MS EUROPA zeigt sich nach Werftaufenthalt in neuem Glanz

MS EUROPA zeigt sich nach Werftaufenthalt in neuem Glanz


13. September 2022 – Nach einem zweiwöchigen Werftaufenthalt präsentierte sich die MS EUROPA ihren Gästen am vergangenen Sonntag in neuem Glanz. Während der Werftliegezeit wurden routinemäßige Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten vorgenommen.

Zuletzt lag MS EUROPA vor drei Jahren im Dock der Hamburger Werft Blohm+Voss. Dieses Jahr wurde der Azipod-Antrieb turnusgemäß gewartet und das Schiff erhielt einen neuen Unterwasseranstrich. Insgesamt 6.500 Quadratmeter Altanstriche wurden entfernt und fachgerecht entsorgt. Der neue Anstrich verbessert die Strömungseigenschaften des Unterwasserschiffs; der Treibstoffverbrauch wird um acht bis zehn Prozent reduziert.

MS EUROPA in HamburgMS EUROPA in Hamburg - Foto © Hapag-Lloyd Cruises


Für die Passagiere sichtbare Veränderungen betrafen den Pool, die Suiten und den Fußboden im Europa Restaurant. Das Schwimmbecken befindet sich nach dem Werftaufenthalt technisch und optisch auf dem aktuellsten Stand. 56 Suiten der Kategorien 6 und 7, ein Viertel aller Gästequartiere, wurden renoviert. Die Wohnbereiche wurden entkernt und erhielten Wände in stilvollem Grau und helle Teppiche. Neue Akzente setzt die Möblierung. Das Europa Restaurant erhielt einen komplett neuen Fußboden. Golfer profitieren von einem neuen Simulator, der das derzeit beste Sport- und Golf-Erlebnis der Branche verspricht. Die vorgenommenen Verschönerungen unterstreichen den luxuriösen Charakter der MS EUROPA. Der renommierte Berlitz Cruise Guide adelt das Schiff seit Längerem mit einer 5-Sterne-plus-Bewertung.

MS EUROPA Kreuzfahrten Übersicht

Übersicht der MS EUROPA Kreuzufahrten auf der Webseite von E-Hoi.

Video MS EUROPA