06.06.2012 - Norwegian Cruise Line informiert darüber, dass Kreuzfahrern ab sofort auf der 100 Hektar großen Privatinsel Great Stirrup Cay 10 „private“ Cabanas mit VIP-Service geboten werden.

Die Cabanas liegen westlich des Hauptstrandes. Sie sind mit Lounge-Möbeln, einem Ventilator und einer Dusche ausgestattet und bieten bis zu sechs Personen einen exklusiven Aufenthalt und Service auf Great Stirrup Cay. Hierfür müssen die Kreuzfahrer dann aber auch 249,00 US$ aufwenden. Dafür genießen sie einige Vorteile mehr als Joe Average, der Durchschnitts-Kreuzfahrer, der seinen Fuß auf die Insel setzt. Angeboten werden den VIP-Gästen speziell ein bevorzugter Transfer zur Insel, ein Früchtekorb und Wasserflaschen, Strandtücher usw. Außerdem wird ein Guthaben über 50,00 US$ für Getränke und Essen eingeräumt und bis zu sechs Tagespässe für die Luftkissenrutsche und eine Schwimminsel ausgestellt. Bei Voranmeldung besteht auch die Möglichkeit, in den Cabanas exklusiv zu speisen. Wer den Aufwand hierfür scheut, isst im Inselrestaurant.

Norwegian Sky in Miami

Die Insel wird das ganze Jahr über von der Norwegian Sky, der Norwegian Jewel, der Norwegian Gem und der Norwegian Pearl angelaufen. Auch die noch Im Bau befindliche Norwegian Breakaway wird ab Oktober 2013 die Insel anlaufen.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur