nicko cruises - WORLD VOYAGER rettet vier Schiffbrüchige

nicko cruises - WORLD VOYAGER rettet vier Schiffbrüchige


14. Dezember 2022 – nicko Cruises WORLD VOYAGER wird heute in Bridgetown/Barbados erwartet. An Bord befinden sich seit der Abfahrt von den Kapverden vier zusätzliche Passagiere. Bei ihnen handelt sich um Schiffbrüchige, die gestern von dem maximal 200 Passagiere fassenden Expeditionsschiff gerettet wurden.

Gestern vernahm die Kommandobrücke des WORLD VOYAGER gegen 7:00 Uhr den Notruf einer Segelyacht, die rund 100 Seemeilen nördlich in Seenot geraten war. Kapitän Vincent van Zijderveld routete das Expeditionsschiff zur Hilfeleistung um. Gegen 15:30 Uhr erreichte der WORLD VOYAGER das havarierte Schiff und startete mittels eines der bordeigenen Zodiacs die Evakuierung der Yacht. Im Anschluss daran wurden die geborgenen Schiffbrüchigen im Bordhospital medizinisch versorgt.

Kommandobrücke des WORLD VOYAGER

Kommandobrücke des WORLD VOYAGER


Trotz des Seenotfalls wird der WORLD VOYAGER heute pünktlich in Bridgetown erwartet. Dort werden die vier geretteten Personen der Obhut der Behörden übergeben.

Bridgetown/Barbados - Straßenszene


Bridgetown/Barbados - Straßenszene


Barbados - Sugar Hill Resort


Barbados - Sugar Hill Resort 


Buchungsmöglichkeiten World Voyager

world voyager angebote bei astoria kreuzfahrten zentrale
world voyager angebote bei seereisedienst