03.04.2013 – Die Hafenbehörden Arubas informieren, dass im Jahr 2013 mit 340 Ankünften von Kreuzfahrtschiffen gerechnet wird. Im Vorjahr wurden „nur“ 294 Schiffsankünfte mit insgesamt 582.313 Passagieren gezählt. Da für 2013 mindestens 700.000 Gäste erwartet werden, geht die Aruba Port Authority offenbar von größeren Schiffen aus.

Aruba kann zeitgleich an den Terminalanlagen drei Mega-Liner und zwei kleinere Schiffe abfertigen und versorgen. Arubas Kreuzfahrt-Docks liegen nahe am Zentrum von Oranjestad. Seit wenigen Wochen verbindet eine Straßenbahn, die erste der karibischen Inseln, die Pierzone mit dem Stadtzentrum.Aruba Cruise Port

Aruba Cruise PortAruba Cruise Port

Aruba zählt zur Gruppe der bei Kreuzfahrern beliebten ABC-Inseln. Badeurlauber, Taucher und Shopper und Unterhaltung Suchende kommen auf der 180 km² großen Insel voll auf ihre Kosten. Aruba ist Teil des Königreichs der Niederlande. Die Insel besitzt eine eigene Verfassung und Regierung.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur