22.11.2012 – AIDA Cruises und die Festspiele Mecklenburg Vorpommern bauen ihre Kooperation aus. Künftig präsentieren sich Stars und junge Klassik-Talente an Bord der AIDA-Schiffe. Seit nunmehr 11 Jahren promotet AIDA Cruises die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern als Hauptsponsor.

Auf der Jungfernfahrt der AIDAstella vom 17. bis zum 28. März 2013 wird der bekannte und gefeierte Münchener Cellist Daniel Müller-Schott mehrere Auftritte geben. Er wird begleitet von dem Pianisten Robert Cullek. Klassik-Liebhabern wird die Möglichkeit geboten, den Künstler beim „Meet the Artist“ persönlich zu treffen.

Die Jungfernfahrt führt von Warnemünde über Kopenhagen, Oslo, Stavanger, Southampton, Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam nach Hamburg. Die Reise kann ab 1.545 Euro pro Person gebucht werden.

AIDAstella
Foto: AIDA Cruises

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur