11.06.2014 - Durch 14 deutsche Großstädte tourte der Royal Caribbean Kreuzfahrtbus. Ziel der Veranstaltung war es, Passanten zu informieren und Mitarbeiter von Reisebüros bei Abendveranstaltungen zu schulen.

In der Zeit vom 5. Mai bis zum 6. Juni 2014 wurden Ziele im Norden, Westen und Südwesten Deutschlands angefahren. Der in den Farben und mit Motiven von Royal Caribbean gestaltete Doppeldeckerbus kam an markanten Punkten der Städte zum Einsatz. Wir besuchten den Bus in Frankfurt und Koblenz.

Der Royal Caribbean Kreuzfahrtbus in Frankfurt

Die Information der Passanten mittels Schautafeln erfolgte gemeinschaftlich durch Mitarbeiter von Royal Caribbean und Expedienten kooperierender Reisebüros. Das Fazit der Reederei lautet, dass die Showveranstaltung insgesamt von den Passanten und Expedienten gut angenommen wurde. 3.000 Kataloge und 9.000 Flyer wurden ausgegeben.

Im Rahmen von Abendveranstaltungen wurden in sechs Städten 250 Reisbüromitarbeiter geschult.

Autor: Karl W. P. Beyer
Redakteur