Mein Schiff 1 nach Frischekur unterwegs zu neuen Ufern

Mein Schiff 1 nach Frischekur unterwegs zu neuen Ufern


2. Mai 2023 – Wie schnell die Zeit vergeht. Am 11. Mai 2018 tauften die Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst den Neubau der Mein Schiff 1 in Hamburg. Knapp fünf Jahre später standen im Traditionsdock Elbe 17 der Hamburger Werft Blohm + Voss routinemäßige Wartungsarbeiten der Mein Schiff 1 auf dem Programm.

Vom 21. April bis 2. Mai 2023 lag Mein Schiff 1 in Sichtweite der Hamburger Landungsbrücken im Dock der Werft Blohm + Voss. Bevor es heute ab Bremerhaven zu einer neuntägigen Norwegen-Reise startet, wurde das 316 Meter lange Kreuzfahrtschiff zahlreichen Modernisierungen und Umgestaltungen unterzogen. Eine wesentliche Verbesserung stellt der Landstromanschluss dar. Als drittes Schiff nach Mein Schiff 4 und Mein Schiff 6 besitzt nun Mein Schiff 1 ebenfalls einen Landstromanschluss. Die Hälfte der derzeit aus sechs Schiffen bestehenden TUI Cruises-Flotte ist somit auf emissionsfreie landseitige Landstromvorrichtung eingerichtet. Im November dieses Jahres und im Januar 2024 erhalten Mein Schiff 5 und Mein Schiff 2 ebenfalls Landstromanschlüsse.

Mein Schiff 1 im Hafen von KlaipedaMein Schiff 1 im Hafen von Klaipeda


Eine Verbesserung erhielt ebenso die Abwassernachbehandlungsanlage. Das Upgrade macht es möglich, in Zukunft die für die Ostseeregion erlassenen strengen Grenzwerte an Phosphat und Nitrat im Abwasser einzuhalten. Während der Werftliegezeit erhielt Mein Schiff 1 einen neuen Silikonanstrich. Dieser verringert unter Wasser den Strömungswiderstand während der Fahrt. Die Reederei spricht in Zusammenhang mit dieser Maßnahme von signifikanten Treibstoffeinsparungen und Emissionsreduktionen. – Die Zeit im Trockendock wurde gleichzeitig für Verschönerungsarbeiten genutzt. Die Ebbe & Flut – Bier Bar erstrahlt in neuem Glanz: Sie lädt im industriellen Design, mit zahlreichen Holz- und Kupferelementen, zu Besuchen ein. TUI Cruises kooperiert in diesem Zusammenhang mit der Hamburger Ratsherrn Brauerei. Zukünftig liegt der Fokus auf regional gebrauten Bieren. Neben Bier bietet die Mein Schiff 1 ihren Gästen in der Ebbe & Flut – Bier Bar ein Speisenangebot nach norddeutscher Art. Änderungen erfuhren ebenfalls der Galerie-Bereich und die Abteilung der Landausflüge und der Reiseberater.

Mein Schiff 1 am Anleger von MoldeMein Schiff 1 am Anleger von Molde


Während der Sommersaison unternimmt Mein Schiff 1 ab Bremerhaven auf verschiedenen Routen Fahrten in Richtung Norwegen. Ab Warnemünde tourt es in der Ostsee. Im Herbst nimmt Mein Schiff 1 Kurs auf die Kanaren, um dort die Wintersaison zu verbringen.