TUI Cruises – neue Suiten-Bereiche auf Mein Schiff 8

TUI Cruises – neue Suiten-Bereiche auf Mein Schiff 8


21. Juli 2023 – Peu à peu lanciert TUI Cruises Neuigkeiten zur Ausgestaltung der Mein Schiff 8. Die jüngsten Informationen betreffen den Suitenbereich des Neubaus. Auf der Mein Schiff 8 gibt es zukünftig fünf Suiten-Kategorien. Alle Suiten sind im Heckbereich konzentriert. Den „Edelgästen“ sind zwei spezielle Restaurants vorbehalten und das Sonnendeck der Suiten-Gäste wird vergrößert.

Der Reihe nach: Für anspruchsvolle Gäste sind auf dem Achterschiff fünf Suiten-Kategorien vorgesehen. Es handelt sich um kleine Junior-Suiten mit ca. 25 Quadratmetern Fläche, Schöne Aussicht-Suiten sowie zwei Suiten-Kategorien mit separatem Schlafzimmer für bis zu vier Personen. Sie tragen poetische Namen wie Fernweh-Suiten (38 Quadratmeter) und Weitblick-Suiten (45 Quadratmeter). Neu im Programm sind die beiden Große Freiheit-Suiten. Diese Kabinen sind 88 Quadratmeter groß, und sie reichen über zwei Decks. Die Große Freiheit-Suiten bieten bis zu sechs Personen Platz. Sie besitzen große Fensterfronten, jeweils eine Veranda auf jedem Deck, zwei Schlafzimmer, eine Infrarot-Sauna und andere Annehmlichkeiten mehr.

Seitenansicht der Mein Schiff-Flotte

Seitenansicht der Mein Schiff-Flotte


Suiten-Gäste haben die Qual der Wahl zwischen zwei speziellen Restaurants. Eines wird im Beachclub-Design gestaltet, und es besitzt einen Innen- und Außenbereich. Das zweite wird auf einem höheren Deck platziert und macht zu jeder Tageszeit besonders gute Ausblicke möglich. Beide Restaurants sind vom Frühstück bis zum Dinner dienstbereit.

An den oberen der beiden Speisetempel schließt das neue Suiten-Sonnendeck an. Mit einladenden Daybeds, einem Whirlpool und Wasserspielen sorgt es für Erfrischungen zwischendurch. Eine angeschlossene Bar mit einem umfassenden Getränkeangebot (Champagner inklusive) verwöhnt die anspruchsvollen Suiten-Gäste. Bereits heute steht fest: Den Suiten-Gästen wird es an nichts mangeln.