Ponant - Bau zweier Expeditions-Kreuzfahrtschiffe schreitet voran

15.03.2017 – Die im französischen Marseille ansässige Compagnie du Ponant lässt vier Schiffe der Explorers-Reihe bauen. Im März 2017 wurden im rumänischen Werk Tulcea der norwegischen VARD-Werft die Kiellegung der Le Lapérouse und der erste Stahlschnitt der Le Champlain gefeiert.

Die mehrheitlich zur Fincantieri-Werftengruppe gehörende VARD-Werft arbeitet derzeit den Auftrag über vier Expeditionsschiffe der Compagnie du Ponant ab. Die Schiffe stehen für eine neue Schiffsgeneration des französischen Kreuzfahrt-Spezialisten. Die beiden ersten Schiffe nehmen 2018 den Dienst auf. Ihre Jungfernfahrten führen zu Zielen in Nordeuropa und im Mittelmeer. Danach wechseln die Neubauten in tropische und subtropische Regionen.

Ponant Explorers - Kiellegung Le lapérouse

Ponant Explorers - Kiellegung Le lapérouse©Ponant

Ein Jahr später, im Sommer 2019, folgen die Neubauten Le Bougainville und Le Dumont d’Urville nach. Die unter französischer Flagge fahrenden Kreuzfahrtschiffe sind jeweils 128 Meter lang und bieten 92 Gästekabinen. Für die circa 180 Gäste sorgen 110 Besatzungsmitglieder. Alle vier Schiffe verfügen über Eisklasse. Außerdem hat das weltbekannte Schiffsklassifizierungs-Unternehmen Bureau Veritas den Schiffen für deren innovative und umweltfreundliche Ausstattung das CLEANSHIP-Siegel zuerkannt.

Visualisierung Ponant Explorers

Visualisierung Ponant Explorers©Ponant - Sterling Design International

Die Neubauten bieten eine Mischung aus moderater Größe, außergewöhnlichem Design, modernster Technologie und dem Bekenntnis zum Umweltschutz. Die Luxusyachten sind vor allem für Einsätze in schwer erreichbaren Destinationen vorgesehen. Die Flottenzuwächse versprechen eine Ausweitung der Routenvielfalt zu tropischen und subtropischen Regionen. Den Gästen werden Kreuzfahrt-Erlebnisse mit Entdeckungscharakter gepaart mit französischer Eleganz versprochen.

Die Compagnie du Ponant wurde im Jahr 1988 gegründet. Das Unternehmen besitzt zurzeit fünf Schiffe, darunter ein Le Ponant genanntes Segelschiff. Die Reederei gilt als Begründerin eines neuen Kreuzfahrtstils mit dem einzigartigen Mix aus außergewöhnlichen Zielen und Luxusausstattung an Bord kleiner Schiffe.

 

 

Publish modules to the "offcanvas" position.