Mehr Europa mit Cunard: Neue Reisen der Queen Elizabeth 2022

Cunard-Fans aufgepasst: Queen Elizabeth 2022 auf Europatrip


18. November 2021 | Eine gute Nachricht für die Fans der Kreuzfahrtmarke Cunard: Im Frühjahr und Frühsommer nächsten Jahres präsentiert die renommierte Reederei für die Queen Elizabeth 17 neu ins Programm aufgenommene Reisen in Europa. Weitere Destinationen sind die Passage des Panamakanals sowie Alaska-Reisen.

Asien ist in der ersten Jahreshälfte des kommenden Jahres kein Reiseziel für das 294 Meter lange Schiff der britischen Traditionsreederei. Anstatt wie in vorausgegangenen Jahren das Frühjahr in Asien zu verbringen, unternimmt die jüngste der Cunard Queens Fahrten in die norwegischen Fjorde, geht auf Inselhopping-Tour in Spanien und Portugal und tourt durch das Mittelmeer. Danach nimmt die Queen Elizabeth Kurs auf Alaska. Auf der Routenliste steht eine Fahrt durch den Panamakanal.

Queen Elizabeth im Hamburger Hafen

Queen Elizabeth im Hamburger Hafen


Trends der Branche folgend werden Übernachtaufenthalte in sechs Häfen sowie drei spätabendliche Abfahrten angeboten. Die Passagiere haben die Möglichkeit, die angelaufenen Destinationen ausgiebig kennenzulernen.

Einige ausgewählte Kreuzfahrten

Im Verlauf der Norwegen-Reisen bietet Cunard verlängerte Aufenthalte in Tromsø und Narvik: Mit etwas Glück sehen Schiffsgäste in den Abend- und Nachtstunden Nordlichter.

Auf einer 4-Nächte-Reise ab Southampton mit einem Übernachtaufenthalt in Amsterdam werden den Passagieren Besuche der Museen, Galerien und Kanäle der holländischen Metropole geboten. Nachtschwärmer erwartet Amsterdams vielfältiges Nachtleben. zu den Queen Elizabeth Angeboten

Amsterdam - Rijksmuseum

Amsterdam - Rijksmuseum


Höhepunkte der neu veröffentlichten Reisen sind Anläufe in Genua, Ibiza, Manzanillo, Grand Turk und San Francisco sowie die eisigen Landschaften von Alaskas Glacier Bay National Park und der Hubbard Gletscher.

Anja Tabarelli, Director Sales und Marketing bei Cunard Deutschland, wird zum neu veröffentlichten Programm wie folgt zitiert: „Wir freuen uns sehr, dass die Queen Elizabeth im kommenden Frühjahr in europäischen Gefilden kreuzen wird. Die neuen Reisen bieten Gästen die seltene Gelegenheit, Europa im Frühling an Bord unserer jüngsten Queen zu erkunden. Denjenigen, die etwas mehr Zeit zur Verfügung haben, empfehle ich die außergewöhnliche Reise von Europa, über den Atlantik, durch den Panamakanal bis nach Alaska – das ist wirklich ein ganz besonderes Erlebnis“.

Buchungsmöglichkeiten Queenmarry 2

queen-elizabeth-angebote bei e-hoi