04.05.2012 - Passat-Kreuzfahrten lockt Singles und Alleinreisende mit reduzierten Kabinenpreisen. Wer ohne Begleitung in See sticht, kann eine der komfortablen Zweibettkabinen der Kategorien A bis E schon ab einem Zuschlag von 20 Prozent buchen. Der Geschäftsführer von Passat Kreuzfahrten, Herr Andreas Hey, sieht in dem niedrigen Passageaufschlag im Vergleich zu anderen Anbietern einen erheblichen Vorteil.

Dank des abwechslungsreichen Freizeitangebots und der vielfältigen Landausflüge kann jeder Alleinreisende seinen Urlaub individuell und abwechslungsreich gestalten. Schwieriger wird es dann wieder mit dem Abendessen. Die Reederei trägt dafür Sorge, dass Alleinreisende sich beim Abendessen nicht selbst überlassen bleiben. Auf Wunsch werden sie an fest reservierten Tischen zusammen mit anderen Singles platziert. Bei längeren Reisen werden Alleinreisende bei Reisebeginn zum Kennenlernen zum „Single-Cocktail“ geladen.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur