26.10.2016 - Nach eigenem Bekunden ist die zur Norwegian Cruise Line Holding Ltd. gehörende Reederei Regent Seven Seas Cruises die Luxus-Reederei mit dem umfassendsten All-Inclusive-Angebot der Welt. Die vier Schiffe des Unternehmens steuern 375 Destinationen in aller Welt an.

Das jüngste Flottenmitglied ist die Seven Seas Explorer. Sie hat am 20. Juni 2016 nach einer großartigen Einführungs-Inszenierung ihren Dienst aufgenommen. Regent Seven Seas Cruises werden nicht müde zu betonen, dass es sich wohl um das luxuriöseste Schiff auf den sieben Weltmeeren handelt. Und von diesem Schiff handelt die heute veröffentlichte Pressemeldung die wir in leicht gekürzter Form wiedergeben.

Regent Seven Seas Explorer

Regent Seven Seas Explorer©Regent Seven Seas Cruises

Die Pressemeldung vom 26.10.2016: - Es heißt, Luxus lässt sich nicht messen, aber die Zahlen und Fakten, mit denen die Seven Seas Explorer glänzt, beeindrucken mit ihrer Extravaganz.

552… Crewmitglieder stehen Tag und Nacht für die Wünsche der nur 750 Gäste an Bord der Seven Seas Explorer bereit. Dank der außergewöhnlich niedrigen Gast-Crew-Ratio von 1,36 kommen die Passagiere während ihrer Kreuzfahrt in den Genuss eines hochpersonalisierten Services.

41… verschiedene Nationalitäten repräsentiert der Mitarbeiterstab auf Seven Seas Explorer
Die Crewmitglieder kommen aus allen Ecken und Enden der Welt, darunter Argentinien, Italien, Frankreich, Indien, China, Südafrika, Indonesien und den Philippinen.

4,822… Quadratmeter umfassen alle Balkone der Seven Seas Explorer zusammengenommen – denn jede Suite des Schiffes verfügt über einen eigenen. Das sind durchschnittlich fast 13 Quadratmeter Balkon pro Suite, die größten in der gesamten Kreuzfahrtindustrie.

Regent Seven Seas Explorer - Suite

Regent Seven Seas Explorer - Suite©Regent Seven Seas Cruises

413… Quadratmeter: So geräumig ist die größte und opulenteste Suite des Schiffs, die Regent Suite. Sie verfügt über zwei elegante Schlafzimmer, ein weitläufiges Wohnzimmer mit einem maßgefertigten und von Dakota Jackson designten Steinway Arabesque-Flügel, einen privaten Spa-Bereich mit Sauna, Dampfraum und Behandlungsraum sowie einen exklusiven Wintergarten mit deckenhohen Fenstern für einen ungestörten Ausblick auf den Ozean.

134,000… Euro hat das luxuriöse Savoir No. 1-Bett im Master-Schlafzimmer der Regent Suite gekostet. Allein für die Matratze betrugen die Kosten 80,000 Euro.

Unbegrenzt… ist die Zahl der kostenlosen Spa-Behandlungen, die Gäste der Regent Suite in ihrem privaten Spa-Bereich in Anspruch nehmen können.

Regent Seven Seas Explorer - Compass Rose Restaurant

Regent Seven Seas Explorer - Compass Rose Restaurant©Regent Seven Seas Cruises

2,148… Flaschen Champagner wurden für die Jungfernfahrt der Seven Seas Explorer geordert. Dazu kamen 5,712 Flaschen Rot- und Weißwein. Die luxuriöse All-Inclusive-Erfahrung, die Regent Seven Seas Cruises® bietet, beinhaltet auch kostenlose alkoholische Getränke wie Bier, Wein, Champagner und Premium-Spirituosen.

400… exklusiv von Versace gestaltete Gedecke schmücken die Tische im Restaurant Compass Rose, das eine große Auswahl an europäischer Küche in einem eleganten und hochwertigen Ambiente bietet.

900… Kilogramm Hummer genießen Gäste in den Gourmet-Restaurants der Seven Seas Explorer während einer typischen 14-Tage-Kreuzfahrt. Hummergerichte stehen sowohl in allen drei Spezialitätenrestaurants auf dem Menü, als auch im Compass Rose mit freier Platzwahl und dem legeren La Veranda.

zu den Seven Seas Explorer Angeboten

 

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur