19.02.2013 – TUI Cruises nennt der Öffentlichkeit erstmals belastbare Daten zu Mein Schiff 3. Auf ca. 295 m Länge und 35,80 m Breite werden „wunderbare“ Dinge geboten. Der Clou dürfte die am Heck gelegene und über zwei Decks reichende 167 m² große Glasfassade sein, die Diamant genannt wird. Dahinter liegt ein von Licht durchfluteter Innenraum, der auf den vielversprechenden Namen Große Freiheit hört. In der Großen Freiheit erwarten die Gäste zwei Spezialitäten-Restaurants, eine Café Lounge und die Diamant Bar.

Die beiden Spezialitäten-Restaurants sind TUI Gästen von Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 bereits bestens vertraut. Es handelt sich um Richards – Feines Essen und um das Steakhouse Surf & Turf. Neu ist die Café Lounge. Das ist ein Kaffeehaus mit eigener Rösterei. Internationale Kaffeespezialitäten, hausgemachte Pralinen und handgeschöpfte Schokoladen gehören zum Angebot. Eine Bar im Lounge-Stil, die Diamant Bar, soll am Abend die Gäste zum Trinken und zum Blick in die Sterne animieren.

Mein Schiff 3 - Heck mit Diamant

Was wird das mit ca. 99.700 BRZ vermessene Schiff sonst noch bieten? Mein Schiff 3 wird mit dem ersten Schiffs-Konzertsaal punkten können. Ein hübscher Name wurde bereits gefunden. Klanghaus wird er heißen. Es versteht sich, dass die Sektion multifunktionell zu nutzen ist: Sie eignet sich für klassische Konzerte, Jazz, Lesungen, Multivions-Vorträge und als Kino mit bester Surround-Sound-Ausstattung.

Das Schiffs-Theater erstreckt sich über drei Decks. Es wird annähernd 1.000 Besucher aufnehmen. Pools auf Kreuzfahrtschiffen fallen im Allgemeinen unbefriedigend klein aus. Auf Mein Schiff 3 wird das anders sein. Es wird ein 25-m-Außenpool angeboten. Neu ist ein Innenpoolbereich mit Whirlpool, der vom Wetter unabhängig macht. Im Heckbereich wird die für Ballsportarten gedachte Arena eingerichtet. Zusätzlich wird eine Tribüne installiert. Dort werden auf einer großen LED-Leinwand Sportveranstaltungen übertragen, oder am Abend Spielfilme gezeigt.

Weitere Eye Catcher sind die beiden Blauen Balkone auf Deck 14. In 37 m Höhe stehen die Gäste auf insgesamt 11 m² über dem Meer.

Mein Schiff 3 wird, wenn alles klappt, am 1. Juni 2014 von Hamburg aus zu einer elftägigen Jungfernfahrt rund um Europa nach Palma de Mallorca aufbrechen. Ab 15.03.2013 kann man Kreuzfahrten auf der Mein Schiff 3 buchen.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur