24.08.2013 – Eben erst wurde sie getauft und schon kommt sie im Juni 2014 nach Deutschland. Gemeint ist die Royal Princess, das Flaggschiff der Princess Cruises. Zwischen Mai und September 2014 wird das 3.600 Passagieren Platz bietende Kreuzfahrtschiff von Warnemünde aus zehn Mal zu nordeuropäischen Zielen auslaufen. Den Winter 2014/15 kreuzt sie in der Karibik.

Dort fährt auch die Ocean Princess. Das intime, nur 680 Passagiere fassende Kreuzfahrtschiff, bietet zum Jahresende 2014 eine zweiwöchige Reise in der Region der Antilleninseln. Heiligabend und Sylvester unter karibischem Sternenhimmel zu verbringen, das hat etwas Besonderes. Angeboten werden 14 stilvolle Nächte ab 1.998 Euro.

Ocean Princess

Alaska-Kreuzfahrten mit kleinen Schiffen machen mehr Spaß. Zu solchen Schiffen zählt die 180 m lange Pacific Princess. Sie wird im Sommer 2014 vom kanadischen Vancouver aus zu Kreuzfahrten nach Alaska auslaufen. – Am 23. Januar startet das Schiff in Long Beach zu einer 111-Nächte-Kreuzfahrt rund um die Erde.

 

 

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur