Costa News

Aktuelle Costa News und Infos zu allen Kreuzfahrtschiffen der italienischen Reederei. Costa News zu Aktionen, Buchungsstarts, Buchungstipps, besonderen Costa Kreuzfahrten. Costa News und Nachrichten zu Absagen von Kreuzfahrten und Routenänderungen. Costa News zu Reisen, besonderen Kreuzfahrt Routen und aktuellen Highlights.


Studie belegt: Millionen Deutsche neigen zu Kreuzfahrten

Studie belegt: Millionen Deutsche neigen zu Kreuzfahrten

1. Juli 2022 – Costa Crociere und einem von der Reederei beauftragten Marktforschungsunternehmen verdanken wir die erstaunliche Erkenntnis, dass sich 6,5 Millionen Deutsche vorstellen können, innerhalb der nächsten zwölf Monate eine Kreuzfahrt anzutreten.

Zwei weitere Costa-Schiffe wechseln zu Carnival Cruise Line

Zwei weitere Costa-Schiffe wechseln zu Carnival Cruise Line

23. Juni 2022 – Nachdem im September 2022 die Costa Luminosa zu Carnival Cruise Line wechselt, verlassen ebenfalls die Costa Venezia und die Costa Firenze die Flotte. Der Wechsel ist für das Frühjahr 2023 und das Jahr 2024 vorgesehen.

Costa Luminosa verlässt Costa-Flotte in Richtung Carnival

Costa Luminosa verlässt Costa-Flotte in Richtung Carnival

15. Juni 2022 – Im September 2022 wechselt innerhalb des Carnival-Konzerns das Kreuzfahrtschiff Costa Luminosa von Costa Crociere zur Schwestermarke Carnival Cruise Line. Das im Jahr 2009 in Dienst gestellte Schiff wird nach einer Modernisierungsphase als Carnival Luminosa fahren.

Auf Costa-Schiffen entfällt zukünftig die Maske

Auf Costa-Schiffen entfällt zukünftig die Maskenpflicht

9. Juni 2022 – Eine Kreuzfahrt-Reederei nach der anderen hebt die Maskenpflicht an Bord der Schiffe auf. Dieser Verzicht gilt seit neuestem ebenfalls für Costa-Schiffe. Auf allen Kreuzfahrten ist das Bordleben ohne Einschränkungen möglich. Voraussetzung für die Mitreise ist weiterhin eine vollständige Impfung oder der Genesenen-Status. Für die Einschiffung genügt ein negativer Antigentest.

Kreuzfahrten mit der Costa Firenze ab Genua gestartet

Kreuzfahrten mit der Costa Firenze ab Genua gestartet

Genua, 7. April 2022 - Die Costa Firenze hat heute in Genua ihr Debüt gegeben. Die Aktivität  steht für die Aufnahme der Costa-Kreuzfahrten ab Genua.

Costa startet 2022 mit gesamter Flotte

Costa startet 2022 mit gesamter Flotte

14. Februar 2022 | In diesem Jahr startet die gesamte Costa Flotte. Gute Nachrichten für Kreuzfahrten ab Deutschland

Costa Toscana bringt das Sanremo Festival aufs Meer

Costa Toscana bringt das Sanremo Festival aufs Meer

01. Februar 2022 | Das neue "grüne" Schiff von Costa Kreuzfahrten, das vor Sanremo vor Anker liegt, wird die erste schwimmende Bühne in der Geschichte des Festivals sein.

Costa Kreuzfahrten ist Partner des RYDER CUP 2023

Costa Kreuzfahrten ist Partner des RYDER CUP 2023

17. Januar 2022 | Costa startet neues Golf-Kreuzfahrtangebot: „Cruise & Golf“

Costa weiht in Dubai neues Kreuzfahrtterminal ein

Costa weiht in Dubai neues Kreuzfahrtterminal ein

17. Dezember 2021 | Großer Event für den Saisonstart der Costa Firenze mit Premiereder Costa Sonderführungen für die EXPO 2020

Costa Kreuzfahrten bietet neues Preismodell mit 3 Tarifen

Costa Kreuzfahrten bietet neues Preismodell mit 3 Tarifen

7. Dezember 2021 | Costa Kreuzfahrten vereinfacht Preismodell für Gäste: Die drei neuen Angebote sind leicht zu verstehen, individuell anpassbar und bieten All Inklusive-Leistungen.

Costa Crociere erhält mit Costa Toscana zweites LNG-Schiff

Costa Crociere erhält mit Costa Toscana zweites LNG-Schiff

2. Dezember 2021 | Costa Crociere übernahm heute auf der Meyer Werft in Turku mit der Costa Toscana ihr neues Flaggschiff. Es ist ein weiteres mit Flüssigerdgas (LNG) angetriebenes Kreuzfahrtschiff der Costa-Gruppe. Gebaut wurde das mehr als 2.600 Kabinen bietende Schiff von der MEYER TURKU-Werft in Finnland.

Zur Expo Dubai mit der Costa Firenze

Zur Expo Dubai mit der Costa Firenze

24. November 2021 | Weltausstellungen werden seit dem Jahr 1851 in regelmäßigen Abständen veranstaltet. Weltausstellungen befassen sich seit längerer Zeit mit Erziehungs- und Umweltfragen. Das trifft vor allem auf die Expo in Dubai (VAE) zu, die mit 192 vertretenen Ländern die größte Expo der Geschichte ist.

Kreuzfahrtschiff Costa Toscana in Turku aufgeschwommen

Kreuzfahrtschiff Costa Toscana in Turku aufgeschwommen

16. Januar 2021 – Im Februar 2020 begannen auf der Meyer Werft im finnischen Turku die Montagearbeiten am Rumpf der Costa Toscana. Elf Monate später war der Neubau insoweit abgeschlossen, dass das Baudock geflutet werden konnte. Gestern Nachmittag hat die Costa Toscana das Dock verlassen und am Ausrüstungskai festgemacht.

Costa Deliziosa: Griechenland-Kreuzfahrten unterbrochen

Costa Deliziosa: Griechenland-Kreuzfahrten unterbrochen

7. November 2020 - Als Reaktion auf die steigende Zahl der Coronavirus-Fälle führt Griechenland neue Reisebeschränkungen ein. Diese Maßnahmen zwingen Costa Crociere, die Kreuzfahrten der Costa Deliziosa nach Griechenland vorübergehend auszusetzen.

Costa sagt die für 2021 geplante Weltreise der Costa Deliziosa ab

Costa sagt die für 2021 geplante Weltreise der Costa Deliziosa ab

29.10.2020 – Die Corona-Pandemie zwingt Costa Crociere, den Winterfahrplan 2020/21 zu überarbeiten. Die Fahrpläne der im Winter 2020/21 eingesetzten Schiffe wurden aktualisiert. Betroffen sind die für Mittelmeer-Kreuzfahrten eingesetzten Schiffe und die Weltreise 2021 der Costa Deliziosa.

Costa Crociere – neue Fahrpläne für April bis November 2021

Costa Crociere – neue Fahrpläne für April bis November 2021

28.09.2020 – Costa Crociere stellt soeben seine neuen Fahrpläne von April bis November 2021 vor. Im Zentrum stehen ein ausgeweitetes Mittelmeer-Angebot sowie die Wiederaufnahme der von deutschen Häfen ausgehenden Nordeuropa-Kreuzfahrten.

Costa zertifiziert: Kreuzfahrten beginnen im September

Costa zertifiziert: Kreuzfahrten beginnen im September

25.08.2020 – Wie wir am 13. August berichteten, plant Costa Crociere im September 2020 einen Neustart im Mittelmeer. Die Schiffsreisen sind ausschließlich italienischen Gästen vorbehalten. Gefahren wird mit der Costa Deliziosa und der Costa Diadema.

Costa - Neustart in Italien nur mit italienischen Gästen

Costa - Neustart in Italien nur mit italienischen Gästen

13.08.2020 – Costa Kreuzfahrten probt im September den Neustart mit zwei Schiffen von italienischen Häfen. Die Costa Deliziosa und die Costa Diadema starten zu ersten Kreuzfahrten ab Triest und Genua ausschließlich mit italienischen Gästen.

Costa Crociere stellt das Costa Sicherheitsprotokoll vor

Costa Crociere stellt das Costa Sicherheitsprotokoll vor

05.08.2020 – Costa Crociere hofft auf die baldige Öffnung der Kreuzfahrthäfen. Um für die Wiederaufnahme des Schiffbetriebs gerüstet zu sein, hat die Kreuzfahrtreederei zusammen mit unabhängigen Gesundheitsexperten ein Maßnahmenpaket zum Schutz der Gäste und Besatzungsmitglieder entwickelt.

MS Amsterdam, MS Rotterdam und Costa neoRomantica wechseln Besitzer

MS Amsterdam, MS Rotterdam und Costa neoRomantica wechseln Besitzer

16.07.2020 – Die Carnival-Gruppe kündigte Veränderungen der Flottenstruktur bei den einzelnen Marken an. Insgesamt dreizehn weniger effiziente Kreuzfahrtschiffe gehen zwischen 2019 und 2021 in den Secondhand-Markt. Besonders hart trifft es die Marke Holland America Line. Fünf Schiffe verlassen die Flotte. Mit vier Schiffen ist Costa Crociere im Visier der Carnival-Sparkommissare.

Costa Crociere: Betriebspause bis zum 15. August 2020

Costa Crociere: Betriebspause bis zum 15. August 2020

03.07.2020 – Wie die Tochter so die Mutter. Gestern verlängerten AIDA Cruises die durch COVID-19 bedingte Betriebsunterbrechung bis zum 31. August 2020. Heute zieht Costa Crociere nach. Die Italiener kündigen eine erneute Verlängerung der Betriebspause bis einstweilen zum 15. August 2020 an.

Costa Crociere startet weitreichende Buchungs-Kampagne

Costa Crociere startet weitreichende Buchungs-Kampagne

09.06.2020 – Kreuzfahrtreedereien stehen in Hinblick auf die Corona-Pandemie mit dem Rücken an der Wand. Die Saison des laufenden Jahres darf abgehakt werden. Worauf des nun ankommt, sind Ideen für die Zukunft.

Costa Crociere nutzt Social Media für Online-Kampagne

Costa Crociere nutzt Social Media für Online-Kampagne

04.06.2020 – Mit einer neuen digitalen Brand-Kampagne geht Costa Crociere ab heute auf allen digitalen Kanälen der Kreuzfahrtreederei in seinen sechs wesentlichen europäischen Märkten online. Die Aktion steht unter dem Motto: „Der Urlaub, den wir vermissen“.

Costa Crociere reagiert auf Schutzmaßnahmen Italiens

Costa Crociere reagiert auf Schutzmaßnahmen Italiens

10.03.2020 - Costa Crociere ändert in Italien die Reiserouten der Schiffe. Damit folgt die Reederei den Schutzmaßnahmen der italienischen Regierung, die das Ziel haben, den gesundheitlichen Notstand auf dem italienischen Staatsgebiet einzudämmen. Costa Crociere hat die Reiseroute aller Schiffe überprüft, die bis zum 3. April 2020 italienische Häfen anlaufen.

Penélope Cruz – Costa-Markenbotschafterin tauft Costa Smeralda

Penélope Cruz – Costa-Markenbotschafterin tauft Costa Smeralda

23.02.2020 – Penélope Cruz, Hollywoodstar und seit 2018 Markenbotschafterin der Costa Crociere, taufte gestern Abend im Hafen von Savona die Costa Smeralda, das erste LNG-Schiff von Costa Crociere. Costa Smeralda repräsentiert gemäß Statement der Reederei „das Beste Italiens an einem Ort“.

Kiellegung der Costa Toscana im finnischen Turku

Kiellegung der Costa Toscana im finnischen Turku

12.02.2020 – Gestern haben auf der MEYER WERFT im finnischen Turku die Montagearbeiten am Rumpf der Costa Toscana begonnen. Sie ist nach der Costa Smeralda das zweite Schiff der Costa-Flotte, das mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben wird. LNG ist der sauberste fossile Brennstoff der Welt. Die 14-tägige Jungfernfahrt der Costa Toscana startet ab Hamburg und ist für den 28. Juni 2021 geplant. 

Costa Crociere - Gesundheitsvorsorge steht im Vordergrund

Costa Crociere - Gesundheitsvorsorge steht im Vordergrund

01.02.2020 – Das Coronavirus setzt der Kreuzfahrt-Branche zu. Um die maximale Sicherheit für Gäste und Besatzung an Bord der Costa-Schiffe zu gewährleisten, verschärft Costa Crociere die Vorsichtsmaßnahmen an Bord seiner Flotte weiter. Seit gestern dürfen keine Gäste, Besucher oder Besatzungsmitglieder jedweder Nationalität, die in den letzten 14 Tagen in China waren, an Bord von Costa-Schiffen gehen.

Costa Smeralda – kein Corornavirus an Bord

Costa Smeralda – kein Coronavirus an Bord

31.01.2020 – Weltweit sorgt das zuerst aus China gemeldete Coronavirus für Unsicherheit und hektische Reaktionen. Medien berichteten gestern, dass die Costa Smeralda, Costas Crocieres derzeitiges Flaggschiff, einen Corona-Verdachtsfall meldete. Der Verdacht hat sich zum Glück nicht bestätigt. Nachfolgend dazu das gestern Abend um 22:00 Uhr übermittelte Offizielle Statement der Reederei:

Costa Kreuzfahrten – Nachhaltigkeit auf Kreuzfahrtschiffen

Costa Kreuzfahrten – Nachhaltigkeit auf Kreuzfahrtschiffen

27.01.2020 – Geschätzt 50.000 Schiffe befahren die Weltmeere. Maximal 400 Schiffe sind besonderer Kritik ausgesetzt. Gemeint sind die als umweltschädlich  geltenden Kreuzfahrtschiffe. Dem Anschein nach wird die Masse der Containerschiffe, Fähren, Kriegsschiffe oder Spezialschiffe eher selten als umweltgefährdend angesehen. Wie hält es Costa Crociere mit dem Thema der Nachhaltigkeit in der Kreuzfahrt?

Costa Smeralda verspätet sich noch um einen weiteren Monat

Costa Smeralda verspätet sich um einen weiteren Monat

29.10.2019 – Mitte September 2019 war zu vernehmen, dass die Costa Smeralda verspätet ausgeliefert wird. Nun spricht Costa Crociere S.p.A. von einer weiteren Verzögerung. Die Meyer Turku Werft im finnischen Turku hat der Reederei eine weitere Verspätung avisiert. Die erste Costa Smeralda-Kreuzfahrt startet demnach am 21. Dezember 2019 von Savona aus.

Costa Smeralda verspätet sich um einen Monat

Costa Smeralda verspätet sich um einen Monat

16.09.2019 – Die Meyer Turku Werft im finnischen Turku liefert die im Bau befindliche Costa Smeralda verspätet ab. Der Neubau wird, anders als geplant, erst am 30. November 2019 von Savona aus zur ersten 7-tägigen Mittelmeer-Kreuzfahrt starten.

Kreuzfahrtschiff Costa Toscana – der Bau hat begonnen

Kreuzfahrtschiff Costa Toscana – der Bau hat begonnen

31.07.2019 – Gestern wurde auf der finnischen Meyer Turku Werft der erste Stahlschnitt für den Neubau Costa Toscana vollzogen. Er ist das zweite der neuen, umweltfreundlichen Kreuzfahrtschiffe der Costa Crociere. Das Schwesterschiff Costa Smeralda nimmt am 20. Oktober seinen Dienst auf. Mit der Fertigstellung der Costa Toscana ist im Oktober 2021 zu rechnen.

Costa Firenze

Costa Firenze - Costas zweiter Neubau für Asien

07.05.2019 – Costa Crociere bietet seit 2006 Kreuzfahrten in China an. Das Unternehmen sieht sich als Marktführer im bevölkerungsreichsten Land der Erde. Mit der Costa Venezia und der im Oktober 2020 in Dienst gehenden Costa Firenze bekundet die italienische Reederei ihr Engagement auf dem chinesischen Markt.

Costa Venezia in Triest getauft

Costa Venezia in Triest getauft

04.03.2019 – Am 28. Februar übergab die Fincantieri-Werft in Monfalcone offiziell das neue Kreuzfahrtschiff Costa Venezia an Costa Crociere. Am Folgetag fand im Hafen von Triest die Schiffstaufe statt. Höhepunkt der Taufe: der Überflug der italienischen Kunstflugstaffel „Frecce Tricolori“ über das Schiff und den Hafen von Triest. Die Taufe wurde von einer chinesischen Familie vorgenommen.

Costa Venezia Costa Crociere übernimmt Costa Venezia

Costa Crociere übernimmt Costa Venezia

28.02.2019 – Am heutigen Tag hat Costa Crociere auf der Fincantieri-Werft in Monfalcone die Costa Venezia übernommen. Sie ist das erste Schiff der Reederei, das speziell für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt entworfen und gebaut wurde.

Schornstein Costa Pacifica

Penélope Cruz wird Markenbotschafterin von Costa Kreuzfahrten

02.12.2018 – Mit der spanischen Schauspielerin Penélope Cruz startet Costa Kreuzfahrten eine neue Markenkampagne. Die Oscar-Preisträgerin wird zukünftig das Gesicht der italienischen Kreuzfahrt-Reederei sein.

Diadema

Neu bei Costa Kreuzfahrten: Adagio Tours

Vom Januar 2019 an bietet Costa Crociere für Mittelmeer-Kreuzfahrten mit der Costa Diadema neue Adagio Tours an. Diese kommen vor allem Gästen mit eingeschränkter Mobilität zugute. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit der Italian Multiple Sclerosis Society (AISM) entwickelt.

Costa Fortuna kehrt nach Europa zurück

Costa Fortuna kehrt nach Europa zurück

03.10.2018 – Zuletzt tourte Costa Fortuna im asiatischen Bereich. Ende März 2019 nimmt das Kreuzfahrtschiff der Costa Crociere wieder seinen Dienst in Europa auf. Zur Vorbereitung wird das mit 100.000 BRZ vermessene Schiff vom 10. bis zum 16. Dezember 2018 in Singapur für den europäischen Markt umgerüstet.

Costa Venezia aufgeschwommen

Costa Venezia aufgeschwommen

26.06.2018 – Am Freitag der vergangenen Woche ist in der Fincantieri-Werft in Monfalcone/Italien der erste ausschließlich für China bestimmte Neubau der Costa-Gruppe aufgeschwommen. Das Schiff ist 323 Meter lang und mit 135.500 BRZ vermessen. Es befördert maximal 5.100 Gäste.

Costa Venezia

Mit Costa Venezia nach Yokohama reisen

02.03.2018 – Die Fachleute der italienischen Fincantieri-Werft arbeiten mit Hochdruck an der Fertigstellung des speziell für den chinesischen Marktes entworfenen Kreuzfahrtschiffs Costa Venezia. Dessen Jungfernreise soll am 8. März 2019 in Triest starten und am 29. April 2019 im japanischen Yokohama enden. Die Jungfernfahrt ist ab sofort für deutsche Gäste buchbar.

Costa neoClassica

Costa neoClassica: Neuer Nutzer gefunden

14.12.2017 – Das in Deerfield Beach/Fl. ansässige Miniatur-Kreuzfahrtunternehmen Bahamas Paradise Cruise Line übernimmt die betagte Costa neoClassica. Das Schiff startet vom April 2018 an ab West Palm Beach/Fl. zu 2-Nächte-Kreuzfahrten nach Grand Bahama Island. Auf dieser Strecke wird von der Reederei bereits die Grand Celebration eingesetzt.

Facelifts für Costa Magica und Costa Pacifica

Facelifts für Costa Magica und Costa Pacifica

30.11.2017 – Bevor die Costa Magica und die Costa Pacifica die Winterzeit auf karibischen Routen Dienst tun, sorgen die Spezialisten der Werft Chantier Naval de Marseille im Rahmen turnusmäßiger Wartungsarbeiten auch für ein Facelift beider Schiffe.

Costa Logo

Costa Crociere routet Karibikziele im Winter 2017/18 um

10.10.2017 – Nach den schweren Hurrikan-Stürmen der letzten Wochen und den teilweise verheerenden Auswirkungen für einzelne Regionen sieht sich Costa Crociere gezwungen, für geplante Karibikreisen der kommenden Monate Routenanpassungen vorzunehmen.

Costa Crociere lässt neues Kreuzfahrtschiff bauen

Costa Crociere lässt neues Kreuzfahrtschiff bauen

13.09.2017 - Heute fand auf dem Gelände der MEYER Werft in Turku/Finnland planmäßig der erste Stahlschnitt für die Costa Smeralda, das neueste Kreuzfahrtschiff von Costa Crociere statt. Das mit Flüssigerdgas betriebene Schiff soll im Oktober 2019 in Dienst gehen.

Costa Luminosa im Hafen von Kopenhagen

Hamburg Cruise Days und Costa Kreuzfahrten

29.08.2017 – Zum sechsten Mal finden vom 8. bis 10. September 2017 die Hamburg Cruise Days statt. Hunderttausende Besucher werden im Hamburger Hafen erwartet. Bei dieser Gelegenheit präsentieren sich Costa Kreuzfahrten den Besuchern.

Costa Victoria kehrt zurück ins Mittelmeer

Costa Victoria kehrt zurück ins Mittelmeer

05.08.2017 – Costa Kreuzfahrten verlagern die Costa Victoria vom lokalen China-Kreuzfahrtmarkt zurück ins Mittelmeer. Vom Frühjahr 2018 an wird das Schiff für Reisen zu den Balearen-Inseln eingesetzt. Die Änderung des Einsatzgebiets begründet die Traditionsreederei mit den kommenden Riesenschiffen. Zugleich verlautet, dass die Costa neoClassica zum Verkauf steht.

Costa Luminosa

Mit Costa Luminosa die Welt umrunden

14.07.2017 – Am 6. Januar 2018 startet die Costa Luminosa ab Venedig zur 10. Costa Crociere-Weltkreuzfahrt seit 2011. Die 106-tägige Reise um den Erdball verläuft in westlicher Richtung. Die Reisen in internationaler Gesellschaft können ab 15.669 Euro pro Person zum Frühbucher-Extra-Preis pro Person gebucht werden.

Asienkreuzfahrten ab Singapur und Tokio mit Costa Crociere

Asienkreuzfahrten ab Singapur und Tokio mit Costa Crociere

In der Wintersaison 2017/18 bietet das Carnival-Tochterunternehmen Costa Crociere europäischen Gästen neue Asien-Kreuzfahrten auf zwei angejahrten Schiffen an. Zielgebiete der Costa Victoria sind einige der attraktivsten Destinationen in Thailand, Malaysia und Kambodscha. Die Costa neoRomantica läuft auf neuen Routen Japan, Taiwan und Südkorea an.

Buchungsmöglichkeiten Costa Kreuzfahrten

Publish modules to the "offcanvas" position.