27.06.2012 - Seabourn Odyssey läuft Argostoli an

Heute, am Mittwoch, haben sich die üblichen Verdächtigen, Costa, MSC und P & O im Hafen der freundlichen Stadt auf Kefalonia die Klinke in die Hand gegeben. Gegen 8:15 Uhr wurde das Stelldichein der „Brot und Butter-Schiffe“ durch die Seabourn Odyssey aufgewertet

 Seabourn Odyssey vor Kefalonia
©Kefingo

Butler-Service, Champagner und Kaviar in der Anstaltspackung gehören zum verlässlichen Service dieser Kreuzfahrt-Gesellschaft. Und Argostoli gab es heute als Zugabe. Es steht zu vermuten, dass der örtliche Handel gute Umsätze tätigte und dass auch das eine oder andere Schmuckstück und die eine oder andere Nobeluhr abgesetzt werden konnten. Weiter so Kefalonia.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur