Gärtnern auf dem Kreuzfahrtschiff


Werden Gärtner auf Kreuzfahrtschiffen gebraucht? Wozu soll das gut sein? An Bord der fünf Celebrity-Schiffe der Solstice-Klasse braucht es Gärtner, die den 2.000 Quadratmeter großen Rasenflächen an Bord der Schiffe intensive Pflege angedeihen lassen.

celebrity equinox rasenflaeche
Rasenfläche auf der Celebrity Equinox

Wir kennen die Lawn Club genannten Rasenflächen der Celebrity Equinox und der Celebrity Silhouette aus eigener Erfahrung. Wir haben es genossen, auf Fahrten in der Karibik und im Mittelmeer den bestens gepflegten Rasen zu betreten – das ist ausdrücklich erwünscht - und wir freuten uns mit den Schiffsgästen, die auf dem Rasen eine Partie Boule spielten oder die einen der acht Alkoven für eine Auszeit gebucht hatten.

celebrity equinox einladung vor dem lawn club
Einladung vor dem Lawn Club - Celebrity Equinox

Unwillkürlich stellt sich die Frage, wie ist es möglich, unter wechselnden Einsatzbedingungen eine erstklassige Rasenfläche zu kultivieren? Und welches Besatzungsmitglied kümmert sich um die Rasenfläche?

Greenkeeper bei der Arbeit - Celebrity Equinox
Greenkeeper bei der Arbeit - Celebrity Equinox

Letzteres ist einfach beantwortet. Die Rasenpflege ist die Aufgabe des Lawnkeepers. Er kümmert sich um das Mähen und Bewässern des Rasens. Er verändert von Fall zu Fall die Architektur der Anlage und er bessert Schäden an der Saat aus, wenn die für den Rasen gefährlichen Salznebel der Rasensaat zusetzten. In warmen Regionen kommt Bermudagras zum Einsatz. Es hat sich an Bord der fünf Schiffe gut bewährt.

Verlässt eines der Schiffe die warmen Regionen, um z. B. vor Alaska Dienst zu tun, muss das robuste Weidelgras anstelle des Bermudagrases „einspringen“. Das Bermudagras bleibt in der Ruhephase, bis das Schiff sich wieder in wärmeren Gefilden aufhält. Eines muss immer sein, der Rasen muss stets einen grünen und gesunden Eindruck vermitteln.

Greenkkeepers Handwerkzeug Celebrity EquinoxGreenkkeepers Handwerkzeug auf dem Kreuzfahrtschiff Celebrity Equinox