15.02.2017 – Nun wissen wir es: AIDAperla, das zwölfte Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte, wird am 30. Juni 2017 in Palma de Mallorca getauft. Davor liegt eine sogenannte Taufreise. Die startet am 24. Juni 2017 ab Palma de Mallorca und führt nach Barcelona.

Die Taufe des 300 Meter langen und 37,60 Meter breiten Schiffs wird aufwendig gestaltet. Vor der Kulisse der Altstadt von Palma de Mallorca wird, so verspricht es die Rostocker Reederei, eine spektakuläre Musik- und Lichtinszenierung ablaufen. Am Taufabend wird der Nachhimmel über dem Schiff und Palma in ein funkelndes Farbenmeer verwandelt. Die Veranstaltung wird zudem im Internet und auf verschiedenen Social Media Kanälen live übertragen.

AIDAperla vor Palma de Mallorca - Foto: AIDAperla©AIDA Cruises-Rendering

AIDAperla vor Palma de Mallorca - Foto: AIDAperla©AIDA Cruises-Rendering


Die am 24. Juni 2017 beginnende Taufreise führt nach Civitavecchia bei Rom, Livorno – ein beliebter Hafen für Ausflüge nach Pisa und Florenz – sowie in die katalonische Metropole Barcelona. Vom 1. Juli 2017 an tourt das neue AIDA-Flaggschiff durch das westliche Mittelmeer. Palma de Mallorca sowie Barcelona sind die Start- und Zielhäfen für siebentägige Reisen, die nach Civitavecchia, Korsika und Livorno führen.

Von März 2018 an wird AIDAperla für siebentägige Rundreisen in Westeuropa eingesetzt. Dabei begibt sich das Schiff in das Fahrwasser der AIDAprima. Besucht werden die Häfen Southampton, Le Havre, Zeebrügge oder Rotterdam.

AIDAprima in Rotterdam

AIDAprima in Rotterdam


Der Deckplan der AIDAperla weist 12 Restaurants, 3 Snack Bars und 14 Bars aus. Wie bei der AIDAprima ist ein UV-durchlässiger Foliendom geplant. Auch das Four Elements mit Wasserrutschen und Klettergarten sowie eine großzügige Sport & Wellness-Einrichtung gehören zu den AIDAperla-Standards. Zur Auswahl stehen 14 verschiedene Kabinenvarianten. Neben den erwachsenen Gästen wird an Bord des Schiffes auch für Kinder und Jugendliche gesorgt. Die Clubeinrichtungen werden mit Kids-, Teens und Mini Club bezeichnet.

Die Taufreise kann ab sofort hier gebucht werden.