Celebrity Cruises übernimmt formell die Celebrity Ascent

Celebrity Cruises übernimmt formell die Celebrity Ascent


9. November 2023 – Die zur Royal Caribbean Gruppe gehörenden Celebrity Cruises haben mit der Celebrity Ascent ihr neues Flaggschiff von der französischen Werft Chantiers de l'Atlantique übernommen. Mit von der Partie waren Führungskräfte beider Kreuzfahrtunternehmen und der Werft, die beiden Kapitäne und rund 1.400 Besatzungsmitglieder.

Die Celebrity Ascent ist der vierte Neubau der Edge-Klasse. Mit der Celebrity Xcel, gestern wurde der erste Stahlschnitt gefeiert, ist ein weiteres Kreuzfahrtschiff dieser Klasse im Bau. Die Edge-Klasse wartet im Vergleich zu den übrigen Celebrity-Schiffen  mit zahlreichen Innovationen auf. Führende Designer, Architekten und Innenarchitekten zeichnen für die Gestaltung des Neubaus verantwortlich. Neben dem außergewöhnlichen Erscheinungsbild warten von Michelin-Sterneköchen geprägte kulinarische Exzellenz, ein umfangreiches Bord-Entertainment, viele Wellness-Annehmlichkeiten und erstklassige Kunstinstallationen auf die Premierengäste.

Celebrity Ascent

Celebrity Ascent - Foto © Celebrity Cruises


Das bietet die Celebrity Ascent ihren Gästen zusätzlich

● ein erweitertes Unterhaltungsprogramm mit einer neuen Open-Air-Night-Show auf dem Resort Deck, sechs neuentwickelte Live-Show-Produktionen, interaktive Spielerlebnissen und mehr;
● eine neue Außenterrasse im „Blu“, dem „Clean Cuisine“-Restaurant für Aqua Class-Gäste;
● das „Cosmopolitan“ Restaurant in neuem Gewand (hier wird neue amerikanische Küche geboten);
● ein neu gestaltetes „Le Voyage“, Daniel Bouluds-Gourmetrestaurant (Daniel Bouluds hat sich mit seinem Restaurant Daniel in New York zwei Michelin-Sterne erarbeitet);
● „The Retreat“, ein exklusives Resort-im-Resort-Bereich für Suiten-Gäste, mit zweistöckigem Sonnendeck;
● State of the Art-Unterkünfte, von modernen zweistöckigen Villen mit privaten Plunge Pools bis hin zu Kabinen mit Infinite Verandas, die die Grenzen zwischen Innen- und Außenbereichen auflösen;
● ein erweiterter Rooftop Garden und ein neues Resort-Deck mit einzigartigen freitragenden Pools;
● eine Sunset Bar mit mehreren Ebenen und Terrassen, die das Heck des Schiffes neu definiert;
● der Magic Carpet, die freischwebende Plattform an der Steuerbordseite des Schiffes, die tagsüber am Resort Deck als Bar für zusätzlichen Platz sorgt und am Abend als Erweiterung eines Spezialitätenrestaurants dient.

Celebrity Ascent - Cosmopolitan Restaurant

Celebrity Ascent - Cosmopolitan Restaurant - Foto © Celebrity Cruises


Im Winter in der Karibik, im Sommer im Mittelmeer

Die Celebrity Ascent startet am 3. Dezember von Fort Lauderdale zu ihrer offiziellen Jungfernfahrt. Auf ihrer ersten Kreuzfahrt geht es acht Tage lang durch die östliche Karibik mit Stopps in Sint Maarten, Saint Thomas und der Dominikanischen Republik. Bis Mitte April 2024 unternimmt die Celebrity Ascent vom Heimathafen Fort Lauderdale (Port Everglades) jeweils an Sonntagen achttägige Karibik-Kreuzfahrten. Angelaufen werden unter anderem die Bahamas, Mexiko, die Cayman Islands, Puerto Rico, Tortola und St. Kitts auf den Kleinen Antillen.

Am 14. April 2024 verholt die Celebrity Ascent nach Europa. Vom 27. April 2024 an ist sie erstmalig in Europa unterwegs und bietet ab Barcelona, Civitavecchia (Rom) oder Piräus (Athen) acht-, zehn- und dreizehntägige Kreuzfahrten durch das westliche und östliche Mittelmeer an.

Buchungsmöglichkeiten Celebrity Cruises