Swimming-Pools, Casinos & mehr: 5 Tipps für einen Tag auf See bei einer Kreuzfahrt

Swimming-Pools, Casinos & mehr: 5 Tipps für einen Tag auf See bei einer Kreuzfahrt

Eine Kreuzfahrt steckt voller Abenteuer. Je nach Reisezeit und Kapazität des Kreuzfahrtschiffes hat der Aufenthalt auf See sogar allerhand Abenteuer zu bieten.

Und besonders praktisch: Reisende müssen keine langen Anfahrtswege für einzigartige Aktivitäten in Kauf nehmen. Die besten Urlaubs-Highlights sind bei Kreuzfahrten inklusive, und Landgänge sind natürlich ebenso enthalten.

An Bord gibt es für Spieleliebhaber und Chat-Freunde einen erstklassigen Internetempfang. Somit steht dem multimedialen Hochgenuss nichts im Weg. Viele nutzen die Gelegenheit für den Besuch der Casinos im Internet mit attraktivem RTP, die sie nach einer aufregenden Gambling-Session glücklich in den Schlaf geleiten. Das macht nach einem action-geladenen Tag auf dem Schiff auch Sinn.

Kreuzfahrtanbieter halten ein üppiges Programm bereit. Für jeden Urlauber ist das passende Angebot dabei. Ob entspannende Cafés mit Meerblick oder eine unterhaltsame Show im Theater. Auf hoher See finden alle Touristen genau das Richtige für ihre Sinne. Dies sind die fünf besten Tipps für eine gelungene Reise mit dem Kreuzfahrtschiff.

aida aidacosma beach club

AIDAcosma Beach Club


Badespaß im Swimming-Pool

Einfach mal abschalten. Das geht am Swimming-Pool besonders gut. Je nach Schiffstyp gibt es einen an Deck und einen überdachten Pool für die kälteren Monate. Für Reisende außerhalb der Hochsaison bietet sich ein Tag am Indoor-Pool an. Der Bereich ist nicht überfüllt, und entspannende Musikbeilagen hauchen dem Relax-Moment das gewisse Etwas ein. Im Hochsommer sind die Pools dagegen sehr gut besucht. Ein Tipp: Wer morgens schwimmen geht, genießt die Ruhe vor dem Sturm.

Für den Aufenthalt am Pool ist aktuelle Bademode wichtig. Da das Jahr 2023 völlig im Zeichen der Luxus-Bademode für Pool und Strand steht, sollten sich vor allem Herren neu einkleiden. Mit Microslips und klassischen Badeshorts gehen sie kein Risiko ein. In diesem Sommer erfreuen bunte Drucke auf der Badehose. Einfarbige Styles sind eher out, wobei sie noch nicht in die Kategorie No-Go fallen. Wollen Herren die Blicke der Damenwelt auf sich ziehen, sollten sie sich jedoch für extravagante Mode entscheiden.

Für den ultimativen Fun am Pool brauchen Reisende außerdem: Strandtuch, Sonnencreme, Taucherbrille mit Schnorchel, Badelatschen, Tasche für Utensilien, Sonnenbrille, kabellose Soundboxen.

Glücksspiele en masse erleben

Nach einem ausgiebigen Schwimm- und Tauchabenteuer darf der Spaß im Schiff weitergehen. In den Abend- und Nachtstunden halten große Kreuzfahrtschiffe ein oder mehrere Casinos bereit. Öffnen Spielbanken ihre Pforten, versuchen viele Reisende ihr Glück. Und dazu haben sie ausreichend Gelegenheiten. Abgesehen von Automaten mit Slot-Charakter gibt es oftmals Tisch- und Livespiele.

Aufgrund der Popularität der Spiele heißen immer mehr Schiffe das Casino willkommen. Schon allein deshalb lohnt es sich, die Kreuzfahrt News durchzulesen und sich die Highlights des Jahres rechtzeitig zu sichern. Das Magazin berichtet täglich über die Ausstattung und die neuesten Programme der großen und kleinen Schiffe. Im Casino an Bord geht es um reale Einsätze. Das bedeutet: Geldgewinne sind möglich. Allerdings ist das Casino eher als Zeitvertreib zu verstehen. Wer weniger einsetzt, freut sich über einen größeren Gewinn umso mehr.

Und mit diesem kleinen Zusatz geht es gleich in die Schiffsbar. Cocktails gibt es nämlich für jeden Geschmack: Swimming-Pool, Bloody Mary, Sweet Temptation oder Caipi sind nur einige der angebotenen Cocktails.

celebrity equinox sunset bar

Celebrity Equinox - Sunset Bar


Kletterspaß für die ganze Reisegruppe

Lust aufs Klettern, doch es ist kein Berg in der Nähe? Dann ist das Kreuzfahrtschiff der beste Ort für ein erstes Abenteuer in schwindelerregender Höhe. Adrenalin-Junkies haben hier täglich die Möglichkeit eine künstlich angelegte Felswand auf dem Schiff nach oben zu klettern. Die Felswand erinnert an eine Wand beim Bouldern, wobei jeder Kletterer gesichert ist.

Anfänger fühlen sich besonders angezogen und wollen sich an der Kletterwand versuchen. Vor der ersten Kletterpartie holen sie sich die wichtigsten Tipps für Boulder-Beginner oder fragen das dafür ausgebildete Personal an Bord. Es ist wichtig zu sagen, dass dies das erste Kletterabenteuer ist. Dadurch stellen sich Mitarbeiter besser auf den Kletterer ein, und die Unfallgefahr minimiert sich deutlich.

Klettern an Bord ist für Single-Reisende wie für ganze Gruppen geeignet. Für den gemeinsamen Kletterspaß müssen Reisende das Event an der Felswand rechtzeitig buchen, damit die Plätze nicht belegt sind. Utensilien brauchen die Kletterer nicht. Allerdings sollten sie vorab die Voraussetzungen zur Teilnahme in Erfahrung bringen.

Neue Kulturen entdecken

Kreuzfahrtschiffe legen mehrfach an. Reisende erhalten die Gelegenheit, das bereiste Land zu erkunden. Dafür schließt der Veranstalter Kooperationen mit im Land ansässigen Unternehmen. So können Reisende Land und Leute oder das Arbeitsleben vor Ort kennenlernen. Häufig dürfen sie sogar mithelfen, was ihnen völlig neue Erfahrungen ermöglicht.

bordeaux tour pey berland voraus

Bordeaux Tour Pey Berland voraus


Zudem verbringen Reisende gerne einen Tag in der Natur. Die Schiffe halten für viele Stunden, sodass genügend Zeit zur Verfügung steht. Allerdings müssen Touristen die Zeit unbedingt im Blick haben. Schließlich sollten sie wieder am Schiff sein, bevor die Kreuzfahrt weitergeht.

Show must go on – Unterhaltungsprogramm auf Kreuzfahrtschiffen genießen

Kreuzfahrtschiffe halten nicht nur Unterhaltungsprogramme mit Schlager-Musik bereit. Von Zirkus-Akrobatik bis hin zu modernen Stars und Boygroups ist alles dabei. Zaubershows, Kino-Abende, Comedy und vieles mehr runden den Abend auf dem Schiff ab.

Bars gibt es ebenso, sodass das Nachtleben nicht stillsteht. Wer sich bewegen will, schließt sich dem schiffseigenen Club an oder besucht die täglich geöffnete Disco an Bord. Wichtig: Nicht jedes Event ist im Preis inklusive. Zudem haben Kreuzfahrtschiffe unterschiedliche Programme, sodass vor allem actionreiche Erlebnisse wie Bouldern nicht immer Teil des Angebots sind.

Für Kreuzfahrtreisende bietet sich daher die Kontaktaufnahme zum Kreuzfahrtberater an. Er ist mit den Angeboten des jeweiligen Schiffes bestens vertraut. Dadurch gehen Reisende keine Risiken ein und entscheiden sich von Anfang an für das richtige Angebot. Für ein Maximum an Urlaubsfreude ist zudem das Lesen der digitalen Bewertungen anderer Touristen zu empfehlen. Das gilt vor allem für Reisen mit neuen und eher unbekannten Schiffen.


Weiterführende Artikel