14.08.2013 – Vor Tagen meldete das Kreuzfahrtschiff Celebrity Millennium eine elektrische Störung an einer der beiden Antriebsmaschinen. Mit mehrstündiger Verspätung lief es am 09. August Seward/Alaska an. Die erforderlichen Reparaturen dauerten bis zum 12. August. Den gebuchten Gästen standen während des Zwangsaufenthalts in Seward alle Bordeinrichtungen zur Verfügung. Das Schiff fährt derzeit von Seward nach Vancouver. Planmäßige Ankunft ist Freitag, der 16. August.

Die für den 10. August vorgesehene 7-Nächte-Alaska-Kreuzfahrt musste ausfallen. Den für diese Fahrt gebuchten Gästen wird der volle Reisepreis erstattet. Ihnen wurde zudem angeboten, bis zur Ankunft in Vancouver an Bord zu bleiben. Zusätzlich zur Rückerstattung des Reisepreises wird den Gästen ein Gutschein für eine künftige Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises in Höhe des Preises der ausgefallenen Kreuzfahrt offeriert.

Celebrity Millennium in St. Lucia

Als Alternative dazu bot Celebrity Cruises den Gästen an, von Anchorage/Alaska die Heimreise anzutreten. Für diesen Fall übernimmt die Gesellschaft anfallende Hotel- und Flugkosten. Gäste, die dieses Angebot akzeptieren, erhalten einen Gutschein für eine zukünftige Reise in Höhe von 50 % des Reisepreises.

 

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur