Zur Expo Dubai mit der Costa Firenze

Zur Expo Dubai mit der Costa Firenze

24. November 2021 | Weltausstellungen werden seit dem Jahr 1851 in regelmäßigen Abständen veranstaltet. Weltausstellungen befassen sich seit längerer Zeit mit Erziehungs- und Umweltfragen. Das trifft vor allem auf die Expo in Dubai (VAE) zu, die mit 192 vertretenen Ländern die größte Expo der Geschichte ist.

Auf über vier Quadratkilometern widmet sich die Ausstellung bis zum 1. März 2022 den drei Themen, für die die Welt Antworten sucht: Nachhaltigkeit, Mobilität und Chancen. Alle teilnehmenden Länder stellen in ihren Pavillons Lösungen und Innovationen vor und geben den Besuchern konkrete Ideen an die Hand, wie sich das Leben wirksam gestalten lässt.

„Black Friday“ Angebot für Dubai-Kreuzfahrten mit Costa

Costa Crociere bietet unter dem Titel „Dubai und die Emirate“ aktuell ausgewählte einwöchige Kreuzfahrten mit der Costa Firenze zwischen Januar und März 2022 an. Aktuell berechnet Costa bei dem bis zum 3. Dezember geltenden Black Friday Angebot in der Balkonkabine ab 719 € p.P.  Passende Flüge sind auf Anfrage verfügbar.

In dem Black-Friday Angebot sind folgende Leistungen bereits im Preis enthalten:

  • Covid-Versicherung (s. u.)
  • Komfortable Möglichkeit, bis 15 Tage vor Start der Reise umzubuchen.

Inkludierte COVID-Versicherung

Die Versicherung „Corona-Urlaubsschutz Basis Plus" der Partnerversicherung HanseMerkur ist im Reisepreis inklusive und beinhaltet: 

  • Corona-Reise-Rücktrittsversicherung
  • Corona-Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)
  • Corona-Reise-Krankenversicherung

Weitere Informationen und Buchungen auf der Costa Webseite sowie in jedem guten Reisebüro.

costa firenzeCosta Firenze


Warum diesen internationalen Top-Event nicht mit einer Kreuzfahrt verbinden?

Ähnlich wie auf der Expo kommen auf einem Costa-Schiff Menschen aus vielen Ländern der Welt zusammen. Gäste aus verschiedenen Nationen nutzen diese Möglichkeit, um nicht allein die Expo und die Boom-Metropole Dubai zu besuchen, sondern um – als Beigabe – einen tieferen Eindruck von den Emiraten und den kulturellen wie landschaftlichen Besonderheiten zu erhalten. Auf den einwöchigen Kreuzfahrten mit der Costa Firenze erleben sie neben einem zweitägigen Aufenthalt in Dubai, Abu Dhabi, die Hauptstadt der VAE, und Maskat im Oman. Jede dieser Wüstenemirate ist für sich faszinierend und lebt von Gegensätzen: Souk neben Wolkenkratzer, Luxuskarossen und Kamelherden, gigantische Shoppingmalls und Wüstennächte unter dem Sternenhimmel.

Costa Firenze: eine Hommage an Florenz

Die Reederei empfängt die Gäste an Bord der Costa Firenze mit italienischer Gastfreundschaft. Die 2021 in den Dienst gestellte Costa Firenze ist eine Hommage an die toskanische Stadt Florenz. Die öffentlichen Bereiche sind von bekannten Plätzen und Bauwerken der Stadt inspiriert. Sie verleihen dem Schiff ein einmaliges Flair. Das Bordleben ist international; deutschsprachige Gästebetreuung wird geboten. Exkursionen finden in deutscher Sprache statt.

Was bietet uns die Expo?

Die Besucher der Weltausstellung sind eingeladen, ihre Themen der einzelnen Länder zu entdecken und die Expo aktiv mitzugestalten. Der spanische Pavillon zeigt ein Hyperloop-Fahrzeug, das mit Unterdruck auf bis zu 1.000 km/h beschleunigt. Im deutschen Pavillon, dem „Campus Germany“, schreiben sich die Besucher für das Fach Nachhaltigkeit ein und belegen verschiedene Seminare wie zum Beispiel das „Energy Lab“ oder das „Future City Lab“. Und im italienischen Pavillon steht alles im Zeichen des nachhaltigen Bauens – unter anderem entfernen Algen hier CO² aus der Luft. Die italienische Reederei Costa ist Partner des italienischen Pavillons und steht ebenfalls für Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit bei Costa

Die Ziele der UN-Agenda 2030 sind Grundlage der Strategie der Costa Gruppe. Das Unternehmen hat den Weg für nachhaltige Innovationen für den gesamten Kreuzfahrtsektor geebnet und als Pionier neue Technologien eingeführt, um die Umweltauswirkungen seiner Flotte zu reduzieren. Der Einsatz von Flüssigerdgas an Bord der Costa Smeralda (Indienststellung Dezember 2019), reduziert die Emissionen maßgeblich. Der Umweltaspekt ist Teil eines umfassenden Nachhaltigkeits-Konzepts, das darauf abzielt, integrative Tourismusmodelle zu fördern, welche auf die Bedürfnisse der lokalen Regionen und Gemeinden Rücksicht nehmen.

Weitere Informationen und Buchungen auf der Costa Webseite sowie in jedem guten Reisebüro.

Publish modules to the "offcanvas" position.