06.02.2017 – Wenn am 20. Februar 2017 die EUROPA 2 unter dem hübschen Motto  „In den Ländern des Lächelns“ ihre Kreuzfahrt von Hongkong nach Singapur startet, ist Günther Jauch, einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands, in seiner Eigenschaft als Winzer mit an Bord.

Die Hapag Lloyd Reederei ist stets bemüht, ihren Gäste etwas Besonderes zu bieten. Zu den touristischen Highlights der Reise des First-Class-Schiffs zählen die asiatischen Metropolen Hongkong, Saigon, Bangkok und Singapur sowie die Strände von Da Nang in Vietnam oder auf Ko Samui im Golf von Thailand. – Im Grand Réserve, einem der sieben Restaurants an Bord des Schiffes, wird Günther Jauch den Gästen der Kreuzfahrt die Weine seines Weinguts von Othegraven präsentieren.

Hapag Lloyd - MS EUROPA 2 vor Samos

Hapag Lloyd - MS EUROPA 2 vor Samos


Gemäß Eigendarstellung haben Günther Jauch und seine Frau Thea das in Kanzem an der unteren Saar (Rheinland Pfalz) liegende Weingut im Jahr 2010 von Dr. Heidi Kegel übernommen. Das Gut befindet sich seit dem Jahr 1805 in Familienbesitz. Die Großmutter des Moderators war eine geborene von Othegraven. Herr und Frau Jauch führen das Weingut in der siebten Generation.

Hapag Lloyd - MS EUROPA 2 vor Samos

Hapag Lloyd - MS EUROPA 2 vor Samos


An Bord der EUROPA 2 wird der Günther Jauch Riesling Weine der Saarlagen Kanzemer Altenberg, Wawerner Herrenberg, Ockfener Bockstein und Wiltinger Kupp vorstellen. Der Gault & Millau Weinguide Deutschland 2017 bezeichnet den Jahrgang 2015 als Volltreffer. Eine reife Leistung des Geschäftsführers und Kellermeisters Andreas Barth.