31.07.2012 - Die COLUMBUS 2, der Flottenzugang von Hapag Lloyd Kreuzfahrten, nimmt am 18.08.2012 erstmals an den Hamburg Cruise Days teil. Am Samstag läuft sie im Hafen Hamburg ein. Bis gegen 7:00 Uhr wird sie am Kreuzfahrtterminal Grasbrook erwartet.

 COLUMBUS 2 vor Elbphilharmonie
Foto: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Ab 11:30 Uhr verholt das Schiff an die Überseebrücke, wo es bis zum Start der Hamburg Cruise Days Parade liegen wird. Der COLUMBUS 2 wird gegen 21:15 Uhr die Ehre zuteil, die Schiffsparade anzuführen.

Das Schiff kann spontan nicht besichtigt werden. Für Familien öffnet am Wochenende die „Käpt’n Knopf Kinderwelt“, um Familien mit Kindern ein buntes und vielfältiges Programm zu bieten. Es versteht sich, das der Seebär Käpt’n Knopf zur vollen Stunde für Erinnerungsfotos vorbeischaut.

Die COLUMBUS 2 ist mit 30.277 BRZ vermessen. Sie ist 180 m lang und ca. 26 m breit. In 349 Kabinen können 698 Passagiere untergebracht werden. Die Besatzung zählt 377 Mitglieder.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur