ab Mai 2018 in China stationiert wird. Seit Mai 2016 wird bereits die MSC Lirica in China eingesetzt. Seit August dieses Jahres unterhält MSC in Shanghai eine Niederlassung. In der Wintersaison bedient MSC Lirica von Tianjin aus den nordchinesischen Markt. Die Millionenstadt Tianjin liegt ungefähr 120 Kilometer von Peking entfernt.

MSC Splendida - Ostseekreuzfahrt

MSC Splendida - Ostseekreuzfahrt


Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, erklärte im Rahmen einer Pressekonferenz in Peking Folgendes: „Die Positionierung der MSC Splendida in China ist ein weiterer Beleg für unser Engagement in diesem Wachstumsmarkt. Mit der MSC Splendida unternehmen wir einen weiteren wichtigen Schritt, um die steigende Nachfrage nach unserem einzigartigen Kreuzfahrterlebnis im chinesischen Markt zu bedienen.“ Um das Schiff den Bedürfnissen der anspruchsvollen chinesischen Klientel anzupassen, wird MSC Splendida Ende des kommenden Jahres im Trockendock wesentliche Verbesserungen erfahren.

MSC Splendida - Ostseekreuzfahrt

MSC Splendida - Ostseekreuzfahrt


Das Konzept des MSC Yacht Clubs wird ebenfalls für den chinesischen Markt übernommen. Das luxuriöse Schiff-im-Schiff Konzept richtet sich an Gäste, die Exklusivität und Privatsphäre schätzen. Das Angebot des MSC Yacht Clubs besteht aus privaten Services und speziellen Angeboten. Unter anderem gehören dazu ein persönlicher 24-stündiger Butler-Service sowie eine eigene Rezeption mit bevorzugtem Check-In und Check-Out.

Nach Reederei-Angaben bietet die 333 Meter lange und 38 Meter breite MSC Splendida als einziges Kreuzfahrtschiff das Angebot des MSC Yacht Clubs.

Weitere Schiffsdaten:

Vermessung: 137.936 BRZ

Kabinenzahl: 1.637

Balkonquote: 76 Prozent

Passagiere maximal: 4.363

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur