AIDA Cruises tauft die AIDAprima am 7. Mai 2016


29.02.2016 – Der Tauftermin und der Ort der Taufe der AIDAprima, des elften Schiffs der AIDA-Flotte, stehen fest. AIDA Cruises fühlt sich offenbar als Hauptsponsor des 827. Hamburger Hafengeburtstags in der Pflicht, den neuen Hoffnungsträger der Reederei am 7. Mai 2016 vor der Kulisse der Landungsbrücken zu taufen.

Am 30. April 2016 geht AIDA’s Flaggschiff ab Hamburg auf seine erste Reise zu den „schönsten Metropolen Europas“. Gemeint sind damit London, Paris, Brüssel oder Amsterdam. Die im Verlauf der Reise angelaufenen Häfen klingen mit Southampton, Le Havre, Zeebrügge und Rotterdam etwas weniger spektakulär. Der dauerhafte Erfolg der Routenführung muss erst noch bewiesen werden. AIDA Cruises geht jedoch davon aus, dass die neue Generation der AIDAprima und der folgenden drei Schiffe mit ihren Produktinnovationen und in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Maßstäbe für die Zukunft setzen wird.

→ Übersicht der AIDAprima Kreuzfahrten direkt bei AIDA

AIDAprima

Foto: AIDAprima©AIDA Cruises

Getauft wird die AIDAprima am 7. Mai 2016, wenn sie von ihrer ersten Reise zurückkehrt. Sie wird gemeinsam mit der AIDAaura den Hamburger Hafen anlaufen. Die AIDAprima dockt am neuen Terminal in Steinwerder. Für die AIDAaura ist ein Liegeplatz im Cruise Center Altona reserviert. Besuchern des Hafengeburtstags wird die Möglichkeit geboten, mittels eines stündlich von den Pontons am Baumwall (Binnenhafen Süd) nach Steinwerder führenden kostenfreien Barkassenshuttle den Neubau aus der Nähe zu betrachten.

Am Abend des Tauftages veranstaltet AIDA Cruises ein Feuerwerk in Höhe der Landungsbrücken. Weitere Aktivitäten bietet das Rostocker Unternehmen während des Hafengeburtstags auf den Marco Polo Terrassen in der HafenCity. Besucher können dort eine originalgetreue Kabine der AIDAprima besichtigen, oder mit einer digitalen Brille virtuelle Schiffsrundgänge unternehmen. Selbstverständlich können auch Reisen gebucht werden. An den Landungsbrücken wird der Beachclub HAMBURG del mar in eine AIDA-Welt verwandelt. Die Besucher sitzen dort in der ersten Reihe.

→ Übersicht der AIDAprima Kreuzfahrten direkt bei AIDA

 

 

Publish modules to the "offcanvas" position.