TUI Cruises taufte Mein Schiff 7 in Kiel

TUI Cruises taufte Mein Schiff 7 in Kiel


23. Juni 2024 – Es ist vollbracht. Seit gestern Abend ist mein Schiff 7 offizielles Mitglied der Mein Schiff-Flotte. Nach der Überfahrt vom finnischen Turku und mehreren Anläufen in nordeuropäischen Häfen erreichte Mein Schiff 7 gestern die Kieler Bucht. Im Beisein hochrangiger Reederei-Vertreter, geladener Gäste und mehr als 1.000 Passagieren taufte die Umweltoffizierin, Frau Fenia Kalachani, den Neuzugang.

Mein Schiff 7 ist ein Schwesterschiff von Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2. Wie diese ist es 316 Meter lang und mit annähernd 111.500 BRZ vermessen. Bei Doppelbelegung fasst der Neubau nach Reederei-Angaben 2.896 Passagiere. TUI Cruises-Stammgäste entdecken auf Mein Schiff 7 viele ihnen vertraute Orte. Dennoch gibt es einige bemerkenswerte Neuerungen im Restaurant- und Barbereich. Eine wesentliche Produktinnovation sind die auf Mein Schiff 7 erstmals eingeführten Einzelkabinen im Innen- und Außenbereich. Auch das kleine Casino erfuhr eine Aufwertung.

Mein Schiff 7 - auf Reede vor Kiel

Mein Schiff 7 - auf Reede vor Kiel


Der Neuzugang wird von Anfang an als erstes Schiff der Mein Schiff-Flotte ausschließlich mit emissionsärmerem Marinediesel (Schwefelgehalt max. 0,1 Prozent) befeuert. Wie bei den vorherigen Neubauten ist das Schiff mit Katalysatoren (Stickoxidminderung: rd. 75 Prozent) sowie einem Landstromanschluss ausgestattet. Hinsichtlich Mein Schiff 7 denkt die Reederei perspektivisch über die Nutzung von Methanol – vorzugsweise „grünem“ Methanol – nach. Derzeit wird noch die technische Komponente für den Methanol-Antrieb bei Viertaktmotoren entwickelt. Der Einsatz von LNG – verflüssigtem Erdgas – hätte ein anderes Schiffskonzept erfordert.

Weitere Neuerungen gelten der effizienteren Abfallverarbeitung an Bord des Schiffes. Insgesamt bereitet TUI Cruises seine Schiffe auf emissionsarme Kreuzfahrten vor.

Die Schiffstaufe war begleitet von Musik, Tanz und Akrobatik, Feuerwerk und weiteren Überraschungen. Die geladenen und mehr als 1.000 zahlenden Gäste durften „einer Reise in den 7. Himmel“, dem Motto der Taufparty, beiwohnen. Der Taufe folgte eine gut inszenierte Poolparty. Um das Schiff optisch perfekt in Szene zu setzen, ließ die Reederei zwischen 22:00 Uhr und Mitternacht die Vorhänge der Kabinen öffnen und die Kabinenlichter voll erstrahlen. Es versteht sich, dass TUI Cruises die Schiffsgäste im Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz mit einem Glas Champagner und ausgewählten Köstlichkeiten verwöhnte.

Abschließend einige Fotoimpressionen zu den Restaurant- und Barbereichen sowie den am Taufabend maßgeblichen Personen.

Mein Schiff 7 - Motto der Taufe
Mein Schiff 7 - Café Central
Mein Schiff 7 - Surf & Turf
Mein Schiff 7 - Restaurant Atlantik Klassik

>

Mein Schiff 7 - Hideki - asiatischer Genuss
Mein Schiff 7 - Champagner Treff
Mein Schiff 7 - Restaurant La Spezia
Mein Schiff 7 - von links: TUI Cruises-Chefin, Taufpatin und Kapitän