Bis April 2012 einwöchige Kreuzfahrten durch die arabische Welt mit Flaggschiff
„Costa Favolosa“ – Ab 790 Euro* inklusive Flügen ab/bis Frankfurt


Dubai heißt die „Costa Favolosa“ willkommen: Mit einer Feier, an der auch zahlreiche
Vertreter des Dubai Department of Tourism and Commerce Marketing (DTCM) sowie mehrere
VIP-Gäste teilnahmen, wurde das Flaggschiff von Costa Crociere im Kreuzfahrthafen von
Dubai begrüßt. Es war der Auftakt für die bereits sechste Dubai-Saison von Europas führender
Kreuzfahrtreederei.

Costa Favolosa
Costa Favolosa © Costa Crociere
Höhepunkte der Vereinigten Arabischen Emirate und des Oman erleben
Mit der „Costa Favolosa“ (114.500 Tonnen, 3.780 Passagiere, Taufe im Juli 2011) bleibt das
jüngste Schiff der modernen Costa Flotte in der Region und unternimmt bis April einwöchige
Kreuzfahrten durch die arabische Welt. Sie ist zudem das größte Schiff, das jemals in Dubai
für eine komplette Wintersaison positioniert wurde. Auf dem Fahrplan der „Costa Favolosa“
stehen insgesamt 17 Kreuzfahrten von jeweils einer Woche Dauer. Neben der Mega-City
Dubai besucht sie dabei weitere Höhepunkte der Vereinigten Arabischen Emirate (Fujairah,
Abu Dhabi) und im Oman (Muscat). Neu im Programm sind Aufenthalte in Khasab, ebenfalls
im Oman gelegen und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge auf die gebirgige Halbinsel
Musandam.
Die Kreuzfahrten ab/bis Dubai sind bei Gästen aus deutschsprachigen Ländern traditionell
sehr beliebt. Ihnen bietet Costa wieder attraktive Flugpauschalen an. So kosten die
einwöchigen Kreuzfahrten in der Zwei-Bett-Innenkabine inklusive den Flügen ab/bis
Frankfurt, den Transfers vor Ort und „Zug zum Flug“ pro Person ab 790 Euro*, zum Beispiel zu
mehreren Terminen im Januar (begrenztes Kontingent).
Kinder reisen gratis


Interessant sind die Abfahrten auch für Familien oder Großeltern, die mit ihren Enkeln
verreisen möchten. Denn Kinder bis einschließlich 18 Jahren reisen gratis, wenn sie in der
Kabine der Erwachsenen übernachten, auch während der Schulferien und über die Feiertage.

„Ultra All Inclusive“-Option für zusätzlichen Komfort
Zudem ist für die Kreuzfahrten durch die arabische Welt die neue „Ultra All Inclusive“ Option
von Costa buchbar. Sie ermöglicht den Gästen unbeschwerten Genuss ihrer Lieblingsgetränke.
Denn für 20 Euro pro Tag enthält die Option nahezu unbegrenzt alle Getränke in allen Bars
und Restaurants an Bord, beispielsweise frisch gepresste Frucht- und Vitaminsäfte,
Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Cocktails, Bier, Weine, italienischen Spumante und
hochwertige Spirituosen. Für Kinder gibt es die alkoholfreie Variante für nur 9 Euro pro Tag.

* Zuzüglich Serviceentgelt in Höhe von 7 Euro pro Erwachsenem und ohne Servicebeanstandung an Bord
verbrachter Nacht. Für Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren werden 50% des
Serviceentgelts erhoben.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur