TUI Cruises: Mein Schiff 6 stoppt vorerst Dubai-Kreuzfahrt

TUI Cruises: Mein Schiff 6 stoppt vorerst Dubai-Kreuzfahrt

3. Januar 2022 | Nach AIDA Cruises (AIDAnova) sieht sich TUI Cruises wegen Corona-Fällen an Bord von Mein Schiff 6 gezwungen, die heute beginnende Dubai-Kreuzfahrt abzubrechen. Das Hamburger Kreuzfahrt-Unternehmen teilt mit, dass sich die Gesellschaft zum Schutz von Gästen und Besatzung zu einer kurzen Pause entschlossen habe.

Mein Schiff 6 - Seitenansicht

Mein Schiff 6 - Seitenansicht


Nach eher verhaltenen Buchungszahlen vor Weihnachten, Kreuzfahrt-Praxis war an Bord von Mein Schiff 6, gingen über Weihnachten rund 2.000 Gäste, darunter Hunderte Kinder, mit Mein Schiff 6 ab Dubai auf Kurs Arabische Halbinsel. Im Verlauf der Reise wurden bei Routineuntersuchen vereinzelte Fälle von Covid-19 an Bord des Schiffs diagnostiziert. Für die meisten der rund 2.000 Passagiere wäre die Reise an diesem Montag ohnehin planmäßig zu Ende gegangen. Die Folgen der Zwangspause betreffen diejenigen Gäste, die eine Anschluss-Kreuzfahrt gebucht hatten, oder jene Urlauber, die planten, in Dubai an Bord des Schiffes zu gehen. Für Gäste mit einer Anschluss-Kreuzfahrt bemüht sich TUI Cruises aktuell um die Rückflüge. Die Zwangspause dauert vorerst bis zum 10. Januar. Sofern Anpassungen an die Situation erforderlich werden, verspricht die Reederei eine rechtzeitige Information ihrer Gäste.

Mein Schiff 6 praktiziert für Dubai-Kreuzfahrten erweiterte Schutzmaßnahmen. Es gilt das 2G-Modell. Alle Gäste ab zwölf Jahren sind vollständig geimpft. Das gilt ebenfalls für die 800 Besatzungsmitglieder. Die Schiffsgäste werden zudem vor Abreise aus Deutschland und bei Einreise in Dubai mittels zweier PCR-Tests überprüft. Die Schwachstelle sind möglicherweise die vielen unter zwölf Jahre alten, nicht geimpften Kinder. Mein Schiff 6 erwartete vor Antritt der Silvester-Kreuzfahrt mehr als 300 Kinder aller Altersstufen an Bord.

Buchung
Die Kreuzfahrten nach der Pause können direkt bei Tui Cruises unter Mein Schiff 6 Orient gebucht werden.