Celebrity Cruises erweitern im Winter 2024/25 das Karibik-Angebot

Celebrity Cruises erweitern im Winter 2024/25 das Karibik-Angebot


16. August 2023 – Die Premium-Kreuzfahrtlinie Celebrity Cruises expandiert im Winter 2024/25 im karibischen Raum. Das Resultat: vier Schiffe, mehr als 40 neue Reiserouten und Port Canaveral als zusätzlicher Heimathafen.

Karibik-Kreuzfahrten sind in den kühlen Wintermonaten sehr angesagt. Soeben haben die zur Royal Caribbean Group gehörenden Celebrity Cruises angekündigt, ihr Engagement im amerikanischen und europäischen Winter mit nunmehr vier Schiffen zu intensivieren. Mit der Celebrity Apex kommt eines der jüngeren und modernsten Schiffe gemeinsam mit der bewährten Celebrity Summit ab Port Everglades zum Einsatz. Die Celebrity Equinox fährt erstmals ab Port Canaveral. Die Celebrity Constellation startet von Port Tampa Bay zu Kreuzfahrt-Törns zu karibischen Zielen.

Port Everglades - Fort Lauderdale

Port Everglades - Fort Lauderdale


Die Reederei offeriert mehr als 40 neue Routen. Das zukünftige Karibik-Programm schließt vielfältige Erlebnisse ein. Geboten werden speziell für die amerikanische Klientel Kurztrips, einwöchige Kreuzfahrten sowie zehntägige Touren. Die Kreuzfahrtschiffe laufen u. a. tropische Ziele wie Belize, Bimini, Grand Cayman und San Juan an. Hoch im Kurs stehen bei Familien Besuche auf der zu den Bahamas gehörenden Privatinsel CocoCay. Die Insel ist ausschließlich Gästen von Schiffen vorbehalten, die zur Royal Caribbean Group gehören.

Port Canaveral

Zum ersten Mal überhaupt wird die Celebrity Equinox vom 21. November 2024 an bis zum 19. April 2025 von Port Canaveral östlich von Orlando zu Kreuzfahrten starten. Die zumeist achttägigen Reisen führen auf die Bahamas, nach Belize, Grand Cayman, Mexiko, San Juan und St. Maarten. Das Programm umfasst 20 unterschiedliche Kreuzfahrten.

Port Everglades

Von Port Everglades (Fort Lauderdale) stechen mit der Celebrity Apex und der Celebrity Summit gleich zwei Schiffe in See.

Die Celebrity Apex befährt zwischen dem 23. Oktober 2024 und dem 8. März 2025 fünf neue Routen. Die sieben- und achttägigen Kreuzfahrten führen zu Zielen wie St. Maarten, San Juan, Grand Cayman und Mexiko.

Celebrity Apex im Hafen von ZeebrueggeCelebrity Apex im Hafen von Zeebruegge


Die Celebrity Summit befährt vom 25. Februar bis zum 10. April 2025 fünf neue Reiserouten durch die westliche und östliche Karibik (Dauer: sechs bis zehn Tage). Einige der Reisen beinhalten einen Besuch der Privatinsel CocoCay.

Celebrity Summit vor Antigua


Celebrity Summit vor Antigua


Celebrity Summit in Portland


Celebrity Summit in Portland 


Port Tampa Bay

Auch der in der Nähe von Saint Petersburg an Floridas Westküste gelegene und weniger bedeutende Hafen Port Tampa Bay ist in das Karibik-Programm der Celebrity Cruises eingebunden. Von Tampa aus unternimmt die Celebrity Constellation sieben- und achttägige Kreuzfahrten auf vier neuen Routen. Insgesamt werden zwischen dem 2. Januar bis zum 6. April 2025 vierzehn Kreuzfahrten geboten. Einzelziele sind Belize, Honduras, Key West, Mexiko und New Orleans.

Alle neuen Karibik-Reiserouten sind ab dem 22. August 2023 buchbar.

Buchungsmöglichkeiten Celebrity Cruises