10.02.2015 -Ein Blau wie gemalt - Kreuzfahrt mit der Costa Fascinosa ab Savona. Zu entdecken gibt es schöne Häfen und Fischerorte, alte Ruinen und historische Denkmäler. Dazu ausgefallene Boutiquen und Märkte.

Die Kreuzfahrt mit der Costa Fascinosa startet in Italien in der Stadt Savona, der drittgrößten Stadt Liguriens. Die nächste Station der Reise ist Civitavecchia. Recht einfach gelangt man von Civitavecchia mit der Bahn in das Zentrum von Rom. In Rom gibt es so viel zu sehen, dass man mehrere Tage gut ausfüllen kann. Es empfiehlt sich ein Besuch des Kolosseums, des Pantheons, des Petersdoms und der Spanischen Treppe. Daneben gibt es etliche weitere Bauwerke, Plätze und wundervolle Brunnen, wie z.B. den Fontana di Trevi zu entdecken. Einige Ausflüge ab Civitavecchia nach Rom beschreiben wir unter Civitavecchia Individuelle Touren.

Das nächste Ziel der Kreuzfahrt ist Palermo. Den Aufenthalt kann man zum Einkaufen oder zur Besichtigung des historischen Stadtzentrums und der Kathedrale von Palermo nutzen. Weiter geht es mit der Costa Fascinosa nach Tunis. Hier bieten sich Ausflüge in das Bardo-Museums und nach Medina (historisches und kulturelles Zentrum der Stadt Tunis) an. Nächste Station auf der Kreuzfahrt ist Mallorca, von hier geht es über Marseille zurück nach Savona.

 rom 301 petersdom
Rom - Petersdom

Ein Blau wie gemalt

7 Nächte in der Innenkabinen ab ab 249€
Schiff: Costa Fascinosa
Abfahrten:      22.02.2015, 01.03.2015, 08.03.2015,  15.03.2015,

--> zum Angebot der Woche: Ein Blau wie gemalt


Routenverlauf: Ein Blau wie gemalt

TagRoutenverlaufAnkunftAbfahrt
1 Savona (Italien) - 16:30
2 Civitavecchia / Rom (Italien) 09:00 19:00
3 Palermo (Italien) 13:00 19:00
4 Tunis (Tunesien) 08:00 20:00
5 ... auf See... - -
6 Palma De Mallorca (Spanien) 08:00 14:00
7 Marseille (Frankreich) 08:00 18:00
8 Savona (Italien) 09:00 -


Alle Informationen und die Konditionen zum aktuellen Angebot der Woche findet man hier:

Costa Kreuzfahrt Angebot der Woche

 


Video: Costa Fascinosa

Das Schiff: Costa Fascinosa

Das Kreuzfahrtschiff Costa Fascinosa „Die Faszinierende“ ist seit 2012 für Costa im Einsatz und hat 1508 Kabinen, davon 524 Balkonkabinen. Für das leibliche Wohl stehen 5 Restaurants und  13 Bars zur Verfügung.
Wellness Highlights an Bord sind das 6000 m² Samsara Spa über zwei Decks, 5 Whirlpools,  4 Swimmingpools.

Weitere Besonderheiten der Costa Fascinosa:

  • 4D-Kino
  • Kasino
  • Diskothek
  • Pooldeck mitausfahrbarem Glasdach und Riesen-Kinoleinwand
  • Kinderplanschbecken
  • Grand-Prix-Rennwagen-Simulator
  • Squok Kinder-Club
  • Wasserrutsche
  • Theater über 3 Decks