Autor: Karl W. P. Beyer

Ihr Kreuzfahrtschiff legt in Catania/Sizilien an und Sie zieht es ins liebliche Taormina? Gut! Annähernd 50 Kilometer trennen Catanias Kreuzfahrt-Terminal und Taormina. Wie hinkommen? Zwei Möglichkeiten gibt es.

Sie buchen an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffs eine organisierte Tour, in deren Verlauf Sie nach Taormina gefahren werden. Sie müssen sich um nichts sorgen. Die Reederei kümmert sich um alles. Das kostet, schließlich ist es ihr Geschäft . Exakt 53,00 Euro verlangt im Jahr 2013 Celebrity Cruises für eine 4½ stündige Tour. Davon nimmt die Fahrtzeit allein zwei Stunden in Anspruch. Das ist keine gute Offerte.

Sie fahren auf eigene Faust nach Taormina. Zwischen Catania und Taormina verkehren regelmäßig Züge und Linienbusse. Beide Verkehrsmittel benötigen etwa eine Stunde Fahrtzeit, um die Strecke zu bewältigen. Wir empfehlen, die Hinfahrt mit dem Zug und die Rückfahrt mit dem Bus zu unternehmen.

Vom Kreuzfahrt-Terminal Catania läuft man etwa 800 Meter Weg bis zum Bahnhof Catania Centrale. Fahrkarten sind am Schalter oder am Automaten erhältlich. Übrigens: In Sichtweite des Bahnhofs starten auch die Busse nach Taormina. Der Fahrpreis des Zuges macht knapp 8,00 Euro für die einfache Fahrt aus.

Am kleinen Bahnhof Taormina Giardini wird in den regelmäßig nach Taormina verkehrenden Bus umgestiegen. Der Bus bringt Sie für 1,80 Euro hinauf ins 200 Meter über dem Meer liegende Taormina. Von der Endstation des Busses an der Via Pirandello ist es nur noch ein kurzer Fußweg bis zur Porta Messina, dem nördlichen Stadttor.

Nach einem schönen Tag in Taormina geht es zurück zum stündlich zur vollen Stunde nach Catania verkehrenden Linienbus. Der Schnellbus schafft die Strecke bis in Hafennähe Catanias wieder in einer Stunde. Erwachsene zahlen 2013 für die Fahrt 4,90 Euro.

Einfacher und preiswerter geht es nun wirklich nicht.