Kreuzfahrt in Schweden – Hafenstädte mit Casinos

Kreuzfahrt in Schweden – Hafenstädte mit Casinos

Kreuzfahrten mit Ziel Schweden führen zu den größten Städten des Landes, Orten der Gegensätze und der Vielfalt. Multikulturelle Weltoffenheit trifft auf Traditionen und viele historische Bauten.

Schwedische Städte bieten Raum für Erholung und Freizeit. Grund genug, um einen Blick auf bekannte schwedische Casinos zu werfen.

Casino Cosmopol Göteborg

Mit weit mehr als 600.000 Einwohnern ist Göteborg die zweitgrößte Stadt Schwedens. Sie liegt am Fluss Göta älv, bevor dieser ins Kattegat mündet. Göteborg bietet, neben den bekannten Göteborg Sehenswürdigkeiten, Einheimischen und Gästen vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Kunstveranstaltungen sowie kultige Cafés. Mehrere bekannte Spas sorgen für Entspannung und Erholung vom Alltag.  

Spiel und Spannung erleben Besucher auch in Göteborgs Casino Cosmopol. Es bietet Automaten- und Tischspiele. Was die mehr als 200 Spielautomaten anbelangt, dürfen sich Spieler sowohl auf klassische Slots als auch auf Pokerautomaten freuen. An 27 Tischen wird Blackjack, Roulette oder Caribbean Stud Poker gespielt.

Glücksspiel hat in Schweden eine lange Tradition. Online Casinos sind in Schweden wegen der dort gebotenen lukrativen Bonusangebote sehr beliebt. Ein gutes Beispiel sind die 30 Euro ohne Einzahlung auf casinoallianz.com. Spieler unterliegen bei dieser Offerte keinem Risiko, da eigenes Geld nicht eingesetzt wird.

goeteborg packhusplatsen casino cosmopol

Göteborg Packhusplatsen - Casino Cosmopol


Casino Cosmopol Malmö

Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens ist ebenfalls eine Reise wert. Die Geschichte der Stadt reicht weit ins 13. Jahrhundert zurück. Malmös Stadtväter legten großen Wert auf Grünflächen, und die Stadt besitzt einzigartige architektonische Meisterwerke. Schätzungen zufolge leben zwischen 150 bis 180 Nationalitäten in dieser weltoffenen Stadt. Kein Wunder, dass Malmö auch mit mehreren vom Guide MICHELIN geadelten Restaurants glänzt.

Malmös Casino ist eines der größten Schwedens. Es offeriert Spiele an mehr als 200 Automaten und 32 Tischen. Das Casino ist touristenfreundlich und macht regelmäßig mit Aktionen auf sich aufmerksam.

An den Tischen werden Baccarat, Blackjack, Roulette gespielt. Hinzu kommen Poker, Texas Holdem und Omaha. Malmös Casino hat bis 04:00 in der Früh geöffnet. Mindestalter: 20 Jahre.

malmoe luftaufnahme

Malmö Luftaufnahme


Casino Cosmopol Stockholm

Schwedens Hauptstadt Stockholm bietet Besuchern viele Sehenswürdigkeiten und eine ausgeprägte Kulturlandschaft. Rund 60 Prozent der Fläche Stockholms sind von Wasser und Grünflächen bedeckt. Stockholm ist eine weltoffene Stadt, in der viele verschiedene Kulturen nebeneinander leben. Wer Museen und Kunstgalerien liebt, ist in Stockholm am richtigen Platz. Auch an Kaffeehäusern besteht kein Mangel.

Ein Casino darf auf der Liste der Stockholmer Highlights ebenfalls nicht fehlen. Knapp 400 Spielautomaten stehen bereit, und an 44 Spieltischen sorgen Croupiers für Aufregung und Spannung. Bekannteste Spiele sind Blackjack, Roulette und Baccarat, doch auch einige eher weniger bekannte Spielevarianten sind verfügbar.

Pokerfans erfreuen sich eines speziellen Programms; und regelmäßig finden Turniere statt. Auch Cash Game, Texas Holdem und Omaha werden neben anderen Varianten angeboten. Die Spielautomaten sind zwischen 13:00 Uhr mittags bis 05:00 Uhr morgens zugänglich. Die Live-Spieltische starten zur selben Zeit. Die Poker-Tische werden im Gegensatz dazu erst um 18:00 Uhr geöffnet; früher als in vielen anderen Casinos.

stockholm stadshusparken

Stockholm Stadshusparken


Casino Cosmopol Sundsvall

Eine weitere Stadt mit einem Casino ist Sundsvall am Bottnischen Meerbusen. Die knapp 60.000 Einwohner zählende Stadt gehört zur historischen Provinz Medelpad. Sundsvall liegt 380 Kilometer nördlich von Stockholm. Direkt im Zentrum befindet sich die im 19.Jahrhundert erbaute „Stenstaden“, die „Steinstadt“. Ihre geschichtsträchtigen Bauten sind gut erhalten und entführen Besucher in eine vergangene Epoche. Speziell Wanderer schätzen Sundsvall als Ausgangspunkt des im benachbarten Selånger beginnenden 580 Kilometer langen St. Olavsleden-Pilgerwegs.

Das Casino in Sundsvall besitzt 150 Automaten und 15 Spieltische. Vor allem Pokerspieler kommen mit Texas Holdem, Omaha und Seven Card Stud Poker auf ihre Kosten. Zusätzlich werden Pokerturniere ausgetragen, bei denen die besten Spieler in den Preisrang kommen.

Das Casino öffnet um 15:00 Uhr und schließt um 03:00 Uhr in der Nacht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zum Casino gehört, wie bei den vorgenannten Casinos, ein Restaurantbetrieb. Der Eintritt ist ab 20 Jahren erlaubt. Ein gültiger Lichtbildausweis ist vorzulegen. Für Schweden gilt: Obwohl das Land Mitglied der EU ist, ist der Euro bislang nicht eingeführt worden. Im Casino wird um Schwedische Kronen gespielt.

Fazit

Schweden ist ein faszinierendes Land mit einer weltoffenen Kultur. Bei Schweden-Kreuzfahrten laden die genannten Städte zum Besuch an. Für einen entspannten Aufenthalt garantieren freundliche Gastgeber, viele Sehenswürdigkeiten, Kulturveranstaltungen und gute Gastronomie. Zum Gebotenen zählen ebenfalls Casinobesuche, die für eine entspannte Stimmung stehen.

Weiterführende Artikel

 

 

Publish modules to the "offcanvas" position.