27.11.2013 – Im besten Alter präsentiert sich Phoenix Reisen GmbH. Die Gründung des in Bonn ansässigen Reiseveranstalters wurde gestern vor 40 Jahren von einem Notar beurkundet. Das Unternehmen rangiert heute nach eigenen Angaben unter den ersten zehn Reiseanbietern in Deutschland. Schiffsreisenden ist es vor allem durch Fluss- und Hochseekreuzfahrten ein ständiger Begriff.

Kreuzfahrer die auf den Weltmeeren unterwegs sind sehen regelmäßig die mittelgroßen, klassisch wirkenden Kreuzfahrtschiffe MS Amadea, MS Artania oder MS Albatros.

MS Artania auf der Kieler Förde

MS Albatros im Hafen von Arrecife

Flusskreuzfahrten werden auf circa 50 Flussschiffen angeboten. - Neben Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen werden Kultur-, Rund- und Badereisen um das Mittelmeer und in arabischen und asiatischen Regionen offeriert. In den Phoenix-Katalogen „Orient“ und „Strand“ finden sich dazu lockende Ziele. Mehr als 200.000 Gäste jährlich setzen auf das Unternehmen. Das entspricht über 1,5 Millionen Übernachtungen im Jahr.

Wir gratulieren zum runden Geburtstag und freuen uns bereits heute auf den 50. Geburtstag.

 

 

 

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur