AIDA veranstaltet Schnupperkreuzfahrten


21.07.2015 – Bekanntlich ist es immer schwer, an fremder Leute Geld zu gelangen. Daran mussten wir denken, als wir von AIDA’s neuester Marketing-Aktion erfuhren. Deutschlands Marktführer in Kreuzfahrt-Angelegenheiten bietet Interessierten an vier aufeinanderfolgenden Terminen die Möglichkeit, die AIDAblu für eine Nacht kennenzulernen.

In den Reisebüros und im AIDA Kundencenter können per sofort Schnupperkreuzfahrten ab Palma de Mallorca gebucht werden. Eingecheckt wird jeweils ab 13:00 Uhr. Die AIDAblu verlässt Palma um 16:00 Uhr. Am Folgetag kehrt das Schiff um 8:00 Uhr nach Palma zurück. Die Reisen finden zwischen dem 30. September und dem 3. Oktober 2015 statt. Sie richten sich an Urlauber, die ohnehin ihren Urlaub auf der Balearen-Insel verbringen und die zwischendurch die Insel von Bord eines Kreuzfahrtschiffes sehen möchten oder zum ersten Mal überhaupt das Gefühl einer Kreuzfahrt genießen möchten.

AIDAblu - Blaues Auge

Die Reederei hofft vermutlich, dass sich einige der 1-Nacht-Gäste das Kreuzfahrt-Virus einfangen. Damit das geschieht, bietet AIDA Cruises die altbewährten Standards: Abendessen in den drei Buffet-Restaurants sowie dem Brauhaus, der Sushi Bar, dem Steak House oder dem Edel-Restaurant Rossini. Das Showensemble und verschiedene Live Bands sorgen für die passende Unterhaltung. Die Fitness- und Wellnessbereiche sind geöffnet. Kinder und Teenager werden in den für sie geschaffenen Bereichen an Bord betreut

AIDAblu im Hafen von Palma de Mallorca

Als günstigster Preis werden im AIDA-VARIO-Tarif ab/bis Hafen 79,00 Euro pro Person in der Doppelkabine aufgerufen. Kinder und Jugendliche zwischen 2 und 15 Jahren reisen in der Elternkabine kostenlos.

AIDAblu - Poollandschaft

Die AIDAblu ist ein Schiff der bewährten Sphinx-Klasse. Das 252 Meter lange und mit 71.304 BRZ vermessene Schiff wurde 2010 in Dienst gestellt. Wie seine Schwesterschiffe entstand es auf der Meyer Werft in Papenburg. Es sind 1.096 Kabinen verfügbar. Bei Doppelbelegung entspricht das 2.192 Passagieren. Sie werden von 611 Crewmitgliedern betreut. An Bord von AIDA-Schiffen muss niemand fremdeln. Die Bordsprache ist deutsch.

 

 

Publish modules to the "offcanvas" position.