Celebrity Ascent unternimmt erste Kreuzfahrten in Europa

Celebrity Ascent unternimmt erste Kreuzfahrten in Europa


29. April 2024 – Die Celebrity Ascent, das neue Flaggschiff von Celebrity Cruises, debütiert mit einer ersten Kreuzfahrt im Mittelmeer. Das im Jahr 2023 in Betrieb genommene Schiff der Edge-Klasse wird den gesamten Sommer über ab Barcelona, Rom und Piräus/Athen reisen und dabei eine Reihe spektakulärer Ziele im östlichen und westlichen Mittelmeer ansteuern.

Die europäische Debüt-Saison startete –- ausgehend von Barcelona – mit einer zehntägigen Kreuzfahrt entlang der französischen und italienischen Riviera. Während dieser Reise bietet Celebrity Ascent ihren Gästen einzigartige Destinationen, wie einen Übernachtaufenthalt in La Spezia. Dort liegt die Ascent zwei volle Tage und bietet ihren Passagieren ausreichend Gelegenheit die ligurische Küste zu entdecken.

Das 327 Meter lange Schiff setzt mit seinem von renommierten Experten gestalteten Design neue Maßstäbe für Luxus und Erlebnisse. Gäste genießen die exklusiven Einrichtungen an Bord, darunter „The Retreat" für Suiten-Gäste und den innovativen „Magic Carpet". Tagsüber dient das einmalige System als Bar und abends als Erweiterung eines der Spezialitätenrestaurants.

Celebrity Ascent - Drohnensicht


Celebrity Ascent - Drohnensicht Foto © Celebrity Cruises



Celebrity Ascent - Cosmopolitan Restaurant Foto © Celebrity Cruises 


Die kulinarische Vielfalt an Bord ist beeindruckend, von exquisiter Gourmet-Küche bis hin zu 3D-Dinner-Erlebnissen und Clean-Cuisine im tropischen Ambiente des „Eden". Das Unterhaltungsprogramm wurde um neue Produktionsshows im „The Theatre" und interaktive Erlebnisse im „The Club" erweitert. Neu ist ebenfalls die auf dem Resort Deck stattfindende Open-Air-Show „Ascent After Dark: Shine the Night".

Celebrity Ascent bietet Kreuzfahrten durch das westliche und östliche Mittelmeer an, darunter Ziele wie Portofino und Neapel auf dem italienischen Festland. Zu den beliebtesten Inselzielen des westlichen Mittelmeers zählen Sizilien, Sardinien, Malta und Korsika. Ziele des östlichen Mittelmeerraums sind die griechischen Inseln Mykonos und Santorin sowie Kuşadası (Ephesos) in der Türkei. – Mit 17 Decks und Platz für bis maximal 3.260 Gäste setzt das mit 140.600 BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff Maßstäbe für Luxus und Erlebnisse auf See.