Perfekt vorbereitet: So wird die Kreuzfahrt zum Traumurlaub

Viele Menschen träumen schon ihr halbes Leben davon, einmal an einer Kreuzfahrt teilzunehmen. Wenn es endlich so weit ist, lässt sich die Vorfreude kaum noch im Zaum halten. Bevor es losgeht, sollten Reisende jedoch ein paar Vorbereitungen treffen, mit denen der Urlaub an Bord besonders schön wird. Wir verraten, was man dabei beachten sollte!

cunard queen victoria vor santorin

Cunard Queen Victoria vor Santorin


Angebote vergleichen: Lohnt sich All-Inclusive?

Auf einer Kreuzfahrt wollen sich die meisten Passagiere rundum verwöhnen lassen. Dabei ist es besonders angenehm, beim Essen, Trinken und dem Unterhaltungsprogramm nicht auf den Preis achten zu müssen. Aus diesem Grund boomen vor allem All-Inclusive-Kreuzfahrten, bei denen Urlauber bereits bei Reiseantritt wissen, welche Gesamtkosten auf sie zukommen. Kreuzfahrtschiffe sind heutzutage deutlich mehr als reine Fortbewegungsmittel mit traumhafter Aussicht. Je nach Art des Schiffes findet man an Deck Friseure und Spas, Konzertsäle, Fitnesscenter, Restaurants und Bars oder Pools.

All-Inclusive-Kreuzfahrten werden rund um den Globus angeboten und müssen trotz ihres umfangreichen Angebotes kein Vermögen kosten. Für deutsche Urlauber kann eine Reise am Mittelmeer die perfekte Wahl sein, um die Geldbörse nicht zu sehr zu belasten und gleichzeitig wunderschöne Erlebnisse zu genießen. Buchen Sie eine All-Inclusive-Kreuzfahrt im Mittelmeer und reisen Sie von den Kykladen bis Kreta durch Griechenland oder von Split bis Starigrad an der kroatischen Küste entlang. Wichtig: Die Anreise und Abreise zum Start- und Endhafen der Kreuzfahrt ist in der klassischen All-Inclusive-Kreuzfahrt nicht mit inbegriffen. 

santorin fira terrasen atlantis hotel orthodoxe kathedrale

Santorin Fira - Terrasen Atlantis Hotel Orthodoxe Kathedrale

Online einchecken: Auch auf der Kreuzfahrt

Einen Check-in kennen die meisten nur bei Flugreisen. Hier müssen sich Passagiere vor der Reise anmelden und einige Daten angeben. Tatsächlich ist es bei Kreuzfahrten genauso wichtig, bestimmte Informationen bekanntzugeben, schließlich befindet man sich deutlich länger an Bord. Statt des klassischen Check-ins gibt es für Kreuzfahrten das sogenannte Bordmanifest, welches von Passagieren vorab ausgefüllt werden muss. Hier werden nicht nur Angaben zur Person erfragt, sondern auch Notfallkontakte und medizinische Besonderheiten. Wenn Sie bspw. bestimmte Medikamente benötigen, sollten Sie diese selbstständig in der Reiseapotheke mitnehmen, aber auch zusätzlich im Bordmanifest angeben. So können medizinische Notfälle besser behandelt werden. Die meisten großen Reedereien bieten dazu ein Online-Formular an. Wichtig ist dabei zu beachten, dass es eine Frist für das Bordmanifest gibt, welche mehrere Wochen vor Abreise abläuft. Idealerweise füllt man alle notwendigen Dokumente direkt nach der Buchung aus.

Programm an Land: Ausflügen planen

Die meisten Kreuzfahrten bieten nicht nur ein interessantes Programm an Deck, sondern planen auch Ausflüge und Unternehmungen an Land für ihre Passagiere. Diese sind jedoch optional und können der Reise auf Wunsch hinzugefügt werden. Buchen Sie eine All-Inclusive-Kreuzfahrt, können Sie an diesen Aktivitäten oftmals kostenlos teilnehmen, allerdings sind sie nicht bei jedem Reiseanbieter im Preis inkludiert. Wichtig ist außerdem, dass die Ausflüge im Vorhinein gebucht werden sollten, damit sich die Schiffscrew mit der passenden Teilnehmerzahl darauf vorbereiten kann. Besichtigungen, Verkostungen und Touren helfen dabei, selbst bei kurzen Aufenthalten eine Region besser kennenzulernen. Natürlich können sich Urlauber an Land auch auf eigene Faust fortbewegen und ihr eigenes Programm gestalten. Das sollte jedoch gut geplant sein, denn das Schiff legt pünktlich wieder ab und es besteht die Gefahr, dieses zu verpassen.

Fazit

Beim Buchen und Planen einer Kreuzfahrt sind einige Dinge zu beachten. Von der Wahl zwischen einer All-Inclusive-Reise und einer Kreuzfahrt ohne Verpflegungspaket bis zum rechtzeitigen Organisieren der Ausflüge ist einiges zu tun. Danach müssen Sie nur noch Ihre Koffer packen und können in Ihr traumhaftes Abenteuer starten.


Weiterführende Artikel