Phoenix Reisen bietet Musik-Kreuzfahrten auf drei Schiffen

Phoenix Reisen bietet Musik-Kreuzfahrten auf drei Schiffen


22. Juni 2022 – Phoenix Reisen, der Bonner Veranstalter von Fluss- und Hochseereisen, lädt zu drei Hochsee-Kreuzfahrten mit musikalischer Unterhaltung ein. Musikbegeisterte Gäste treffen auf zwei Schiffen mit Roberto Blanco und Peter Kraus zwei Urgesteine der deutschen Schlagerszene. Auf der MS Amera tritt mit den Swinging Funfares eine Big Band auf, deren Ursprünge mehr als 70 Jahre zurückliegen.

Das Kreuzfahrt-Unternehmen plant drei Kreuzfahrten mit musikalischer Unterstützung. Neben der gewohnten Bord-Unterhaltung dürfen sich Gäste der MS Artania, der MS Amera und der MS Amadea auf besondere musikalische Events freuen.

Auf dem größten Schiff der Flotte, der MS Artania, begegnen im Juli Fans während einer dreitägigen Schnupperkreuzfahrt rund um Dänemark dem Altmeister Roberto Blanco und der Schlagersängerin Laura Wilde. Landgänge sind in Skågen und auf Helgoland, Deutschlands einziger Hochseeinsel, möglich.

MS Artania auf der Kieler Förde


MS Artania auf der Kieler Förde


MS Artania nimmt Abschied von Kiel


MS Artania nimmt Abschied von Kiel 


An Bord der MS Amera, der ehemaligen Prinsendam, erleben die Gäste auf einem dreitägigen Nordsee-Schnuppertörn im August die "Swinging Funfares". Vor mehr als 70 Jahren in Düsseldorf gegründet, hat sich das ehemalige Fanfarencorps zur Big Band fortentwickelt. Das Repertoire reicht von Swing über Pop und Karnevalshits bis hin zu Eigenproduktionen.

MS Amadea auf dem Tejo vor Lissabon

MS Amadea auf dem Tejo vor Lissabon


Last, but not least, auf der MS Amadea erleben die Gäste im November eine zehntägige Mittelmeerkreuzfahrt. Sie führt zu bekannten Zielen der Adriaküste und im westlichen Mittelmeer. Mit an Bord: die österreichische Rock'n Roll-Legende Peter Kraus.

Buchungsmöglichkeiten Phoenix Kreuzfahrten

Phoenix Kreuzfahrten angebote bei e-hoi