MS Columbus

MS Columbus geht 2019 auf Weltreise

08.12.2017 - Die MS Columbus der britischen Cruise & Maritim Voyages (CMV) beginnt am 6. Januar 2019 ihre 121-tägige Weltreise. Die Weltumrundung startet und endet in Amsterdam. In einer Zwei-Bett-Glückskabine innen ist die Reise bereits ab 9.339 Euro pro Person zum Sparpreis beim Veranstalter TransOcean Kreuzfahrten erhältlich.

Nieuw Stattendam

Holland America Line feiert Münzzeremonie der Nieuw Statendam

08.12.2017 – Voraussichtlich am 21. Dezember dieses Jahres wird die im Bau befindliche Nieuw Statendam das Baudock der Fincantieri-Werft in Marghera bei Venedig verlassen. Vorgestern wurde die traditionelle Münzzeremonie begangen.

Carnival Vista

Carnival Panorama - Drittes Schiff der Vista-Klasse

04.12.2017 – Das weltweit führende Kreuzfahrtunternehmen Carnival Cruise Line baut seine Flotte aus. Nach der Einführung der Carnival Vista wird derzeit auf einer der Fincantieri-Werften am zweiten Schiff der Klasse, der Carnival Horizon, gearbeitet. Das dritte Schiff erhält den Namen Carnival Panorama.

Logo Hapag-LLoyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises nehmen den Truck

04.12.2017 – Im April und im Oktober 2019 nehmen die beiden Hapag-Lloyd Cruises-Expeditionsschiffe HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration ihren Dienst auf. Im Rahmen von 16 Messe- und Roadshow-Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden die Schiffe im kommenden Jahr Mitarbeitern von Reisebüros und Kunden präsentiert.

04.12.2017 – Ende Januar 2017 wurde bekannt, dass Princess Cruises von den Fincantieri Werften ein viertes Schiff der Royal Class bauen lässt. Nun wurde der Name bestimmt. Der Neubau heißt Sky Princess. Das für 3.660 Passagiere konzipierte Kreuzfahrtschiff soll am 20. Oktober 2019 ab Piräus/Athen zur Jungfernfahrt starten. Die zum Carnival-Konzern gehörenden Princess Cruises betreiben derzeit 17 Schiffe. Mit der Majestic Princess wurde im April 2017 der letzte Neubau in Dienst gestellt. Schiffe der Royal Class tragen bisher majestätisch klingende Namen: Majestic Princess, Regal Princess und Royal Princess.  majestic-132 Der Name Sky Princess fällt ein wenig aus dem Rahmen, da ihm der königliche, herrschaftliche bzw. majestätische Bezug im Schiffsnamen fehlt. Es sei denn, dass die Verknüpfung mit dem Himmel etwas Erhabenes andeuten soll. Sky-princess-101 Wie dem auch sei, die Sky Princess fällt offenbar hinsichtlich der Kabinenzahl etwas größer aus als die drei Vorgängerschiffe. Deren Passagierzahlen wurden durchgängig mit 3.560 beziffert. Das Schiff wird uns als innovative Weiterentwicklung der drei Schwesterschiffe vorgestellt. Beim Alten bleiben das Atrium, das Sanctuary, der nur erwachsenen Gästen vorbehaltene Wellnessbereich, oder der Kinder- und Jugendbereich Camp Discovery.  majestic-146-1 Und sicherlich wird auch der über die Bordwand hinausragende gläserne Skywalk nicht fehlen.Achtzig Prozent der Kabinen besitzen einen Balkon. Über gänzlich neue Eigenschaften wird in der Zukunft zu berichten sein.  majestic-153 Die Jungfernreise soll sieben Tage dauern und am 20. Oktober 2019 in Piräus/Athen starten. Stopps sind in Kotor, auf Korfu und in Neapel vorgesehen. Bevor das Schiff seine erste Europa-Saison beendet, sind neun weitere Mittelmeer-Kreuzfahrten auf acht unterschiedlichen Routen geplant. Am 17. November 2019 wechselt die Sky Princess ab Barcelona via Valencia, Malaga, Cadiz, Lissabon und Madeira nach Fort Lauderdale/Fl.

Princess Cruises - Die neue Sky Princess

04.12.2017 – Ende Januar 2017 wurde bekannt, dass Princess Cruises von den Fincantieri Werften ein viertes Schiff der Royal Class bauen lässt. Nun wurde der Name bestimmt. Der Neubau heißt Sky Princess. Das für 3.660 Passagiere konzipierte Kreuzfahrtschiff soll am 20. Oktober 2019 ab Piräus/Athen zur Jungfernfahrt starten.

Facelifts für Costa Magica und Costa Pacifica

Facelifts für Costa Magica und Costa Pacifica

30.11.2017 – Bevor die Costa Magica und die Costa Pacifica die Winterzeit auf karibischen Routen Dienst tun, sorgen die Spezialisten der Werft Chantier Naval de Marseille im Rahmen turnusmäßiger Wartungsarbeiten auch für ein Facelift beider Schiffe.

US-Radio-Talkmaster tauft Norwegian Bliss

US-Radio-Talkmaster tauft Norwegian Bliss

30.11.2017 – Die Zeiten ändern sich: Bislang glaubten wir immer, es würde Schiffen Unglück bringen, wenn sie nicht von Frauen getauft würden. Nun lernen wir am Beispiel der Norwegian Bliss, dass offenbar auch Männer diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen dürfen.

MSC SeasideMSC übernimmt MSC Seaside und ordert zwei weitere Schiffe

MSC übernimmt MSC Seaside und ordert zwei weitere Schiffe

30.11.2017 – MSC Cruises hat gestern von den Fincantieri-Werften die MSC Seaside übernommen. Das mit 153.516 BRZ vermessene und 323 Meter lange Kreuzfahrtschiff bietet 5.119 Passagieren Platz. Es wird auf unterschiedlichen Routen im karibischen Raum eingesetzt. Getauft wird es am 21. Dezember 2017 in Miami/Fl.

MS Delphin - der Delphin

MS Delphin: Totgesagte leben länger

22.11.2017 – Deutsche Kreuzfahrer werden sich vermutlich gern an die MS Delphin erinnern. Häufig wechselten deren Betreiber. Zuletzt lag das Schiff vor Rijeka auf. Nun hat sich mit Alteza Cruises Line Argentina offenbar ein neuer Betreiber gefunden. Ab Februar 2018 soll die Delphin unter Alteza-Flagge fahren

Celebrity Cruises lässt luxuriöses Galapagos-Schiff bauen

Celebrity Cruises lässt luxuriöses Galapagos-Schiff bauen

20.11.2017 – Derzeit setzen Celebrity Cruises drei Expeditionsschiffe im Galapagos-Archipel ein. Die Kapazität dieser Kreuzfahrtschiffe beläuft sich auf insgesamt 164 Passagiere. Nach Einführung der Celebrity Flora im Jahr 2019 wird sich das ändern. Sie soll unter vor den Galapagos-Inseln kreuzenden Schiffen das luxuriöseste und umweltfreundlichste werden.

Terminal Steinwerder

Hamburg - deutlich mehr Kreuzfahrtpassagiere in 2018

17.11.2017 - Hamburgs Hafen erwartet im Jahr 2018 mit etwa 220 Kreuzfahrtschiffen so viele Anläufe wie nie zuvor. Die Passagierzahl könnte von circa 810.000 im laufenden Jahr auf ungefähr 880.000 im kommenden Jahr ansteigen. - Allein zum Hafengeburtstag im Mai 2018 werden zehn Schiffe auf einen Schlag erwartet.

Das Logo

Regent Seven Seas Splendor – Regents neuestes Kreuzfahrtschiff

16.11.2017 – Norwegian Cruise Line bietet den notwendigen Rückhalt. Nach der Indienststellung des Regent Seven Seas Explorer im Juli letzten Jahres, investiert das in Miami ansässige Luxus-Kreuzfahrt-Unternehmen in ein zweites Schiff der Explorer-Klasse. Seit gestern steht der Name fest. Der im Jahr 2020 debütierende Neubau wird Seven Seas Splendor heißen.

MS EUROPA 2

Kreuzfahrt Guide Awards 2017 verliehen

10. November 2017 – Seit Jahren ist der „Kreuzfahrt Guide“ ein verlässlicher Ratgeber für Kreuzfahrt-Interessenten. Das Medium veranstaltet in regelmäßiger Folge Kreuzfahrt-Kongresse, in deren Rahmen Reedereien für besondere Schiffe und Leistungen ausgezeichnet werden. So geschehen am 9. November 2017. Eine Reihe renommierter Kreuzfahrtunternehmen darf sich über Ehrungen freuen.

Schwesterschiff Anthem of the Seas

Meyer Werft - Neues von der Spectrum of the Seas

08.11.2017 – Am 15. August wurde im Brennzentrum der Papenburger MEYER WERFT die erste Stahlplatte für die Spectrum of the Seas geschnitten. Heute wurde auf der NEPTUN Werft in Rostock der erste von insgesamt 74 Blöcken in die Bauhalle abgesenkt. In Rostock entsteht das Maschinenraummodul des Ozeanriesen.

MS Eurodam

Venedig - Neuer Hafen für Kreuzfahrtschiffe entsteht

Viele Besucher Venedigs fordern seit Jahren die Reduzierung der Kreuzfahrtschiffe, die den Giudecca-Kanal durchfahren. Nach Meldungen des römischen Verkehrsministeriums wurde nun eine einvernehmliche Lösung gefunden.

Virgin Voyages feiert Kiellegung des ersten Schiffs

Virgin Voyages feiert Kiellegung des ersten Schiffs

02.11.2017 – Der britische Milliardär Sir Richard Branson hat im Jahr 2014 entschieden, dass sich sein Firmenimperium auch ein Kreuzfahrtunternehmen leisten könne. Am 31.10.2017 war es dann soweit, auf der Fincantieri-Werft in Sestri Ponente/Genua wurde der erste Baublock für das erste Schiff in das Baudock gesenkt.

MEYER Werft übergibt World Dream

MEYER Werft übergibt World Dream

26.10.2017 – Heute übergab die Papenburger MEYER Werft in Bremerhaven ein zweiten Kreuzfahrtschiff-Neubau an die asiatische Reederei Dream Cruises. Das World Dream genannte Schiff bietet mehr als 3.376 Passagieren Platz. Mit der World Dream hat die Werft bislang 44 Kreuzfahrtschiffe gebaut.

P&O Adonia

Azamara Pursuit debütiert 2018 in Europa

26.10.2017 – Die kleine, feine Flotte der Azamara Club Cruises wächst. Im März 2018 übernimmt der Royal Caribbean-Ableger Azamara von der Carnival-Tochter P&O Cruises die „Adonia“. Nach der erforderlichen Renovierung startet das Schiff am 3. August 2018 unter der Azamara-Flagge zur ersten Fahrt in Europa.

Welcome to Port of Kiel

Kiel schließt Kreuzfahrtsaison 2017 erfolgreich ab

20.10.2017 – Am morgigen Samstag endet die Kieler Kreuzfahrtsaison 2017 planmäßig mit dem Anlauf der AIDAvita. Erstmals gingen im Kieler Hafen mehr als 500.000 Kreuzfahrtpassagiere an oder von Bord. AIDA Cruises, TUI Cruises, MSC und Costa Crociere bestritten zusammen zwei Drittel der Schiffsanläufe.

Oceania Cruises: Reisen 2019 ab sofort buchbar

Oceania Cruises: Reisen 2019 ab sofort buchbar

18.10.2017 – Zu den nobelsten Adressen auf hoher See zählt die Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises. Die zur Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. gehörende Premium-Reederei stellte die neue Kreuzfahrt-Kollektion Europa & Amerika 2019 vor. Die Reisen können ab heute gebucht werden.

 

Norwegian Cruise Line - Ein Herz für Alleinreisende

Norwegian Cruise Line - Ein Herz für Alleinreisende

17.10.2017 – Reisen gehören für breite Bevölkerungsschichten zu den alltäglichen Dingen des Lebens, und allein Reisende gehören zur Normalität. Auf Kreuzfahrtschiffen hört der Spaß am Alleinreisen allerdings auf, weil in der Kalkulation beinahe aller Reedereien regelmäßig von der Belegung einer Kabine mit zwei zahlenden Reisenden ausgegangen wird. Norwegian Cruise Line bietet allerdings Ausnahmen von der Regel.

Zahlen und Fakten zu europäischen Kreuzfahrtmärkten

Zahlen und Fakten zu europäischen Kreuzfahrtmärkten

17.10.2017 - Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA (Cruise Lines International Association) präsentierte auf Grundlage des Jahres 2016 Zahlen zu den europäischen Kreuzfahrtmärkten. Bei der Untersuchung wurden die Gewohnheiten von 6,674 Millionen europäischen Kreuzfahrtgästen nach deren Präferenzen untersucht. Die Erhebung führte zu einigen erstaunlichen Ergebnissen.

Costa Logo

Costa Crociere routet Karibikziele im Winter 2017/18 um

10.10.2017 – Nach den schweren Hurrikan-Stürmen der letzten Wochen und den teilweise verheerenden Auswirkungen für einzelne Regionen sieht sich Costa Crociere gezwungen, für geplante Karibikreisen der kommenden Monate Routenanpassungen vorzunehmen.

MEYER Werft baut zweites Schiff für Saga Cruises

MEYER Werft baut zweites Schiff für Saga Cruises

22.09.2017 – Die Papenburger MEYER Werft und das britische Kreuzfahrtunternehmen Saga Cruises haben eine Vereinbarung zum Bau eines weiteren Kreuzfahrtschiffes getroffen. Der Vertrag soll in Kürze unterzeichnet werden. Das Vorhaben steht noch unter einem branchenüblichen Finanzierungsvorbehalt.

Venedigs Centro Storico

Die Kreuzfahrtbranche: Venedigs Last und Lust

22.09.2017 – Vor fast einem Jahr demonstrierten in Venedig Aktivisten mit kleinen Motorbooten und Gondeln gegen große Kreuzfahrtschiffe. Gestern präsentierte der internationale Kreuzfahrtverband CLIA im Rahmen einer Pressekonferenz seine Sicht auf Fakten und Zahlen zum wirtschaftlichen Beitrag der Branche auf die Region und in Sachen Umweltschutz.

AIDAnova - So wird ein Schiff gebaut

AIDAnova - So wird ein Schiff gebaut

21.09.2017 - Heute wurde bei der zur MEYER-Gruppe gehörenden Neptun Werft in Rostock das erste von zwei Floating Engine Room Units zu Wasser gelassen. Das 120 Meter lange, 42 Meter breite und drei Decks hohe Schwimmteil trägt die Motoren der im Bau befindlichen AIDAnova.

Costa Crociere lässt neues Kreuzfahrtschiff bauen

Costa Crociere lässt neues Kreuzfahrtschiff bauen

13.09.2017 - Heute fand auf dem Gelände der MEYER Werft in Turku/Finnland planmäßig der erste Stahlschnitt für die Costa Smeralda, das neueste Kreuzfahrtschiff von Costa Crociere statt. Das mit Flüssigerdgas betriebene Schiff soll im Oktober 2019 in Dienst gehen.

Adventure of the Seas

Royal Caribbean International hilft Hurrikan-Opfern

10.09.2017 – Der Hurrikan Irma hat nach Angaben des US-Wetterdienstes am Sonntagmorgen die Florida Keys erreicht. Das Ausmaß der zuvor auf den Karibikinseln angerichteten Schäden ist immens. Royal Caribbean International, das weltweit zweitgrößte Kreuzfahrtunternehmen, stellt vier Schiffe für Hilfstransporte und Evakuierungen bereit.

Viel Neues auf AIDAnova

Viel Neues auf AIDAnova

09.09.2017 - Es ist hinlänglich bekannt: das erste mit umweltschonendem Flüssigerdgas angetriebene Kreuzfahrtschiff der Welt heißt AIDAnova. Seine Premierensaison leistet der Neubau im Winter 2018/19 im Archipel der Kanarischen Inseln ab. Am 2. Dezember 2018 startet das Schiff ab Hamburg zu den Kanaren-Kreuzfahrten.

Mein Schiff 1 - Der Neubau

Mein Schiff 1 - Der Neubau

09.09.2017 – Noch schöner. Noch besser. Noch sportlicher: So beschreibt die Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises ihr zukünftiges Flaggschiff. Mein Schiff 1 ist zu über 60 Prozent fertiggestellt; Ende September 2017 wird es aufschwimmen. Getauft wird der Neubau am 11. Mai 2018. Heute werden den Gästen allerhand Neuerungen avisiert.

Kiellegung des ersten Stahlblocks

Kiellegung der AIDAnova

AIDA Cruises und die Papenburger MEYER WERFT feierten die Kiellegung des neuesten AIDA-Kreuzfahrtschiffs. Das mit 183.900 BRZ vermessene Schiff kann sowohl auf See als auch im Hafenbetrieb mit emissionsarmen Flüssigerdgasen betrieben werden.

Hapag Lloyd Cruises Expeditionsneubauten

Hapag Lloyd Cruises - Im Fokus die Expeditionsneubauten

30.08.2017 – Im Frühjahr und im Herbst 2019 sollen die beiden Expeditionsneubauten der Hapag Lloyd Cruises an den Start gehen. Bereits jetzt gibt es erste Hinweise zu den geplanten Routen, zum Erscheinen des Hauptkatalogs und Einblicke in die Kabinenvielfalt.

Costa Luminosa im Hafen von Kopenhagen

Hamburg Cruise Days und Costa Kreuzfahrten

29.08.2017 – Zum sechsten Mal finden vom 8. bis 10. September 2017 die Hamburg Cruise Days statt. Hunderttausende Besucher werden im Hamburger Hafen erwartet. Bei dieser Gelegenheit präsentieren sich Costa Kreuzfahrten den Besuchern.

World Dream dockt aus

Meyer Werft - World Dream verließ Baudock

28.08.2017 – Die World Dream, das neueste Schiff der Genting Cruise Lines, hat die Baudockhalle II der MEYER WERFT in Papenburg verlassen. Von November 2017 an wird das Schiff Destinationen in Vietnam und auf den Philippinen anlaufen.

Mein Schiff 3 im Hamburger Hafen

Hamburg Cruise Days 2017

22.08.2017 – Zehn Kreuzfahrtschiffe besuchen anlässlich der Hamburg Cruise Days 2017 die Hansestadt. Zwei Reedereien – Hapag Lloyd Cruises und Phoenix Reisen – präsentieren sich mit Doppelanläufen. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Große Hamburg Cruise Days Parade.

AIDAbella im Hafen von Barcelona

AIDA Cruises lädt zur 1. Captain’s Cruise

21.08.2017 – Am 15. November 2017 startet AIDAbella ab Venedig zu einer Positionierungs-Kreuzfahrt nach Dubai. Zwischenhalte sind auf der Reise nicht vorgesehen. Damit keine Langeweile an Bord aufkommt, kreiert die findige Reederei die erste Captain‘s Cruise.

Tauftermin der neuen Mein Schiff 1

Tauftermin der neuen Mein Schiff 1

16.08.2017 – Am 11. Mai 2018 wird Mein Schiff 1, der nächstfällige TUI Cruises-Neubau, im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstags feierlich getauft. Die ersten beiden Reisen des neuen Flaggschiffs können ab heute gebucht werden.

AIDAperla und AIDAstella im Hafen

AIDA Cruises bietet Gästen kostenlose Schiffsbesuche

15.08.2017 – Regelmäßig treffen Schiffe der Rostocker AIDA Cruises in Häfen aufeinander. Ab sofort können zu ausgewählten Terminen AIDA-Gäste zur gleichen Zeit im Hafen liegende Schwesterschiffe ohne Mehrkosten besuchen. In dieses Ausflugsprogramm sind die Schiffe aller Schiffsgenerationen eingebunden.

Logo der Reederei am Schornstein

Mit der Holland America Line den Panamakanal entdecken

 

17.08.2017 – Im Premium Kreuzfahrtsegment offeriert die Holland America Line dem Anschein nach das umfangreichste Angebot an Panamakanal-Kreuzfahrten. Zwischen September 2017 und Mai 2018 fahren acht Schiffe der Reederei insgesamt 35 mal in den Kanal ein.

Erster Stahlschnitt der Spectrum of the Seas

MEYER WERFT beginnt mit dem Neubau der Spectrum of the Seas

16.08.2017 – Gestern wurde im Brennzentrum der Papenburger MEYER WERFT die erste Stahlplatte für die Spectrum of the Seas geschnitten. Royal Caribbeans Neubau wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 in Dienst gestellt werden.

Entwurf Hallenkomplex 11

MV WERFTEN – Bau der Halle 11 hat offiziell begonnen

 

10.08.2017 – Gestern wurden in Rostock auf dem Gelände der MV WERFTEN in Anwesenheit führender Vertreter des Landes Mecklenburg-Vorpommern, des Genting CEO und von Werftmitarbeitern offiziell die Bauarbeiten für den Hallenkomplex 11 aufgenommen. Das Investitionsvolumen beträgt rund 80 Millionen Euro.

Costa Victoria kehrt zurück ins Mittelmeer

Costa Victoria kehrt zurück ins Mittelmeer

05.08.2017 – Costa Kreuzfahrten verlagern die Costa Victoria vom lokalen China-Kreuzfahrtmarkt zurück ins Mittelmeer. Vom Frühjahr 2018 an wird das Schiff für Reisen zu den Balearen-Inseln eingesetzt. Die Änderung des Einsatzgebiets begründet die Traditionsreederei mit den kommenden Riesenschiffen. Zugleich verlautet, dass die Costa neoClassica zum Verkauf steht.

Britisches Kreuzfahrtportal schnappt sich Kreuzfahrtberater.de

Britisches Kreuzfahrtportal schnappt sich Kreuzfahrtberater.de

02.08.2017 – Das Ahrensburger Kreuzfahrtportal Kreuzfahrtberater.de wird vom englischen Marktführer Cruise.co.uk übernommen. Der Merger wird das Verbundunternehmen zur Nummer Eins unter Europas Kreuzfahrt-Agenturen machen. Die Transaktion hat die Briten 25 Millionen Euro gekostet.

Französische Flagge

STX France - vorübergehende Verstaatlichung

27.07.2017 – Frankreichs Staatspräsident Macron tritt für liberale Wirtschaftspolitik ein. Und dennoch wurde jetzt bekannt, dass zur Wahrung und zum Schutz strategischer französischer Interessen STX France, die in Saint-Nazaire ansässige größte Schiffswerft des Landes, verstaatlicht wird. Paris macht von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch.

AIDAaura vor Palma

AIDA Weltreise 2018 - Zweite AIDA Kreuzfahrt um die Welt

21.07.2017 - Kreuzfahrten der ungewöhnlichen Art finden die Freunde der AIDA Cruises in den Katalogen der AIDA Selection. Die zweite AIDA-Weltreise hat heute Buchungsstart. Die Fahrt wird im Herbst 2018 durchgeführt.

TUI Cruises testet DIE GANZ GROSSE FREIHEIT

TUI Cruises testet DIE GANZ GROSSE FREIHEIT

21.07.2017 – „Wer rastet der rostet“, mögen sich die Marketingspezialisten der TUI Cruises gedacht haben, bevor sie entschieden, für die Gäste ausgewählter Reisen testweise auf Mein Schiff 4 und Mein Schiff 5 das Paket DIE GANZ GROSSE FREIHEIT zu schnüren.

Disney Magic

Disney Cruise Line lässt drei neue Kreuzfahrtschiffe bauen

17.07.2017 – Im Augenblick betreibt die in Celebration/Florida ansässige Disney Cruise Line vier Kreuzfahrtschiffe. Im März 2016 wurde der Bau zweier weiterer Schiffe angekündigt. Auftragnehmer ist die Meyer Werft in Papenburg. Anlässlich einer Veranstaltung im kalifornischen Anaheim teilte die Reederei mit, dass ein drittes Schiff bei der Meyer Werft bestellt wurde.

Costa Luminosa

Mit Costa Luminosa die Welt umrunden

14.07.2017 – Am 6. Januar 2018 startet die Costa Luminosa ab Venedig zur 10. Costa Crociere-Weltkreuzfahrt seit 2011. Die 106-tägige Reise um den Erdball verläuft in westlicher Richtung. Die Reisen in internationaler Gesellschaft können ab 15.669 Euro pro Person zum Frühbucher-Extra-Preis pro Person gebucht werden.

MS HANSEATIC

Juni 2018: MS HANSEATIC umrundet Island

Das Expeditionsschiff MS HANSEATIC der Hapag-Lloyd Cruises umrundet im Juni 2018 erstmals Island, die größte Vulkaninsel Europas und der Welt. Die zehntägige Reise startet und endet in Reykjavik. Die Reise beginnt am 3. Juni 2018.

Asienkreuzfahrten ab Singapur und Tokio mit Costa Crociere

Asienkreuzfahrten ab Singapur und Tokio mit Costa Crociere

In der Wintersaison 2017/18 bietet das Carnival-Tochterunternehmen Costa Crociere europäischen Gästen neue Asien-Kreuzfahrten auf zwei angejahrten Schiffen an. Zielgebiete der Costa Victoria sind einige der attraktivsten Destinationen in Thailand, Malaysia und Kambodscha. Die Costa neoRomantica läuft auf neuen Routen Japan, Taiwan und Südkorea an.

Oceania Cruises und Dertour kooperieren

Oceania Cruises und Dertour kooperieren

03.07.2017 - Die Premium-Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises und der Reiseveranstalter Dertour arbeiten von nun an zusammen. Der Vorteil: Kreuzfahrten auf Oceania-Schiffen können individuell mit anderen Dertour-Reisen kombiniert werden.

Kreuzfahrtfahrtschiffe und der Tag des Seefahrers

Kreuzfahrtfahrtschiffe und der Tag des Seefahrers

25.06.2017 – Im Jahr 2010 riefen die Vereinten Nationen und die IMO, letztere eine Sonderorganisation der UN, erstmalig den Internationalen Tag des Seefahrers aus. Der wird seitdem am 25. Juni eines jeden Jahres gefeiert.

Ritz-Carlton-Gruppe plant exklusive Kreuzfahrtmarke

Ritz-Carlton-Gruppe plant exklusive Kreuzfahrtmarke

 

23.06.2017 – Die Luxushotelmarke Ritz-Carlton betreibt derzeit mehr als 90 luxuriöse Hotels und Resorts in allen Teilen der Welt. Nun plant das Unternehmen den Bau von drei Luxus-Kreuzfahrtschiffen. Mit dem Eintritt in die Kreuzfahrtbranche soll der preisgekrönte Ritz-Carlton-Service auf das Wasser übertragen werden.

P&O Oriana

Mit dem Kreuzfahrtschiff ins menschenleere Grönland

15.06.2017 – Unter dem Motto „Fjorde, Gletscher, Hundeschlitten“ bricht die Oriana der britischen P&O Cruises am 23. Juli 2018 von Southampton zu einer 20-tägigen Nordland-Kreuzfahrt auf. Mit der grönländischen Hauptstadt Nuuk erreicht das Schiff die nördlichste Destination seiner Reise. Danach geht es zurück nach Southampton.

Cruise & Maritime Voyages tauften MS COLUMBUS

Cruise & Maritime Voyages tauften MS COLUMBUS

12.06.2017 – Die Fans der Marke TransOcean Kreuzfahrten wissen es: Die Marke und deren Hochseeschiff MS Astor gehören seit Längerem der im Jahr 2009 gegründeten britischen Reederei Cruise & Maritim Voyages (CMV). In der vergangenen Woche taufte CMV die MS COLUMBUS.

Meyer Werft startet offiziell Bau der Norwegian Bliss

Meyer Werft startet offiziell Bau der Norwegian Bliss

 25.05.2017 – Vor zwei Tagen startete im Baudock der Papenburger Meyer Werft mit der Kiellegung offiziell der Bau der Norwegian Bliss, des 16. Kreuzfahrtschiffs der Norwegian Cruise Line (NCL). Viel Zeit bleibt der Werft nicht. Im April 2018 soll der mit 167.800 BRZ vermessene Neubau bereits abgeliefert werden.

MS Veendam

Auch Holland America Line bietet Kuba-Kreuzfahrten an

24.05.2017 – Kaum zu glauben, Kreuzfahrten nach Kuba kommen in Mode. Da möchte der US-Premium-Kreuzfahrtanbieter Holland America Line nicht zurückstehen. Am 22. Dezember 2017 startet deren MS Veendam ab Fort Lauderdale zu einer 12-tägigen Rundreise zu kubanischen Zielen.

Bonaire - Uferzeile

Hochseekreuzfahrten weiter im Trend

23.05.2017 - Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA (Cruise Lines International Association) weiß Erfreuliches zu berichten. Im Jahr 2016 hat sich der Kreuzfahrtmarkt besser entwickelt als erwartet. Insgesamt wurden 24,7 Millionen Passagiere gezählt. Für 2017 gehen die Expertem von weiterem Wachstum aus.

Schwesterschiff MS Koningsdam

Neues von Holland America Line

21.05.2017 – Das zur Carnival-Gruppe gehörende Premium-Kreuzfahrtunternehmen Holland America Line betreibt 14 hochklassige Kreuzfahrtschiffe. Ein 15. Schiff, die MS Nieuw Statendam, wird derzeit bei Fincantieri gebaut. Fans der Marke wird es freuen zu hören, dass Buchungen für den Neubau platziert werden können.

Kreuzfahrtyacht Le Soléal erstmals in Kiel

Kreuzfahrtyacht Le Soléal erstmals in Kiel

12.05.2017 – Frankreich grüßt Kiel. Erstmals machte die Kreuzfahrtyacht Le Soléal der französischen Kreuzfahrtreederei PONANT am Kieler Ostseekai fest. Gegen 13:00 Uhr besuchte das aus Harlingen/Niederlande kommende Schiff zum ersten Mal die Hansestadt.

Hapag-Lloyd Expeditionsschiffe

Hapag-Lloyd Cruises - Baubeginn der HANSEATIC nature

12.05.2017 – Wer es noch nicht wusste: Im rumänischen Tulcea, dem Tor zum Donaudelta, werden Hochseekreuzfahrtschiffe gebaut. Möglich macht das die norwegische VARD Werft, ein Beteiligungsunternehmen der italienischen Fincantieri-Werftengruppe. Am 9. Mai 2017 wurde im Auftrag der Hapag Lloyd Cruises in Tulcea mit dem Bau zweier kleiner Expeditionskreuzfahrtschiffe begonnen.

Mein Schiff 6 am Ausrüstungskai in Turku

TUI Cruises übernimmt Mein Schiff 6

09.05.2017 – Als stolze Mutter grüßt TUI Cruises. Heute übernahm die Hamburger Kreuzfahrtreederei von der Meyer Turku Werft mit Mein Schiff 6 ihr neuestes Kreuzfahrtschiff. Am frühen Abend verlässt es mit circa 1.000 Besatzungsmitgliedern den finnischen Werftstandort Turku in Richtung Kiel.

Hafengeburtstag Hamburg 2017

Hamburger Hafengeburtstag ein voller Erfolg

08.05.2017 – Am vergangenen Wochenende beging die Hansestadt Hamburg ihren 828. Hafengeburtstag. Das größte Hafenfest der Welt zog mehr als eine Million Besucher an. Hunderttausende Zuschauer verfolgten das Ereignis zudem im Fernsehen und in den sozialen Netzwerken. Der Anlauf von sieben Kreuzfahrtschiffen innerhalb von vier Tagen gab dem Fest den richtigen Schwung.

Explorer of the Seas

Royal Caribbean schließt überraschend Frankfurter Niederlassung

05.05.2017 – Schlechte Nachrichten für Vertriebspartner der Royal Caribbean-Gruppe. Die Abwicklung der Buchungsprozesse wird zukünftig von Barcelona aus erfolgen. Die Frankfurter Niederlassung wird völlig überraschend geschlossen. Von dieser Maßnahme sind die Regionalmärkte Deutschland, Österreich und Schweiz betroffen.

MS EUROPA 2 – Atlantikquerung mit bis zu 30 % Preisvorteil

MS EUROPA 2 – Atlantikquerung mit bis zu 30 % Preisvorteil

03.05.2017 – Das von Hapag Lloyd Cruises betriebene Luxus-Kreuzfahrtschiff MS EUROPA 2 bietet seinen Gästen im Januar 2018 eine Atlantikquerung von Buenos Aires nach Kapstadt mit Preisvorteilen von bis zu 30 %.

Norwegian Sky

Kuba - Norwegian Cruise Line’s neueste Destination

03.05.2017 – Die Norwegian Sky, das mit 77.104 BRZ vermessene und 259 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line, läuft im Rahmen von 53 wöchentlich stattfindenden Kreuzfahrten die kubanische Hauptstadt Havanna an. Die viertägigen Fahrten starten und enden in Miami/Fl . Am 2. Mai 2017 besuchte das Schiff erstmalig Havanna.

MSC Fantasia

MSC verzeichnet die meisten Kiel-Anläufe

 

02.05.2017 – Am vergangenen Samstag lief mit der MSC Fantasia das größte von Kiel aus operierende Kreuzfahrtschiff der diesjährigen Sommersaison den Kieler Hafen an. Das 333 Meter lange und mit 137.936 BRZ vermessene Schiff unternimmt von Kiel aus insgesamt 21 Nordlandreisen.

Norwegian Joy

Norwegian Cruise Line übernimmt ihr erstes China-Schiff

28.04.2017 – Gestern übergab die Papenburger MEYER WERFT in Bremerhaven das erste im Auftrag der Norwegian Cruise Line (NCL) speziell für den chinesischen Markt entwickelte und gebaute Schiff an die Reederei. Die Bauzeit betrug insgesamt nur 18 Monate.

Holland America Line feiert den Königstag

Holland America Line feiert den Königstag

27.04.2017 – Heute feiern die Niederländer den Geburtstag ihres Königs Willem-Alexander mit Paraden, Konzerten und Volksfesten. Auch die zum Carnival-Konzern gehörende Holland America Line zelebriert an Bord aller Schiffe den Koningsdag.

AIDA Cruises ernennt Kapitän der AIDAperla

AIDA Cruises ernennt Kapitän der AIDAperla

26.04.2017 - Wenige Tage vor der offiziellen Übernahme ihres neuen Flaggschiffs AIDAperla ernennt die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises den 36 Jahre alten Kapitän Boris Becker zum Kapitän der AIDAperla.

Oceania Cruises segelt auf neuen Routen

Oceania Cruises segelt auf neuen Routen

20.04.2017 – Die US-amerikanische Premium-Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises stellt unter dem Motto „Tropen & Exoten 2018-2019“ die bislang umfassendste Kreuzfahrt-Kollektion ihrer Geschichte vor. Präsentiert werden insgesamt 75 Routen, von denen 50 Reisen erstmals in der gebotenen Form stattfinden.

P&O Arcadia

Weltreise mit der P&O Arcadia

20.04.2017 -  Am 6. Januar 2018 startet die P&O Arcadia ab Southampton zu einer 99-tägigen Kreuzfahrt um die Welt. Für eine Weltreise ist das ein beinahe strammer Zeitrahmen. Andere Kreuzfahrt-Unternehmen nehmen sich wesentlich mehr Zeit, die Routenplanung ihrer Schiffe mit interessanten Zielen zu füllen.

Princess Cruises stellt Majestic Princess in Dienst

Princess Cruises stellt Majestic Princess in Dienst

Update 13.04.2017 – Am 4. April 2017 startete die brandneue Majestic Princess im italienischen Civitavecchia zu ihrer siebentägigen Jungfernreise. Das für den chinesischen Kreuzfahrtmarkt konzipierte neue Flaggschiff der Premium-Reederei ist das 18. Schiff der Princess Cruises-Flotte. Getauft wird der Neubau erst im chinesischen Shanghai.

Kunst satt an Bord von Mein Schiff 6

Kunst satt an Bord von Mein Schiff 6

Mit Mein Schiff 6 stellt TUI Cruises auch in diesem Jahr ein neues Kreuzfahrtschiff in Dienst. Zur unabdingbaren Ausstattung moderner Kreuzfahrtschiffe gehören mittlerweile Kunstsammlungen. Auf Mein Schiff 6 sind mehr als 5.700 unterschiedliche Objekte zu sehen.

Norwegian Jade

Norwegian Cruise Line spricht Deutsch

13.04.2017 – Norwegian Cruise Line, die von Miami/Florida aus agierende internationale Kreuzfahrtreederei, betreibt derzeit 14 Kreuzfahrtschiffe. An Bord der Schiffe wurde bislang offiziell Englisch gesprochen. Deutschsprachigen Gästen, die mit dem Englischen ihre Probleme haben, wird nun auf allen Schiffen ein Gästeservice in Deutsch garantiert.

AIDA Cruises benennt Taufpatin der AIDAperla

AIDA Cruises benennt Taufpatin der AIDAperla

13.04.2017 – Nun steht es fest: Am 30. Juni 2017 wird die brandneue AIDAperla, AIDA Cruises‘ zwölftes Flottenmitglied, vor der Kulisse Palma de Mallorcas von Lena Gercke getauft. Die Taufpatin ist bekannt als Model und TV-Moderatorin.

Costa Fascinosa

Indischer Milliardär chartert Kreuzfahrtschiff für Hochzeit des Sohnes

10.04.2017 – „Geht nicht, gibt’s nicht“ ist man bei dieser Meldung versucht zu sagen. Ein indischer Milliardär, der als Marktführer in der Bauwirtschaft der Arabischen Emirate gilt, mietete für vier Tage die Costa Fascinosa, um auf dem Schiff die private Hochzeitsfeier seines Sohnes Abdel Sajan auszurichten.

AIDAcara eröffnet die Kieler Kreuzfahrtsaison 2017

AIDAcara eröffnet die Kieler Kreuzfahrtsaison 2017

09.04.2017 – (Pressemitteilung PORT OF KIEL). Kiel erwartet 142 Anläufe und bis zu 500.000 Kreuzfahrtpassagiere

Norwegian Jade erstrahlt in neuem Glanz

Norwegian Jade erstrahlt in neuem Glanz

05.04.2017 –Ein Vermögen lässt sich Norwegian Cruise Line das Programm The Norwegian Edge™ kosten. Es handelt sich dabei um ein Ertüchtigungsprogramm der älteren Schiffe. Sie erhalten ein flottenweit einheitliches Design; und den Gästen werden rundum verbesserte Borderlebnisse verschafft. Die letzte Modernisierungsmaßnahme galt der Norwegian Jade.

Star Clippers stellen Kreuzfahrt-Programm für 2018 vor

Star Clippers stellen Kreuzfahrt-Programm für 2018 vor

05.04.2017 – Die monegassische Reederei Star Clippers macht ihren Gästen im Sommer 2018 insgesamt 44 unterschiedliche Routenvorschläge für Segelkreuzfahrten. Darunter sind spektakuläre Atlantikquerungen, Fahrten im Mittelmeer, durch die Inselwelt Indonesiens oder zum Formel 1-Rennen in Monaco .

Oceania Cruises weiten Kuba-Programm aus

Oceania Cruises weiten Kuba-Programm aus

05.04.2017Zehn Kreuzfahrten planten bislang die zur NCL-Gruppe zählende Nobelmarke Oceania Cruises mit der Oceania Insignia und der Oceania Regatta für 2017 und 2018. Nun wird bekannt, dass zusätzliche zehn Kuba-Kreuzfahrten mit der Oceania Sirena ins Programm des Jahres 2018 aufgenommen wurden.

Norwegian Joy meistert die Emspassage

Norwegian Joy meistert die Emspassage

Das neuste Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL) verließ am 26. März 2017 den Hafen der Meyer Werft in Papenburg und wurde mit dem Heck voran durch die zuvor aufgestaute Ems ins holländische Eemshaven verbracht. Am 27. April 2017 wird der Neubau offiziell an NCL übergeben.

Lloyd Werft revitalisiert AIDAvita

Lloyd Werft revitalisiert AIDAvita

24.03.2017 – Bevor AIDAvita im Rahmen des neu aufgelegten AIDA Selection Programms am 5. April 2017 ab Hamburg und Kiel zu 26 Nordlandreisen startet, wird das Schiff auf der Lloyd Werft in Bremerhaven einer Revitalisierung unterzogen.

Norwegian Cruise Line präsentiert neue Leonardo-Klasse

Norwegian Cruise Line präsentiert neue Leonardo-Klasse

16.03.2017 – Norwegian Cruise Line nahm die in Miami/Fl. stattfindende Seatrade Cruise Global-Messe zum Anlass, erste, flüchtige Ausblicke auf die von den Fincantieri-Werften zu bauende neue Leonardo-Schiffsklasse zu gewähren.

Europa - Neuer Passagierrekord bei Kreuzfahrten in 2016

Europa - Neuer Passagierrekord bei Kreuzfahrten in 2016

16.03.2017 – Die europäische Sektion der Cruise Lines International Association (CLIA) meldet für das Jahr 2016 Rekordzahlen auf dem europäischen Kreuzfahrtmarkt. Im vergangenen Jahr gingen annähernd 6,7 Millionen Europäer auf Kreuzfahrt. Treiber waren die Quellmärkte Deutschland, Großbritannien und Irland.

Ponant - Bau zweier Expeditions-Kreuzfahrtschiffe schreitet voran

Ponant - Bau zweier Expeditions-Kreuzfahrtschiffe schreitet voran

15.03.2017 – Die im französischen Marseille ansässige Compagnie du Ponant lässt vier Schiffe der Explorers-Reihe bauen. Im März 2017 wurden im rumänischen Werk Tulcea der norwegischen VARD-Werft die Kiellegung der Le Lapérouse und der erste Stahlschnitt der Le Champlain gefeiert.

AIDAperla - Kreuzfahrten ab 10. Juni 2017

AIDAperla - Kreuzfahrten ab 10. Juni 2017

Rostock - 15.03.2017 - (Pressemitteilung AIDA Cruises) - Das mit Spannung erwartete neue Kreuzfahrtschiff AIDAperla wird am 30. Juni 2017 auf Mallorca feierlich getauft. Kreuzfahrtfans brauchen sich jedoch nicht bis zur offiziellen Taufreise vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 gedulden. 

AIDA Buchungsstart Sommerkreuzfahrten 2018

AIDA Buchungsstart Sommerkreuzfahrten 2018

14.03.2017 – AIDA präsentiert die Kreuzfahrten für den Sommer 2018 – Buchungsstart ist am 14. März 2017

Celebrity Cruises - Erste Einzelheiten zur neuen EDGE-Schiffsklasse

Celebrity Cruises - Erste Einzelheiten zur neuen EDGE-Schiffsklasse

14.03.2017 – Zwischen 2008 und 2012 stellten Celebrity Cruises fünf Schiffe der Solstice-Klasse in Dienst. Gestern wurden mit dem für die Kreuzfahrtbranche üblichen Pomp und Gepränge sowie verwirrender Wortwahl erste Einzelheiten der neuen EDGE-Schiffsklasse enthüllt.

Deutscher Hochsee-Kreuzfahrtmarkt kommt gut voran

Deutscher Hochsee-Kreuzfahrtmarkt kommt gut voran

09.03.2017 – Die Studie „Der Hochsee-Kreuzfahrtmarkt Deutschland 2016“ bringt es an den Tag. Die deutsche Kreuzfahrtbranche hat ihre Ziele für das vergangene Jahr übertroffen: Insgesamt 2,02 Millionen Gäste reisten 2016 mit einem Kreuzfahrtschiff. Die Passagierzahl, der Reiseumsatz und die Anzahl der Übernachtungen wuchsen im zweistelligen Prozentbereich.

Costa Kreuzfahrten schließt Trinkgelder im Reisepreis ein

Costa Kreuzfahrten schließt Trinkgelder im Reisepreis ein

08.03.2017 – Zu den lästigen Übeln an Bord von Kreuzfahrtschiffen gehören Trinkgelder. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, ist es allgemein üblich, über sogenannte Trinkgelder die Bezahlung der Mannschaftsgrade auf die Schiffspassagiere abzuwälzen. Mit dem im Frühling 2017 erscheinenden Costa-Katalog wird ein verändertes Preismodell eingeführt.

Hapag-Lloyd Cruises - Namen der Neubauten stehen fest

Hapag-Lloyd Cruises - Namen der Neubauten stehen fest

08.03.2017 – Die Hannoveraner TUI Group investiert in zwei 5-Sterne-Expeditionsschiffe ihrer Hamburger Tochtergesellschaft Hapag-Lloyd Cruises. Die für 2019 geplanten baugleichen Schiffe hören auf die Namen HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration. Die auf Vard-Werften gebauten Schiffe können maximal 230 Passagiere aufnehmen.

TUI Cruises - Mein Schiff 6 wird in Hamburg getauft

TUI Cruises - Mein Schiff 6 wird in Hamburg getauft

08.03.2017 – Mein Schiff 6, TUI Cruises‘ neuestes Schiff, wird am 1. Juni 2017 von der Hamburger Elbphilharmonie aus getauft. Das erklärte TUI Cruises heute im Rahmen des Hamburg-Empfangs auf der Berliner ITB. Bei der Schiffstaufe kooperiert die Hamburger Reederei mit dem vor Kurzem in Betrieb genommenen Hamburger Konzerthaus.

Oceania Insignia - in 180 Tagen um die Welt

Oceania Insignia - in 180 Tagen um die Welt

06.03.2017 – Oceania Cruises, die im oberen Premiumsegment angesiedelte Kreuzfahrtmarke, startet am 11. Januar 2019 mit der Oceania Insignia zu einer 180 Tage dauernden Kreuzfahrt rund um die Welt. Die Reise beginnt in New York und führt über 47.000 Seemeilen.

Norwegian Joy erfolgreich ausgedockt

Norwegian Joy erfolgreich ausgedockt

06.03.2017 – Die Norwegian Joy, das speziell für den chinesischen Markt hergestellte Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line (NCL), wurde am 4. März planmäßig aus der Baudockhalle der Papenburger Meyer Werft ausgedockt und an die Pier des Werfthafens gelegt.

AIDA Cruises Hamburg Hafengeburtstag

AIDA Cruises mit 4 Kreuzfahrtschiffen beim HAFENGEBURTSTAG HAMBURG dabei

Rostock - 04.03.2017 - (Pressemitteilung AIDA Cruises) Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist bereits zum sechsten Mal Hauptsponsor des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG und bezeugt dadurch das kontinuierliche Engagement für die Hansestadt.

TransOcean Kreuzfahrten präsentiert neuen Katalog 2017/2018

TransOcean Kreuzfahrten präsentiert neuen Katalog 2017/2018

Offenbach, 03.03.2017 - Mit der ASTOR eine Expedition nach Grönland erleben, eine Weltumrundung mit der COLUMBUS oder an Bord der MAGELLAN auf den Spuren des Polarlichts kreuzen – für die Saison 2017/2018 präsentiert TransOcean Kreuzfahrten erstmals einen 178 Seiten starken Gesamtkatalog mit drei Schiffen. Dieser liegt ab dem 18. März 2017 in den Reisebüros bereit und lockt mit attraktiven Angeboten.

Norwegian Pearl erstrahlt in neuem Glanz

Norwegian Pearl erstrahlt in neuem Glanz

Wiesbaden/Berlin - 03.03.2017 - Das Norwegian Cruise Line Schiff kehrt mit frischem Look der Kabinen und neuem Design der öffentlichen Räume zurück nach Miami

MSC MERAVIGLIA - 100 FAKTEN

MSC MERAVIGLIA - 100 FAKTEN

Mittwoch, 01.03.2017

Princess Cruises weitet Japan-Angebot aus

Princess Cruises weitet Japan-Angebot aus

München, 28.02.2017. (Aktuelle Pressemeldung Princess Cruises) - Reederei läuft 2018 sechs neue Häfen an – Kreuzfahrten starten in Tokio und Kobe

Norwegian Joy - Ausdocken der steht kurz bevor

Norwegian Joy - Ausdocken steht kurz bevor

Papenburg 25.02.2017 (Aktuelle Pressemeldung der MEYER WERFT) - Kreuzfahrtschiff Neubau verlässt Baudockhalle voraussichtlich am 4. März

AIDA Cruises : Baustart für das weltweit erste LNG - Kreuzfahrtschiff auf der Meyer Werft in Papenburg

AIDA Cruises : Baustart für das weltweit erste LNG - Kreuzfahrtschiff auf der Meyer Werft in Papenburg

Rostock, 21. Februar 2017. (Aktuelle Pressemeldung der AIDA Cruises) - Am 21. Februar 2017 brach auf der Meyer Werft in Papenburg ein neues Zeitalter der Kreuzschifffahrt an. AIDA Präsident Felix Eichhorn und Meyer Werft Geschäftsführer Bernard Meyer vollzogen den symbolischen ersten Stahlschnitt für das weltweit erste Kreuzfahrtschiff, das komplett mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann

Deutsche Kreuzfahrt-Initiative verleiht Fair Play Awards

Deutsche Kreuzfahrt-Initiative verleiht Fair Play Awards

16.02.2017 – Die Kreuzfahrt-Initiative e. V., die Interessensvereinigung führender Kreuzfahrt-Vertriebsstellen in Deutschland, hat in Hamburg ihren Fair Play Award an Schiffsreisen-Veranstalter verliehen. Die Auszeichnungen gingen an Norwegian Cruise Line, Hapag Lloyd Cruises und Royal Caribbean.

Norwegian Cruise Line Holdings ordert vier Kreuzfahrtschiffe

Norwegian Cruise Line Holdings ordert vier Kreuzfahrtschiffe

16.02.2017 – Norwegian Cruise Line Holding (NCL) informierte heute, dass mit der Fincantieri S.p.A. der Bau von vier Kreuzfahrtschiffen der nächsten Schiffsgeneration vereinbart wurde. Die Schiffe sollen zwischen 2022 und 2025 geliefert werden.

Oceania Cruises baut Kuba-Programm aus

Oceania Cruises baut Kuba-Programm aus

16.02.2017 – Die zu NCL gehörige Kreuzfahrtreederei Oceania Cruises hat für das laufende Jahr weitere sechs Kuba-Kreuzfahrten in ihr Programm aufgenommen. Die in Miami startenden Reisen führen die Oceania Insignia in Kubas Hauptstadt Havanna und in die Städte Cienfuegos und Santiago de Cuba.

Carnival Paradise nimmt Kurs auf  Kuba

Carnival Paradise nimmt Kurs auf Kuba

15.02.2017 – Die Große Antillen-Insel Kuba öffnet sich dem internationalen Kreuzfahrt-Tourismus. Hapag Lloyd, MSC, NCL und Tochterunternehmen sind einige der Kreuzfahrtunternehmen, die bislang Kuba anlaufen dürfen. Die Carnival Corporation & plc gehört neuerdings zum Klub der privilegierten Kreuzfahrtunternehmen.

AIDAperla wird am 30. Juni 2017 getauft

AIDAperla wird am 30. Juni 2017 getauft

15.02.2017 – Nun wissen wir es: AIDAperla, das zwölfte Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte, wird am 30. Juni 2017 in Palma de Mallorca getauft. Davor liegt eine sogenannte Taufreise. Die startet am 24. Juni 2017 ab Palma de Mallorca und führt nach Barcelona.

Erfolgreiche Kiellegung der Mein Schiff 1

Erfolgreiche Kiellegung der Mein Schiff 1

13.02.2017 – TUI Cruises und die Meyer Turku-Werft feierten heute die Kiellegung der neuen Mein Schiff 1 und den ersten Stahlschnitt der neuen Mein Schiff 2. Die Hamburger Reederei definiert mit beiden Neubauten die bisherigen unter gleichem Namen fahrenden Kreuzfahrtschiffe neu.

AIDAcara startet zur ersten Selection-Kreuzfahrt

AIDAcara startet zur ersten Selection-Kreuzfahrt

11.02.2017 – Heute startet AIDAcara, das älteste Schiff der AIDA-Flotte, ab Hamburg zur allerersten Kreuzfahrt des neuen Reisen-Segments AIDA Selection. Die Reise steht unter dem Motto „Winter im Hohen Norden“. AIDAcara und die turnusmäßig Hamburg anlaufende AIDAprima verabschieden sich von der Hansestadt gegen 21:20 Uhr mit einem gemeinsamen Auslaufmanöver.

Silversea Cruises stellt Kataloge für 2018 vor

Silversea Cruises stellt Kataloge für 2018 vor

08.02.2017 – Im Jahr 2018 dürfen die Gäste der monegassischen Luxus-Kreuzfahrtreederei-Silversea Cruises mit nahezu 300 Premierenhäfen und insgesamt mehr als 850 Reisezielen in 130 Ländern rechnen. Und: Im Frühjahr 2017 stößt das neue Flaggschiff Silver Muse zur Flotte.

Norwegian Cruise Line bietet 30 Kreuzfahrten mit Ziel Kuba

Norwegian Cruise Line bietet 30 Kreuzfahrten mit Ziel Kuba

07.02.2017 – Fünf Kreuzfahrten im Mai 2017 hatte Norwegian Cruise Line bislang von Miami nach Havanna auf Kuba geplant. Heute teilt das Unternehmen mit, dass die Norwegian Sky bis einschließlich Dezember 2017 insgesamt 30 Kreuzfahrten unternehmen wird.

MS EUROPA - Hapag Lloyd präsentieren Hauptkatalog 2018/19

MS EUROPA - Hapag Lloyd präsentieren Hauptkatalog 2018/19

07.02.2017 – Hapag Lloyd Cruises präsentieren die Saison 2018/2019. Der neue MS Europa Hauptkatalog stellt auf 190 Seiten insgesamt 38 Kreuzfahrten, neue Format-Reisen und bewährte Klassiker vor.

Winzer Günther Jauch präsentiert Riesling Weine auf der EUROPA 2

Winzer Günther Jauch präsentiert Riesling Weine auf der EUROPA 2

06.02.2017 – Wenn am 20. Februar 2017 die EUROPA 2 unter dem hübschen Motto  „In den Ländern des Lächelns“ ihre Kreuzfahrt von Hongkong nach Singapur startet, ist Günther Jauch, einer der bekanntesten Moderatoren Deutschlands, in seiner Eigenschaft als Winzer mit an Bord.

Norwegian Cruise Line „segelt“ mit Sonderkonditionen

Norwegian Cruise Line „segelt“ mit Sonderkonditionen

01.02.2017 – Die Norwegian Cruise Line, Erfinderin des Freestyle Cruising, international operierende und vielfach ausgezeichnete Kreuzfahrtreederei, bietet bei Buchungen bis 7. April 2017 Guthaben für Landausflüge von 50 bis zu 600 US-Dollar pro Kabine an. Außerdem wird in der Zeit vom 1. bis zum 15. Februar 2017 die nach der Buchung fällige Anzahlung um 50 % reduziert.

Regent Seven Seas Cruises ist in Feierlaune

Regent Seven Seas Cruises ist in Feierlaune

Southampton/ Frankfurt, 1. Februar 2017 (Aktuelle Pressemeldung der Regent Seven Seas Cruises) - Anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums ist die Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises® in Feierlaune und offeriert im Rahmen der Aktion „Feiern Sie mit Regent“ bis zu 25 Prozent Ermäßigung auf eine Auswahl ihrer ultraluxuriösen all-inclusive Routen in 2017.

TUI Cruises: Taufe der Mein Schiff 6 auch für Gäste buchbar

TUI Cruises: Taufe der Mein Schiff 6 auch für Gäste buchbar

Hamburg, 31.01.2017 - (Aktuelle Pressemeldung der TUI Cruises) - Mein Schiff Fans aufgepasst: Die Tauffahrt führt vom 1. bis 3. Juni von Hamburg nach Kiel. Erst wird gefeiert und dann genossen:

P&O Cruises verpasst der Oriana ein Facelift

P&O Cruises verpasst der Oriana ein Facelift

30.01.2017 – Acht Kreuzfahrtschiffe unterschiedlicher Größe fahren unter der Flagge der britischen P&O Cruises. Deren Kreuzfahrtschiffe bieten Kapazitäten zwischen 710 und 3.647 Passagieren. P&O Cruises betreiben zwei Adults-only-Schiffe, die offensiv vermarktet werden.

TUI Cruises - Mein Schiff 6 ist aufgeschwommen

TUI Cruises - Mein Schiff 6 ist aufgeschwommen

30.01.2017 - Seit dem vergangenen Wochenende schwimmt Mein Schiff 6. Am Freitag waren die Schotten des Trockendocks der Meyer Turku Werft im finnischen Turku zur Flutung geöffnet worden.

Oceania Cruises bietet Specials

Oceania Cruises bietet Specials

26.01.2017- Die im oberen Premiumsegment agierende US-amerikanische Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises bietet Frühbuchern für alle Neubuchungen bis einschließlich 31. März 2017 für ausgewählte Europa-Kreuzfahrten Bordguthaben in Höhe von 250 US-Dollar.

Carnival Horizon debütiert im Mittelmeer

Carnival Horizon debütiert im Mittelmeer

26.01.2017 – Derzeit entsteht auf einer der Fincantieri-Werften das 25. Kreuzfahrtschiff der Carnival Cruise Line. Der Neubau, die auf mehr als 3.900 Passagiere zugeschnittene Carnival Horizon ist das zweite Schiff der 2016 eingeführten Vista-Klasse. Am 2. April 2018 tritt die Carnival Horizon von Barcelona aus ihre 13tägige Jungfernreise an.

Fincantieri baut weitere Kreuzfahrtschiffe für die Carnival-Gruppe

Fincantieri baut weitere Kreuzfahrtschiffe für die Carnival-Gruppe

20.01.2017 - Die Carnival Corporation, Miami/Fl., und die Fincantieri-Werftengruppe, Triest, sind übereingekommen, zwei neue Kreuzfahrtschiffe für Carnivals Kreuzfahrtmarken Holland America Line und Princess Cruises zu bauen. Das Auftragsvolumen soll sich nach Werftangaben auf über eine Milliarde Euro belaufen. Einschließlich dieser beiden Neubauten wird Carnival zwischen 2017 und 2022 insgesamt 19 neue Schiffe in Dienst stellen.

Ponant lässt Expeditionskreuzfahrtschiffe bauen

Ponant lässt Expeditionskreuzfahrtschiffe bauen

17.01.2017 – Yacht-Kreuzfahrten & Expeditionen sind das Markenzeichen der französischen Kreuzfahrtreederei Ponant. Zur Erweiterung der Angebotspalette hat die Compagnie du Ponant vier Schiffe der Ponant Explorers-Reihe bestellt. Mit dem Stahlschnitt am 3. Januar 2017 begann der Bau des ersten Schiffes.

Kieler Kreuzfahrtsaison 2016 deutlich besser als Vorjahr

Kieler Kreuzfahrtsaison 2016 deutlich besser als Vorjahr

17.01.2017 - Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG hat im vergangenen Jahr Spitzenwerte bei Güterumschlag und Passagierzahlen erzielt. Mit 147 Schiffsanläufen geht das Jahr 2016 als bislang beste Kreuzfahrtsaison in die Annalen des Hafenbetriebs ein.

World Dream bei Meyer Werft auf Kiel gelegt

World Dream bei Meyer Werft auf Kiel gelegt

12.01.2017 - Am 13. Oktober 2016 übergab die Papenburger Meyer Werft den Schiffsneubau Genting Dream an Dream Cruises, die neugeschaffene Premiummarke der Genting-Gruppe/Hongkong. Am 10. Januar 2017 wurde im Baudock II der Meyer Werft offiziell die Kiellegung des Schwesterschiffs World Dream gefeiert.

Seabourn Encore getauft

Seabourn Encore getauft

09.01.2016 - Im Rahmen einer glanzvollen Zeremonie wurde am 7. Januar 2017 in Singapur die Seabourn Encore, das neue Flaggschiff der Luxus-Reederei Seabourn, getauft. Der Schiffsneubau entstand bei Fincantieri und ist das vierte All-Suite-Schiff der Reederei.

Die Weltreise der Costa Luminosa hat begonnen

Die Weltreise der Costa Luminosa hat begonnen

06.01.2017 – Heute bricht die Costa Luminosa der italienischen Reederei Costa Crociere ab Savona zu einer Weltreise auf. Im Verlauf der Weltumrundung besucht das Kreuzfahrtschiff 35 Häfen in 20 Ländern. Die Reiseroute führt über drei Ozeane und fünf Kontinente. Die Reise endet nach 106 Tagen wieder in Savona.

Princess Cruises offeriert Schnupper-Kreuzfahrt auf der Majestic Princess

Princess Cruises offeriert Schnupper-Kreuzfahrt auf der Majestic Princess

02.01.2017 – Im Frühjahr 2017 wächst die Flotte der Princess Cruises auf 18 Kreuzfahrtschiffe an. Mit der Majestic Princess wird im Frühjahr 2017 das dritte Schiff der Royal-Klasse in Dienst gestellt. Am 31. März 2017 wird der Neubau von Triest nach Civitavecchia überführt. Für diese Positionierungskreuzfahrt offeriert die Reederei zahlenden Gästen eine Schnupperkreuzfahrt.

AIDAperla kommt doch früher als geplant

AIDAperla kommt doch früher als geplant

29.12.2016 – AIDAperla, der jüngste Neubau von AIDA Cruises, soll zwei Monate früher als geplant in Dienst gehen. AIDAperla ist das 12. Flottenmitglied der Rostocker Kreuzfahrt-Reederei. Vom 1. Juli 2017 an wird das Schwesterschiff der AIDAprima im westlichen Mittelmeer kreuzen. Start- und Zielhäfen sind Palma de Mallorca und Barcelona.

AIDAperlaAIDAcara - Buchung von Teilrouten bei Weltreise möglich

AIDAcara - Buchung von Teilrouten bei Weltreise möglich

Rostock, 22. Dezember 2016 – (Aktuelle Pressemeldung der AIDA Cruises) - Ab sofort ist ein streng limitiertes Kontingent von drei Teilrouten der Weltreise von AIDAcara, die ab dem 17. Oktober 2017 in 116 Tagen von Hamburg über unter anderem Rio de Janeiro und Buenos Aires, Auckland und Sydney bis zurück nach Hamburg führt, über alle Kanäle buchbar.

Norwegian Cruise Line für Kuba gerüstet

Norwegian Cruise Line für Kuba gerüstet

22.12.2016 – Kuba-Kreuzfahrten kommen in Mode. Auch die Norwegian Cruise Line wird in Kürze auf Kuba Flagge zeigen. Ab sofort nimmt die in Miami ansässige Reederei Buchungen für Kreuzfahrten mit dem Ziel Kuba entgegen. Die erste der viertägigen Reisen startet am 1. Mai 2017.

Costa Kreuzfahrten – Spezielle Kreuzfahrtangebote im neuen Jahr

Costa Kreuzfahrten – Spezielle Kreuzfahrtangebote im neuen Jahr

21.12.2016 – Unter dem Motto „Glücksmomente einfangen – vom Nordkap bis zum Mittelmeer“ bieten Costa Kreuzfahrten ab sofort ausgewählte Reisen vom Nordkap bis zum Mittelmeer zum günstigen Flexpreis an.

Kreuzfahrten - Jahresausblick 2017

Kreuzfahrten - Jahresausblick 2017

20.12.2016 - Für das Jahr 2017 erwartet der internationale Kreuzfahrtverband CLIA 25,3 Millionen Passagiere. Im Jahr 2017 werden insgesamt 26 Hochsee-, Fluss- und Spezialkreuzfahrtschiffe in Dienst gestellt. Dem Bericht zufolge wird das Interesse an Kreuzfahrten weltweit weiter ansteigen.

Phoenix Reisen Katalog "Seereisen 2018" veröffentlicht

Phoenix Reisen Katalog "Seereisen 2018" veröffentlicht

Bonn, 16. Dezember 2016 – (Aktuelle Pressemeldung der Phoenix Reisen GmbH) - 264 Seiten rund um MS Amadea, MS Artania, MS Albatros und MS Deutschland

AIDAperla

Carnival lässt drittes Schiff der Vista-Klause bauen

15.12.2016 – Das größte Kreuzfahrt-Unternehmen der Welt, Carnival Cruise Line, bereitet sich auf einen ursprünglich nicht geplanten Flottenzuwachs vor. Knapp anderthalb Jahre nach dem für den März 2018 terminierten Zugang der Carnival Horizon wird die Reederei einen weiteren Neubau erhalten, der etwa 4.000 Passagieren Platz bietet.

Mein Schiff 6 wird in Hamburg getauft

Mein Schiff 6 wird in Hamburg getauft

14.12.2016 – Das Rätselraten hat ein Ende. TUI Cruises taufen ihr im Bau befindliches Schiff am 1. Juni 2017 in Hamburg auf den Namen Mein Schiff 6. Nach Kiel (Mein Schiff 4), Lübeck-Travemünde (Mein Schiff 5) trifft es nun Hamburg. Ein Geheimnis bleibt (noch) die Taufpatin. Deren Name wird später bekanntgegeben.

MS Europa verbindet japanische mit hawaiianischen Gärten

MS Europa verbindet japanische mit hawaiianischen Gärten

Hamburg, 12. Dezember 2016 – (Aktuelle Pressemeldung der Hapag-Lloyd Cruises) - Auf einer Pazifik-Kreuzfahrt im April 2017 läuft das Luxusschiff EUROPA von Hapag-Lloyd Cruises zum ersten Mal die beiden Häfen Kobe und Hachijo-Shima in Japan an. An Bord und an Land erwartet die Reisenden ein vielfältiges Programm: Unter anderem entdecken die Gäste auf ausgewählten Gartenausflügen beeindruckende japanische Gärten sowie die Blütenpracht Hawaiis. Passend dazu werden an Bord informative Vorträge rund um das Thema Gartenkunst angeboten.

P&O Cruises erhält Adonia zurück

P&O Cruises erhält Adonia zurück

12.12.2016 – Im April 2015 startete die Carnival Corporation mit großem Auftritt die sozial engagierte Kreuzfahrtmarke Fathom. Das für die Carnival-Gruppe ungewöhnliche Unternehmen bot ab Miami/Fl. abwechselnde, „wirkungsorientierte“ Kreuzfahrten in die Dominikanische Republik und später nach Kuba an.

Princess Cruises streicht Türkei-Destinationen für 2017

Princess Cruises streicht Türkei-Destinationen für 2017

12.12.2016 - Mit derzeit 17 Premium-Kreuzfahrtschiffen steuern die zur Carnival-Gruppe gehörenden Princess Cruises auf 150 unterschiedlichen Routen weltweit 360 Ziele an. Für 2017 wurden - offenbar aus gegebenen Anlass - die Routenpläne im Mittelmeer umgeschrieben. Türkische Häfen sind im kommenden Jahr nicht mehr Bestandteil der Routenplanungen.

MSC Cruises weiter auf Wachstumskurs

MSC Cruises weiter auf Wachstumskurs

08.12.2016 – MSC Cruises, die größte privat geführte Kreuzfahrtgesellschaft der Welt setzt auf konsequente Expansion. Die derzeit aus zwölf Kreuzfahrtschiffen bestehende Flotte soll im Laufe der kommenden zehn Jahre um elf große Schiffseinheiten aufgestockt werden. Die dafür veranschlagten Investitionen machen circa neun Milliarden Euro aus.

Norwegian Holdings Kreuzfahrtschiffe dürfen Kuba besuchen

Norwegian Holdings Kreuzfahrtschiffe dürfen Kuba besuchen

08.12.2018 – Die Regierung der Republik Kuba erteilte der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd., als erster US-Kreuzfahrtreederei, die Genehmigung, kubanische Häfen anzulaufen. Die Entscheidung gilt für Schiffe der Marken Norwegian Cruise Line, der Oceania Cruises sowie der Regent Seven Seas Cruises.

Princess Cruises wegen vorsätzlicher Umweltverschmutzung verurteilt

Princess Cruises wegen vorsätzlicher Umweltverschmutzung verurteilt

02.12.2016 – Das US-Justizministerium gab am 1. Dezember 2016 bekannt, dass sich die angesehene Kreuzfahrtmarke Princess Cruises zu insgesamt sieben (Umwelt-) Verbrechens-Anklagen bezüglich der vorsätzlichen Verschmutzung der Meere sowie der bewussten Verschleierung dieser Vergehen schuldig bekannt hat.

Fincantieri-Werft liefert Seabourn Encore aus

Fincantieri-Werft liefert Seabourn Encore aus

30.11.2016 – Am heutigen Mittwoch übernahm Carnivals Edelmarke Seabourn Cruise Line von Fincantieri die Seabourn Encore. Die Übergabezeremonie des Neubaus fand in Fincantieris Marghera-Werft bei Venedig statt.

Europäische Kreuzfahrtbranche wächst weiter

Europäische Kreuzfahrtbranche wächst weiter

30.11.2016 – Der internationale Verband der Kreuzfahrtindustrie, die CLIA, sieht die Entwicklung der europäischen Kreuzfahrtbranche für die kommenden zehn Jahre positiv. Im Rückblick verzeichnet das europäische Kreuzfahrtgeschäft seit 2008 eine Kapazitätsausweitung um 49 Prozent.

MSC Seaside ist aufgeschwommen

MSC Seaside ist aufgeschwommen

28.11.2016 – MSC Cruises und die Fincantieri-Werften feierten am Wochenende am Werftstandort Monfalcone das Aufschwimmen der MSC Seaside. Sie gilt der Reederei als innovativer Prototyp und Flaggschiff einer zweiten Schiffsgeneration, die das privat geführte Kreuzfahrtunternehmen im kommenden Jahr einführen wird.

AIDAperla - Kussmund erstrahlt am Bug

AIDAperla - Kussmund erstrahlt am Bug

Rostock, 19. November 2016 – (Aktuelle Pressemeldung AIDA Cruises) - Auf der Mitsubishi-Werft im japanischen Nagasaki wurde in diesen Tagen der Kussmund, das Markensymbol der AIDA Flotte, am Bug des Neubaus aufgetragen.  AIDAperla macht damit das Dutzend an Kussmündern voll. AIDA Cruises hat als erstes Kreuzfahrtunternehmen überhaupt die Bugbemalung 1996 eingeführt. Seit zwei Jahrzehnten tragen die AIDA Schiffe das Lächeln über die Weltmeere.

Oceania Cruises bietet Festtagskreuzfahrten

Wiesbaden, 07. November 2016 – (Aktuelle Pressemeldung der Oceania Cruises): - Oceania Cruises hat zur Weihnachtszeit ausgewählte Festtagskreuzfahrten vorbereitet. Sie führen u.a. in die Karibik, an die mexikanische Riviera, Südamerika oder Südafrika. Alle sechs Schiffe der Kreuzfahrtmarke des oberen Premiumsegment sind zur Weihnachtszeit festlich dekoriert. Dazu gibt es ein speziell aufs Fest abgestimmtes Unterhaltungsprogramm sowie weihnachtliche Gaumenfreuden. Auch der Weihnachtsmann wird über den Schiffsschornstein an Bord kommen.

Genting investiert kräftig in MV Werftengruppe

07.11.2016 – Im April 2016 übernahm die in Hongkong ansässige Genting-Gruppe die Nordic Yard-Werften und benannte sie in MV Werften Wismar GmbH um. Die Akquisition der Schiffbaubetriebe an den Standorten Wismar, Rostock und Stralsund im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern dient der Sicherung von Produktionskapazitäten für den geplanten ehrgeizigen Flottenausbau des Genting-Konzerns.

Meyer Werft: Baubeginn der Norwegian Bliss

28.10.2016 – In Anwesenheit des Norwegian Cruise Line-Präsidenten und CEO Frank J. Del Rio wurde in den Werkhallen der Meyer Werft in Papenburg mit dem Brennstart der Baubeginn der Norwegian Bliss eingeleitet. Das dritte Schiff der Breakaway Plus-Klasse soll im Frühjahr 2018 fertiggestellt sein.

P&O Cruises konkretisieren Neubaupläne

28.10.2016 – “And the winner is … Meyer Werft”, so oder so ähnlich konnte die Schlagzeile lauten. Die britischen P&O Cruises, ein Carnival-Tochterunternehmen, beabsichtigen bekanntlich, ein 180.000-Tonnen-Kreuzfahrtschiff mit LNG-Antrieb bei der Papenburger Meyer Werft bauen zu lassen.

Regent Cruises: Seven Seas Explorer in Zahlen

26.10.2016 - Nach eigenem Bekunden ist die zur Norwegian Cruise Line Holding Ltd. gehörende Reederei Regent Seven Seas Cruises die Luxus-Reederei mit dem umfassendsten All-Inclusive-Angebot der Welt. Die vier Schiffe des Unternehmens steuern 375 Destinationen in aller Welt an.

Oceania Cruises präsentiert Katalog in Deutsch

26.10.2016 – Die Premium-Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises veröffentlicht ihre Reisekataloge zum ersten Mal in deutscher Sprache. Mit dieser Maßnahme betont Oceania ihr Engagement in den deutschsprachigen Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hurtigruten lässt Expeditions-Kreuzfahrtschiffe bauen

21.10.2016 – Im April 2016 informierte die traditionsreiche norwegische Postschifflinie Hurtigruten darüber, dass eine Vereinbarung zum Bau vier neuer Expeditionsschiffe mit der familiengeführten Kleven Verft in Ulsteinvik nahe Ålesund getroffen wurde.

TransOcean Kreuzfahrten - Mit der MS Magellan um die ganze Welt

Offenbach, 19. Oktober 2016 - (Aktuelle Pressemeldung der TransOcean Kreuzfahrten ):– Am 6. Januar 2017 bricht die MS MAGELLAN ab Amsterdam zu einer großen 121-tägigen Reise rund um den Globus auf. Bis zum 6. Mai stehen abwechslungsreiche Landausflüge in der Karibik, in Mittelamerika, der Südsee, Australien, Asien, im Indischen Ozean, Nordafrika sowie der Mittelmeerregion auf dem Programm.

Regent Seven Seas Cruises optimiert Restaurant-Erlebnis

Southampton/Frankfurt 19.10.2016 – (Aktuelle Pressemeldung der Regent Seven Seas Cruises): Regent Seven Seas Cruises® startet eine flottenweite Revolution im Bereich der Gourmet-Erlebnisse und verwandelt das emblematische Compass Rose in das größte Spezialitäten-Restaurant auf See. Das neue Konzept bietet Gästen Abend für Abend eine beispiellose, voll individualisierbare Genuss-Erfahrung mit einer unübertroffenen Vielzahl an Gourmet-Optionen.

P&O bietet 2017 Event-Kreuzfahrten zu europäischen Festivals

18.10.2016 – Carnivals britische Tochter P&O Cruises bietet ihren Gästen im kommenden Jahr drei von Southampton abgehende, interessante Kreuzfahrten zu europäischen Festival-Highlights in Kopenhagen, Monaco und Kiel.

Griechenlands Kreuzfahrt-Tourismus bricht 2017 ein

18.10.2016 – Die griechische Tourismus-Vereinigung SETE prognostiziert für den Kreuzfahrt-Tourismus des Jahres 2017 einen etwa 30-prozentigen Umsatzeinbruch. Die Ursache: weniger Kreuzfahrt-Touristen und - daraus resultierend - schwindende Umsätze.

Carnival Maritime Zukunfts-Radar 2017

14.10.2016 – Im Oktober 2015 hat in Hamburg das Fleet Operations Center (FOC) des Carnival-Konzerns den Betrieb aufgenommen. Die Aufgabenstellung des FOC ist die Echtzeit-Unterstützung der Schiffsführungen auf Kreuzfahrtschiffen der Costa-Gruppe (Aida, Costa Crociere und Costa Asia). Derzeit werden 26 Schiffe gesteuert.

Norwegian Cruise Line entwickelt Schiff für Alaska-Kreuzfahrten

14.10.2016 – Im Frühjahr 2018 wird die Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg das dritte Schiff der Breakaway Plus-Klasse an Norwegian Cruise Line abliefern. Das ungefähr 167.800 Tonnen große, für 4.000 Gäste bei Doppelbelegung konzipierte Kreuzfahrtschiffe erhält den Namen Norwegian Bliss.

MSC Kreuzfahrten stellt Katalog 2017/2018 vor

Neue Schiffe und erweiterte Routen sind Highlights der Saison 2017/18 - (Aktuelle Pressemeldung der MSC Kreuzfahrten): - Das Programm für die Saison 2017/2018 ist von MSC neu aufgelegt worden: Die aktualisierte zweite Katalogauflage enthält neue, attraktive Angebote, wie etwa die bis 31. Januar 2017 verlängerten Frühbucherpreise mit Ermäßigungen von bis zu 350 Euro pro Person.

CLIA empfiehlt außergewöhnliche Kreuzfahrten

Mit der kalten Jahreszeit wächst das Fernweh. Im Rahmen der jährlichen Kampagne „Plan a Cruise“ stellt der internationale Kreuzfahrtverband CLIA zehn attraktive Kreuzfahrten vor.

MS Bremen schließt Werftaufenthalt ab

13.10.2016 – Heute verließ Hapag Lloyds Expeditionsschiff MS Bremen nach einem zweiwöchigen turnusmäßigen Werftaufenthalt das Dock 10 der Blohm + Voss Werft in Hamburg. MS Bremen erhielt technische Neuerungen und zahlreiche optische Veränderungen.

Auch Royal Caribbean setzt auf Flüssiggasantrieb

13.10.2016 – Umweltschützer stufen Kreuzfahrtschiffe der älteren Generation zu Recht als die Umwelt belastend ein. AIDA Cruises hat mit der AIDAprima Maßstäbe für wirksamen Umweltschutz auf Kreuzfahrtschiffen gesetzt. Die Reederei verwendet die Dual-Fuel Motoren-Technik, die es ermöglicht, das Schiff sowohl mit umweltschonendem Flüssiggas (LNG) als auch – soweit verfügbar - mit Landstrom zu betreiben.

Meyer Werft übergibt Genting Dream

13.10.2016 – Gestern übergab die Papenburger Meyer Werft den Schiffsneubau Genting Dream an die asiatische Reederei Dream Cruises. Dieses Kreuzfahrt-Unternehmen ist die Premium-Kreuzfahrt-Marke der Genting Gruppe/Hongkong. Das Schiff wird im rapide wachsenden Kreuzfahrt-Markt China eingesetzt.

Oceania Cruises propagieren Single Reisen

10.10.2016 – Alleinreisende und Singles beklagen häufig die hohen Einzelkabinen-Aufschläge auf Kreuzfahrten. Bei der im oberen Premiumsegment rangierenden Kreuzfahrtmarke Oceania Cruises fallen bei Alleinnutzung im Normalfall 100 Prozent Aufpreis für die Kabine an.

NCL Holdings setzen auf Chinas Kreuzfahrtmarkt

NCL Holdings setzen auf Chinas Kreuzfahrtmarkt

10.10.2016 – Anlässlich des CruiseWorld China Summit in Peking und der China Cruise Shipping Conference und der International Cruise Expo in Tianjin informierten führende Vertreter der Norwegian Cruise Line Holdings über das zukünftige Engagement der Reederei-Gruppe am chinesischen Kreuzfahrtmarkt.

Kiel feiert bislang beste Kreuzfahrtsaison

08.10.2016 – Der Seehafen Kiel schließt mit dem heutigen Tag die Kreuzfahrtsaison 2016 ab. Nach 133 Schiffsanläufen im Jahr 2015 meldet der Hafen für 2016 insgesamt 147 Anläufe von 26 verschiedenen Schiffen. Die Zahl der Passagiere belief sich auf 485.200 (Vorjahr 458.771); das entspricht einer Steigerung um 5,8 Prozent. Die Gesamttonnage der Schiffe erhöhte sich von 8,6 auf 9,3 Millionen BRZ.

Taufpatin der Carnival Vista benannt

06.10.2016 - München, 6. Oktober 2016 (Aktuelle Pressemeldung der Carnival Cruise Line). – Deshauna Barber, amtierende „Miss USA“, wird Patin der Carnival Vista, dem jüngsten Flottenmitglied von Carnival Cruise Line. Im Rahmen eines großen Events im Hafen von New York soll die 26jährige am 4. November das Flaggschiff des Marktführers taufen.

Buchungsstart bei AIDA

06.10.2016 - Rostock, 6. Oktober 2016 (Aktuelle Pressemeldung der AIDA Cruises). - Heute ist Buchungsstart für den neuen Katalog von AIDA Cruises "ERLEBEN SIE URLAUB NEU!". Enthalten sind Reisen im Zeitraum März 2017 bis April 2018 inklusive einem Ausblick auf ausgewählte Routen bis Oktober 2018. Zwölf Schiffe der AIDA Flotte nehmen auf 130 verschiedenen Routen Kurs auf über 215 Häfen in 70 Ländern auf sechs Kontinenten.

Norwegian Cruise Line feiert den 50. Geburtstag

06.10.2016 - Im Jahr 1966 gründete der norwegische Reeder Knud Kloster die Norwegian Caribbean Lines AS (NCL). Das erste Schiff der Reederei hieß MS Sunward. Am 19. Dezember 1966 legte es von Miami/Fl. zu seiner ersten Karibik-Kreuzfahrt ab.

Höchstnote für Luxusschiffe von Hapag-Lloyd Cruises

1.10.2016 – Am heutigen Tag erscheint die 32. Auflage des Kreuzfahrtguides Berlitz Cruising & Cruise Ships 2017. Die Legende unter den Kreuzfahrt-Ratgebern bewertet zum wiederholten Mal Hapag Lloyd Cruises‘ Luxus-Kreuzfahrtschiffe MS Europa und MS Europa 2 mit der Traumnote 5-Sterne plus.

MV Werften investieren kräftig in Werfttechnik

28.09.2016 – In der 70-jährigen Geschichte der heutigen MV Werftengruppe entstanden etwa 2.500 Schiffe für unterschiedliche Verwendungszwecke. In der Zukunft will das unter der Flagge des Genting-Konzerns in Hongkong operierende Unternehmen an den Standorten Rostock, Stralsund und Wismar nur noch luxuriöse Hochsee-Kreuzfahrtschiffe, Flusskreuzfahrtschiffe und Megayachten bauen.

Venedig – Mit Gondeln gegen Kreuzfahrtschiff

27.09.2016 – Mehrere Medien berichteten gestern über eine publikumswirksame Demonstration gegen Kreuzfahrtschiffe in Venedig. Mehr als 2.000 Demonstranten behinderten am 25. September 2016 die Durchfahrt der Thomson Celebration (TUI Gruppe) durch den Canale della Giudecca.

China baut zukünftig Kreuzfahrtschiffe

23.09.2016 – Die Big Player der Kreuzfahrtbranche definieren China als Wachstumsmarkt. Die Marken Costa, MSC und Royal Caribbean sind gute Beispiele für expansive Geschäftspolitik in der Volksrepublik.

Neues von Mein Schiff 6

22.09.2016 – Sofern der Bau eines Kreuzfahrtschiffs planmäßig vonstattengeht, ist es übliche Praxis der Kreuzfahrt-Reedereien, durch geschickt platzierte „Appetithäppchen“ den Stammgästen Lust auf das neue Schiff zu machen. TUI Cruises, Deutschlands zweitgrößtes Kreuzfahrt-Unternehmen, macht da keine Ausnahme. Gegenstand des neuen Lustempfindens ist die Mein Schiff 6.

MSC positioniert zweites Schiff in China

21.09.2016 – Am vergangenen Wochenende lief mit der MSC Splendida zum 100. Mal ein Kreuzfahrtschiff der MSC-Flotte den Hamburger Hafen an. Das Schiff und ein gleichzeitig ankommendes Frachtschiff der Reederei, das Containerschiff MSC Silvia, wurden mit einer Lichtinstallation und einem fulminanten Feuerwerk gefeiert.

Norwegian Cruise Line präsentiert Kreuzfahrtkatalog 2016/18

Wiesbaden/Frankfurt, im September 2016 (Aktuelle Pressemeldung der Norwegian Cruise Line). - Mit neuen Routen und ausgebautem Serviceangebot präsentiert die internationale Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line ihren neuen Premium All Inclusive-Katalog für Kreuzfahrten zwischen November 2016 und April 2018.

AIDA-Katalog 2017/18 erscheint Anfang Oktober

AIDA-Katalog 2017/18 erscheint Anfang Oktober

16.09.2016 (Aktuelle Pressemeldung der AIDA Cruises) - Unter dem Titel: „ERLEBEN SIE URLAUB NEU!" erscheint am 6. Oktober 2016 der neue AIDA Katalog für den Reisezeitraum März 2017 bis April 2018. AIDA-Reisen führen in 70 Länder auf sechs Kontinenten Zwölf Schiffe der AIDA Flotte nehmen auf 130 verschiedenen Routen Kurs auf über 215 Häfen weltweit.

Die folgenden, ersten Highlights aus dem neuen Katalog hat das Kreuzfahrtunternehmen am 15. September 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt.

AIDAprima verlässt im November 2017 Hamburg

16.09.2016 – Seit Ende April 2016 ist Hamburg ganzjährig der Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen des AIDA-Flaggschiffs AIDAprima. Die Reisen führen das 300 Meter lange Kreuzfahrtschiff zu den „europäischen Metropolen“. Das ist insofern ein Euphemismus, als das Schiff Ziele wie Southampton oder Le Havre anläuft. Jeder Tourist weiß, dass Fahrten in die Metropolen London oder Paris mit mehrstündigen Busfahrten verbunden sind.

Mehr als 230 Kreuzfahrtschiffe passieren 2016/17 den Panamakanal

15.09.2016 – Für Kreuzfahrt-Touristen ist es ein Traum, mit einem Kreuzfahrtschiff den ungefähr 80 Kilometer langen Panamakanal zu durchfahren. Der Kanal ist für die Handelsschifffahrt von höchstem Nutzen, da er den Seeweg zwischen der Ost- und der Westküste der USA um 20.000 Kilometer verkürzt. Und für Passagiere von Kreuzfahrtschiffen ist der einmalige Panamakanal von hohem Reiz.

Genting Dream - Emsüberführung startet in Kürze

15.09.2016 – Am 3. Dezember 2015 wurde anlässlich der offiziellen Kiellegungs-Zeremonie der erste Block des 2. Bauabschnitts der Genting Dream in das Baudock II der Meyer Werft in Papenburg abgesenkt. Der erste Bauabschnitt des 151.000-Tonnen-Kreuzfahrtschiffs wurde bereits vorher ausgedockt. Am 19. August 2016 verließ das fertige Schiff das Baudock und verholte zur endgültigen Fertigstellung an die Werftpier.

Seabourn präsentiert Kreuzfahrtprogramm 2017/18

15.09.2016 – Seabourn Cruise Line, eine der Marken der Carnival Corporation & plc., steht derzeit für drei kleine, luxuriöse Schiffe, die im Ultra-Luxus-Segment positioniert sind. Die mit 32.346 BRZ vermessenen Schwesterschiffe bieten jeweils 225 hochwertig ausgestattete Suiten, außergewöhnlichen Service und attraktive Ziele. Das Herbst-/Winter-Programm 2017/18 sieht 96 Abfahrten, 36 außergewöhnliche Routenführungen und Kreuzfahrten mit einer Länge zwischen 7 und 152 Tagen vor. Einige der Angebote sind schlichtweg genial.

AIDA Cruises - Big Apple, Südstaaten, Blues & Salsa

Rostock, 13. September 2016 (Aktuelle Pressemeldung der AIDA Cruises) -  Am 22. Oktober 2016 startet an Bord von AIDAluna eine der außergewöhnlichsten Kreuzfahrten der kommenden Wintersaison - von New York in die Dominikanische Republik. Die 14-tägige Reise startet am 22.Oktober 2016 in New York und führt entlang der amerikanischen Ostküste via Baltimore, Charleston, Port Canaveral und Miami zu den Bahamas.

Kreuzfahrtdestination Hamburg meldet Rekordzahlen für 2016

12. September 2016 – Die Cruise Gate Hamburg (CGH) rechnet im laufenden Jahr mit 170 Anläufen von Kreuzfahrtschiffen und 700.000 Passagieren. Die Zahl der Anläufe an allen drei Abfertigungsbereichen wurde um 11 Prozent, und die der Passagiere um phänomenale 34,6 Prozent gesteigert.

Matze Knop heuert auf der Mein Schiff 2 an

Comedian Stargast der  Kiez meets Comedy  Kreuzfahrt von TUI Cruises (Aktuelle Pressemeldung der TUI Cruises) - Hamburg, 12. September 2016. An Bord der Mein Schiff 2 wird es vom 26. Februar bis 5. März 2017, auf der Kreuzfahrt  Kanaren mit Madeira  zum Brüllen komisch.

Norwegian Cruise Line zum neunten Mal Europas führende Kreuzfahrtgesellschaft

Wiesbaden/Frankfurt am Main, 8. September 2016 (Aktuelle Pressemeldung der Norwegian Cruise Line)  

Norwegian Cruise Line wurde zum neunten Mal in Folge bei den World Travel Awards als „Europe’s Leading Cruise Line" prämiert und erhielt außerdem den „Europe’s Responsible Tourism Award” sowie die Auszeichnung als „World’s Best Cruise Spa”.

MS HANSEATIC beendet zum zweiten Mal erfolgreich Nordostpassage

Hamburg/Kiel, 8. September 2016 (Aktuelle Pressemeldung der Hapag-Lloyd Cruises) – 

MS HANSEATIC, eines der beiden Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Cruises, hat am frühen Morgen des 07.09.2016 erneut erfolgreich die Nordostpassage beendet. Premiere feierte Hapag-Lloyd Cruises im Sommer 2014, als die HANSEATIC als erstes nicht russisches Kreuzfahrtschiff die Nordostpassage gefahren ist. Nach insgesamt 5.542 Seemeilen wird das Schiff, das über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe verfügt, am 10.09.2016 in Nome eintreffen und seine Reise offiziell beenden.

Seehafen Kiel und Costa Crociere feiern 40-jährige Partnerschaft

Hamburg/Kiel, 7. September 2016 (Aktuelle Pressemeldung der Costa Crociere) – Vor vierzig Jahren steuerte zum ersten Mal ein Kreuzfahrtschiff der italienischen Reederei Costa Crociere Kiel an: Die Ferderico C lag im Juni 1976 als erstes Costa Schiff am Böllhornkai im Kieler Stadthafen vor Anker; der Passagierwechsel zählte 1724 Gäste.

Costa Luminosa bricht zur Weltumrundung auf - Mehrheitlich deutsche Gäste an Bord

Hamburg, 6. September 2016 (Aktuelle Pressemeldung der Costa Crociere) –  In dieser Woche ist die Costa Luminosa von Savona, Italien, auf ihre nächste Kreuzfahrt rund um die Welt gestartet.

Meyer Werft bucht drei neue Aufträge

06.09.2016 – Die Arbeit hört nicht auf. Die Mitarbeiter der Meyer Werft in Papenburg und der Meyer Turku Werft im finnischen Turku werden die heute bekannt gegebenen drei  Neubau-Orders mit Freude vernommen haben. Immerhin füllen die Aufträge das Auftragsbuch bis ins Jahr 2022. Der Auftragsbestand reicht damit so weit wie noch nie zuvor.

MSC Meraviglia ist aufgeschwommen

03.09.2016 – MSC Cruises feierten gestern einen weiteren Meilenstein ihrer Unternehmensgeschichte. MSC Meraviglia, das erste Schiff der gleichnamigen neuen Schiffsgeneration, schwamm im Baudock der STX-Werft in Saint Nazaire an der Loire-Mündung auf.

Hapag-Lloyd Cruises lässt Expeditions-Kreuzfahrtschiffe bauen

26.08.2016 – Hapag-Lloyd Cruises setzen auf Wachstum. Zu diesem Zweck wurden bei der norwegischen Vard Holdings Limited, einem Beteiligungsunternehmen der italienischen Fincantieri-Werftengruppe, zwei Neubauten bestellt. Die Schiffe sollen im Frühjahr und Herbst 2019 in Dienst gehen.

Die Kreuzfahrtindustrie und die neuen Technologien

25.08.2016 – Kreuzfahrtschiffe sind bei Umweltschützern schlecht angesehen. Die Hauptkritik entzündet sich an den Emissionen der Schiffe. Gegen Emissionen von Kreuzfahrtschiffen lässt sich etwas unternehmen. Belastbare und wirkungsvolle Systeme zur Abgasreinigung sind mittlerweile vorhanden, und die mit der Einführung verbundenen Kosten halten sich in Relation zu den Gesamtkosten eines Kreuzfahrtschiffs in einem überschaubaren Rahmen.

Rückschlag für die Kreuzfahrt-Destination Hamburg

20.08.2016 – Noch nicht einmal sieben Monate sind vergangen und schon müssen Hamburgs Wirtschaftssenator, Frank Horch, und der Chef der „Hamburg Port Authority“, Jens Meier, eingestehen, dass aus einem erwarteten „Quantensprung“ nur ein kleiner Hüpfer wurde. Nach Meldungen des NDR 90,3 hat sich die in Miami ansässige Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line (NCL) kurzfristig gegen 19 geplante Schiffsanläufe in der Hansestadt entschieden.

Aida Cruises führt AIDA Selection ein

18.08.2016 – Was der Mutter nutzt, steht auch der Tochter gut zu Gesicht. Das werden sich die Verantwortlichen bei Costa und AIDA Cruises gedacht haben. Nachdem Costa bereits vor Jahren das Produkt neoCollection offenbar mit Erfolg am Kreuzfahrtmarkt etablieren konnte, ziehen die Rostocker Kreuzfahrer nach.

TUI Cruises neue Schiffsgeneration nimmt Gestalt an

16. 8. 2016 – Auf dem Gelände der Meyer Turku Werft in Finnland wurde heute der erste Stahlschnitt für die neue Mein Schiff 1 vorgenommen. Dieses Schiff ersetzt die bisherige Mein Schiff 1, die im Jahr 2018 innerhalb der TUI-Gruppe zur britischen Tochter Thomson Cruises wechselt. TUI Cruises feiert den Neubau als eine neue Schiffsgeneration.

CLIA präsentiert Studie zum asiatischen Kreuzfahrtmarkt

11.08.2016 – Der internationale Kreuzfahrtverband CLIA präsentierte eine Studie mit dem Titel „Asia Cruise Trends 2016“. Der Betrachtung ist zu entnehmen, dass sich die Kreuzfahrtunternehmen auf die rapide wachsenden asiatischen Märkte eingestellt haben. Japan ist die beliebteste Kreuzfahrtdestination.

Norwegian Cruise Line kappt Ausblick auf 2016 und 2017

11.08.2016 - Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NCL) steht für die Kreuzfahrtmarken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises. Die drei Gesellschaften betreiben zusammen 22 Schiffe mit 45.000 Betten. NCL gehört zu den führenden Kreuzfahrtunternehmen der Welt.

AIDAbella goes China

04.08.2016 – Als Pionier des chinesischen Kreuzfahrtmarktes gilt Costa Crociere. Das italienische Kreuzfahrtunternehmen bot als Erstes chinesischen Gästen Kreuzfahrten in Asien an. Auch wenn soeben die Royal Caribbean-Gruppe, der zweitgrößte Anbieter von Kreuzfahrten weltweit, bei der Vorstellung der Geschäftszahlen des 2. Quartals 2016 eine gewisse Schwäche des chinesischen Kreuzfahrtmarktes einräumte, bleiben Chinas Kreuzfahrtgäste stark umworben.

Royal Caribbean Cruises räumt Marktschwächen ein

Royal Caribbean Cruises räumt Marktschwächen ein

03.08.2016 – Börsennotierte Unternehmen veröffentlichen derzeit ihre Quartalszahlen. So auch die an der NYSE notierte Royal Caribbean-Gruppe. Das in Miami/Fl. ansässige Kreuzfahrt-Unternehmen legte die Zahlen für das zweite Quartal 2016 vor und enttäuschte die Investoren ein wenig.

Chinesischer Künstler gestaltet Rumpfbemalung der Norwegian Joy

Chinesischer Künstler gestaltet Rumpfbemalung der Norwegian Joy

01.08.2016 – Die Rumpfbemalung des neuesten Kreuzfahrtschiffes der Norwegian Cruise Line(NCL) wird von dem renommierten chinesischen Künstler Tan Ping gestaltet. Die Norwegian Joy, das neueste, bei der Papenburger Meyer Werft entstehende Schiff der NCL gehört zur Breakaway-Plus-Klasse. Die 3.850 Gäste fassende Norwegian Joy wird im Sommer 2017 Premiere feiern.

Carnivals künftiges Schiff heißt Horizon

01.08.2016 – Carnival Cruise Line, die weltweit größte Kreuzfahrt-Gesellschaft, lässt derzeit ihr 25. Schiff auf einer der Fincantieri-Werften bauen. Soeben wurde der Name des zukünftigen Flaggschiffs bekannt gegeben. Es heißt Carnival Horizon. Die Jungfernfahrt des Neubaus ist für März 2018 vorgesehen.

Glamouröse Taufzeremonie für Regent Seven Seas Explorer

18.07.2016 – Am 13. Juli 2016 taufte die in Miami ansässige Luxus-Kreuzfahrtmarke Regent Seven Seas Cruises in Monte Carlo ihr neuestes Schiff, die Seven Seas Explorer. Als Taufpatin präsentierte die zur Norwegian-Cruise-Line-Gruppe gehörende Gesellschaft Fürstin Charlène von Monaco. Der musikalische Höhepunkt der Veranstaltung war ein Privatkonzert des italienischen Tenors Andrea Bocelli.

Mein Schiff 5 getauft

16.07.2016 – Gestern tauften die Hamburger TUI Cruises vor Lübeck-Travemünde ihren jüngsten Neubau auf den Namen Mein Schiff 5. Der Taufakt wurde von der Sängerin und Songreiterin Lena Meyer-Landrut vollzogen.

Holland America Line – Baubeginn der Nieuw Statendam

13.07.2016 – Am 20. Mai 2016 wurde MS Koningsdam, das neue Flaggschiff der Holland America Line, in Rotterdam standesgemäß von Hollands Königin Máxima der Niederlande getauft. Bereits am 8. Juli wurden im Betriebsteil Palermo der Fincantieri-Werften die Arbeiten am Schwesterschiff der MS Koningsdam aufgenommen. Der Neubau hört auf den Namen Nieuw Statendam.

Telemedizin an Bord von AIDA-Kreuzfahrtschiffen

05.07.2016 – Erkrankungen im Urlaub, die die Konsultation von Ärzten bedingen, sind unerwünscht aber häufig doch unvermeidbar. Wenn Krankheiten nicht gerade in der Wildnis auftreten, kann an Land allgemein schnell auf ärztliche Hilfe zurückgegriffen werden. Aber auch an Bord von Kreuzfahrtschiffen können bei Passagieren und der Crew Beschwerden auftreten. Um diesen entgegenzuwirken, halten Schiffe gut ausgestattete Bordhospitäler vor.

Kreuzfahrtindustrie und Wasserqualität in der Ostsee

05.07.2016 – Umweltschutz und Kreuzfahrtindustrie passten in der Vergangenheit häufig nicht zusammen. Heutzutage werden jedoch intensive Anstrengungen unternommen, die von Kreuzfahrtschiffen ausgehende Umweltbelastung zu reduzieren. Am 6. Juli 2016 findet in Kiel eine Präsentation mit anschließender Informationsveranstaltung zum Thema „Minimierung des ökologischen Fußabdrucks“ statt.

TUI Cruises-Ex-Chef wechselt zu Pullmantur und CDF

02.07.2016 – Richard J. Vogel, ehemaliger TUI Cruises-Chef, wechselt als CEO in die Geschäftsführung der spanischen Kreuzfahrtreederei Pullmantur und deren französischer Tochter Croisières de France (CDF). Deren CEO, Jorge Vilches, verlässt die Unternehmen kurzfristig.

Royal Caribbean baut Cruise Terminal in Miami

30.06.2016 – Schiffe der Royal Caribbean International-Kreuzfahrtreederei starten ihre Reisen ab Fort Lauderdale und Miami. Die beiden Florida-Häfen liegen nah beieinander. Während Fort Lauderdale bislang schon Oasis-Klasse-Schiffe abfertigen konnte, war dies am Terminal G in PortMiami nicht möglich. Dort war die Dock-Kapazität auf 300-Meter-Kreuzfahrtschiffe begrenzt. Das soll sich ab Ende 2018 ändern.

Die Wirtschaftsleistung der europäischen Kreuzfahrtbranche im Jahr 2015

22.06.2016 – CLIA Deutschland, die deutsche Vertretung des weltweit größten Verbandes der Kreuzfahrtindustrie, hat die Effekte der Hochsee-Kreuzfahrtindustrie auf Europas Ökonomie untersucht. Die Organisation legt bemerkenswerte Ergebnisse vor.

TUI Cruises - Mein Schiff 5 übernommen

21.06.2016 – Die Hamburger TUI Cruises, das Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und der Royal Caribbean Ltd., haben gestern Mein Schiff 5 von der Meyer Turku Oy-Werft in  Finnland übernommen. Der dritte TUI Cruises-Neubau wurde zehn Tage früher als geplant abgeliefert.

Kreuzfahrtschiffe sind die Highlights der Kieler Woche

20.06.2016 – Seit Ende des 19. Jahrhunderts wird in Kiel die Kieler Woche, eine der weltweit größten Segelsportveranstaltungen, in der letzten vollen Juniwoche des Jahres ausgetragen. In diesem Jahr findet das maritime Großereignis in der Zeit vom 18. bis zum 26. Juni statt.

Kreuzfahrtschiffe - Meyer Werften werden Familienstiftungen

15.06.2016 – Die Meyer Werft in Papenburg sowie die Betriebe in Warnemünde und Turku/Finnland sind ein Synonym für erfolgreiches unternehmerisches Handeln im von Krisen geschüttelten Schiffsbau. Wie zu vernehmen ist, reicht Werftchef Bernhard Meyer nunmehr den Staffelstab an die siebte Familien-Generation weiter.

Kreuzfahrten – Ein weltweiter Wachstumsmarkt

07.06.2016 – Etwa 23 Millionen Passagiere weltweit erwartete der internationale Kreuzfahrtverband CLIA (Cruise Lines International Association) im Jahr 2015 im Segment der Hochsee-Kreuzfahrten. Definitiv wurden jedoch 23,2 Millionen Passagiere gezählt, was gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung um vier Prozent entspricht. Der Verband geht von weiterem Wachstum aus und prognostiziert für das laufende Jahr einen Anstieg der Passagierzahlen auf Hochsee-Kreuzfahrtschiffen um eine Million auf 24,2 Millionen Reisende.

Legend of the Seas wechselt zu Thomson Cruises

04.06.2016 – Royal Caribbean und Thomson Cruises teilen mit, dass die Legend of the Seas im Frühjahr 2017 von Royal Caribbean zu Thomson Cruises wechseln wird. Unter der Thomson-Flagge steht ein Namenswechsel in TUI Discovery 2 an. Die Neuerwerbung wird ab Mai 2017 im Mittelmeer eingesetzt. Der Heimathafen wird später bekanntgegeben.

Royal Caribbean baut 5. Oasis-Klasse-Schiff

29.05.2016 - Erst vor Kurzem wurde mit der Harmony of the Seas das dritte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse fertiggestellt. Seit Februar 2015 entsteht im Dock der Werft STX France in Saint-Nazaire ein viertes Oasis-Klasse-Schiff. Das soll im Jahr 2018 übernommen werden. Soeben teilte Royal Caribbean mit, dass ein weiteres Großschiff entstehen soll, mit dessen Auslieferung im Frühjahr 2021 zu rechnen ist.

Holland America Line tauft MS Koningsdam

24.05.2016 – Die MS Koningsdam, das neue Flaggschiff der Holland America Line, wurde am 20. Mai 2016 standesgemäß von Königin Máxima der Niederlande am Rotterdamer Kreuzfahrt-Terminal getauft. Die Namensgebung ist eine Referenz an König Willem-Alexander, den ersten König der Niederlande seit mehr als 100 Jahren.

Lena Meyer-Landrut tauft Mein Schiff 5

23.05.2016 – Pünktlich zum heutigen 25. Geburtstag der Sängerin und Songwriterin Lena Meyer-Landrut machen ihr die Hamburger TUI Cruises ein einmaliges Geburtstagsgeschenk.

Lloyd Werft Group - Deutschlands neuer Werftenverbund

27.04.2016 – In Deutschland entsteht mit der Lloyd Werft Group in Bremerhaven eine zweite auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen und Mega-Yachten spezialisierte Werftengruppe. Der in Hongkong ansässige Genting-Konzern hat nach dem Erwerb der Lloyd Werft in Bremerhaven auch die Übernahme dreier Werften in Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossen.

Oceania Cruises tauft die Sirena

26.04.2016 – Morgen, um 17:30 Uhr, wird in Barcelona das neueste Kreuzfahrtschiff der Oceania Cruises getauft. Das seit 2014 unter den Fittichen der Muttergesellschaft Norwegian Cruise Line befindliche Luxus-Kreuzfahrt-Unternehmen konnte dank der Finanzkraft der innovativen Mutter die Flotte aufwerten und zudem ein weiteres Schiff erwerben. Sirena wird es heißen. Taufpatin ist die Kochbuchautorin Claudine Pépin.

TUI Cruises feiert Kiellegung der Mein Schiff 6

26. April 2016 – Gestern wurde der erste von 77 vorzufertigenden Stahlblöcken der Mein Schiff 6 im Trockendock der Meyer Werft im finnischen Turku auf Kiel gelegt. Traditionell wurden Münzen in dem zentralen Block des Schiffs platziert. Der symbolische Akt soll dem Schiff Glück bringen.

Kiel startet mit AIDAluna in Kreuzfahrtsaison 2016

25.04.2016 – Mit dem Besuch der AIDAluna startete am heutigen Tag die Kreuzfahrtsaison 2016 im Kieler Seehafen. Die Geschäftsführung des Hafens erwartet bei den Anlaufzahlen mit 144 Anläufen eine neue Bestmarke, die das bislang beste Ergebnis aus dem Jahr 2012 übersteigt.

EUROPA 2 – 2016 erstmalig auf Kuba

25.04.2016 – „21 Knoten. Und keine Krawatte.“ So bewirbt Hapag-Lloyd Cruises die für maximal 500 Gäste gebaute EUROPA 2. Im Oktober und November 2016 läuft EUROPA 2 Kuba an, wo man(n) definitiv keine Krawatte braucht.

Royal Caribbean - Empress kehrt mit Verspätung zur Flotte zurück

22.04.2016 – Acht Jahre lang war die vormalige Empress bei Royal Caribbeans spanischem Tochterunternehmen Pullmantur im Einsatz. Von März 2016 an sollte das modernisierte Schiff unter dem Namen Empress of the Seas ab Miami zu legeren, entspannten Party-Fahrten zu den angesagtesten Karibikzielen starten. Die Party-Gemeinde wartet bislang vergeblich auf den Einsatz des Schiffes. Nunmehr räumt Royal Caribbean International ein, dass neben den bisher ausgefallenden Touren sechs weitere geplante Kreuzfahrten storniert werden müssen.

MSC Kreuzfahrten - Münzzeremonie der MSC Seaside

22.04.2016 – Gestern wurde im Betriebsteil Monfalcone der Fincantieri-Werften die traditionelle Münzzeremonie für den Neubau der MSC Seaside gefeiert. Sie wird das Flaggschiff des fünften Schiffstyps der Reederei werden. Für die Fincantieri-Werften ist es das größte Schiff das je gebaut wurde.

AIDAprima in Hamburg eingetroffen

21.04.2016 – Unter dem Kommando von Kapitän Detlef Harms lief heute die AIDAprima, das neueste Kreuzfahrtschiff der Rostocker AIDA Cruises erstmalig den Hamburger Hafen an. Die Begrüßung erfolgte standesgemäß mit einem Feuerlöschboot.

Hollands Königin Máxima tauft MS Koningsdam

18.04.2016 – Zu den angenehmsten Pflichten niederländischer Regenten zählt es offenbar, Schiffe der Traditionsreederei Holland America Line zu taufen. Für die am 20. Mai 2016 in Rotterdam anstehende Taufzeremonie der MS Koningsdam wurde Königin Máxima der Niederlande als Taufpatin gewonnen.

Costa verstärkt Asien-Flotte

15.04.2016 – Die Costa-Gruppe sieht sich als innovatives Unternehmen. Und das stimmt durchaus. Im Jahr 2006, zu einer Zeit, als sich niemand so recht etwas unter dem asiatischen und speziell dem chinesischen Kreuzfahrtmarkt vorstellen konnte, entschied das zum Carnival-Konzern gehörende Unternehmen, erste Schritte in Richtung Asien zu unternehmen.

Carnival Vista läuft Izmir nicht an

07.04.2016 – Auf der Carnival Vista gebuchte Passagiere müssen im Verlauf der Jungfernsaison des neuen Carnival-Flaggschiffs vorläufig auf den türkischen Hafen Izmir verzichten. Die Routenänderung ist einer Reisewarnung des US-amerikanischen Außenamts geschuldet.

MSC Crociere ordert vier weitere Neubauten

06.04.2016 – MSC Crociere stockt den Investitionsplan der nächsten Jahre auf nunmehr neun Milliarden Euro für insgesamt elf Neubauten auf. Heute wurde in Gegenwart des französischen Staatspräsidenten François Hollande im Élysée Palast zwischen Vertretern von MSC Cruises und der französischen Werft STX France ein Vorvertrag über die Lieferung vier innovativer Kreuzfahrtschiffe unterzeichnet.

Phoenix Reisen - Neuer Traumschiffdreh an Bord der Amadea

06.04.2016 – MS Amadea, das Flaggschiff des Kreuzfahrt-Veranstalters Phoenix Reisen, ist seit 2015 Ort der Dreharbeiten der „ZDF Traumschiff“-Serie. Nach den ersten zum Jahresende 2015 ausgestrahlten Folgen, stehen 2016 erneut Dreh-Termine an Bord des Schiffes an. Die nächsten Dreharbeiten finden im Oktober und November dieses Jahres statt.

Norwegian Joy - Das Maß der Dinge für den China-Markt - Update

Norwegian Joy - Das Maß der Dinge für den China-Markt - Update

05.04.2016 – Heute wurde in der Baudockhalle II der Papenburger Meyer Werft der 680 Tonnen schwere Block 45 der Norwegian Joy auf das einige Tage zuvor eingedockte Maschinenraummodul gehoben. An der Kiellegung nahmen Repräsentanten der US-amerikanischen Reederei sowie Vertreter der Meyer Werft teil. Etwa 80 solcher Blöcke werden für den Bau benötigt.

AIDAprima im Mittelmeer angekommen

05.04.2016 – Am 14. März übernahmen die Rostocker AIDA Cruises mit der AIDAprima von Mitsubishi Heavy Industries in Nagasaki ihren ersten Neubau der Hyperion-Klasse. Inzwischen hat das 300 Meter lange und mit 124.100 GT vermessene zukünftige Flaggschiff der Reederei nach einem Zwischenaufenthalt in Singapur und einer erfolgreichen Sues-Kanal-Passage das Mittelmeer erreicht. Das Foto zeigt AIDAprima vor der Egytian-Japanese Friendship Bridge in EL Quantara.

Regent Seven Seas Cruises plant Flottenerweiterung

04.04.2016 – Drei Schiffe fahren bislang unter der Flagge der Luxusreederei Regent Seven Seas Cruises. Mit der Seven Seas Explorer stößt aller Voraussicht nach am 20. Juli 2016 ein weiteres Kreuzfahrtschiff für höchste Ansprüche zur Flotte. Der Neubau wird von der Reederei recht unbescheiden das „luxuriöseste Schiff der Welt“ bezeichnet. Ausschließlich in Suiten werden 750 Gäste angemessen untergebracht sein.

Holland America Line übernahm MS Koningsdam

01.04.2016 – Mit der gewohnten „signing ceremony“ übernahm gestern die zum Carnival-Konzern gehörende Holland America Line den ersten Neubau ihrer neuen Pinnacle-Klasse, die MS Koningsdam.

Norwegian Joy - Das Maß der Dinge für den China-Markt

31.03.2016 – Die Meyer Werft in Papenburg ist noch längere Zeit mit dem Bau der Norwegian Joy beschäftigt. Der wirft bereits jetzt lange Schatten. Der von Norwegian Cruise Line (NCL) in Auftrag gegebene Neubau ist speziell für chinesische Kreuzfahrtgäste konzipiert worden. Geräumige Kabinen und Suiten, der interaktive Galaxy Pavillon, luxuriöse Einkaufserlebnisse und eine offene Dachterrasse sind die besonderen Merkmale des Schiffs.

Kreuzfahrtschiff Genting Dream - Rumpfbemalung vorgestellt

24.03.2016 – Momentan baut die Meyer Werft in Papenburg die Genting Dream. Sie ist ein richtungsweisendes Kreuzfahrtschiff für den asiatisch-chinesischen Markt. Das Schiff wurde im Auftrag der in Hongkong ansässigen Unternehmensgruppe Genting für deren Tochter Dream Cruises erdacht und geplant. Die Auftraggeberin stilisiert Dream Cruises zur „ersten asiatischen Luxus-Kreuzfahrt-Reederei“.

Entwicklung des europäischen Kreuzfahrtmarktes im Jahr 2015

15.03.2016 – Die in Washington DC ansässige Cruise Lines International Association (CLIA) ist der weltweit größte Verband der Kreuzfahrtindustrie. Nachrichten der CLIA zur Lage der Branche bieten eine Reihe interessanter Inhalte. Die aus europäischer Sicht wichtigste Information betrifft die Entwicklung des europäischen Kreuzfahrtmarktes im Jahr 2015.

TUI Cruises - Kapitän Kjell Holm übernimmt Mein Schiff 5

15.03.2016 – Bereits bei der Presseveranstaltung im Rahmen der Tauffeier von Mein Schiff 4 in Kiel, wurde die Frage gestellt, ob Kapitän Kjell Holm, nach Mein Schiff 4 denn auch das Kommando auf Mein Schiff 5 übernehmen würde. Damals hielten sich sowohl CEO Wybcke Meier als auch Kapitän Holm mit einer Antwort gebührend diplomatisch zurück. Doch schon damals war zu erahnen, was heute im TUI-Cruises-Blog bestätigt wurde. Kapitän Holm übernimmt das Kommando von Mein Schiff 5.

Crystal Cruises - Lloyd Werft baut Crystal Endeavor

15.03.2016 – Die Bremerhavener Lloyd Werft bereitet sich darauf vor, ein ungewöhnliches, luxuriöses und für arktische Gewässer geeignetes Kreuzfahrtschiff  zu bauen. Auftraggeber ist die in Los Angeles/USA beheimatete Luxus-Reederei Crystal Cruises. Der erste Stahlschnitt ist für Mai 2016 vorgesehen. Die Auslieferung des 25.000 GT großen und 183 Meter langen Schiffes erfolgt im August 2018.

Celebrity Cruises erweitern Kapazität auf den Galapagosinseln

15.03.2016 – Die in Miami ansässige, zur Royal Caribbean-Gruppe gehörende Premium-Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises plant, Ocean Adventures zu übernehmen. Ocean Adventures, der in Quito/Ecuador ansässige und nach Angaben der Reederei führende Galapagos-Tour Operator, ist auf Reisen zu den zu Ecuador gehörenden Galapagosinseln spezialisiert.

AIDA Cruises übernimmt AIDAprima

14.03.2016 – In der Rostocker AIDA Cruises-Zentrale darf aufgeatmet werden. Heute übernahm Deutschlands an Gästezahl führende Kreuzfahrt-Reederei von der Mitsubishi Heavy Industries-Werft in Nagasaki den ersten Neubau einer neuen Schiffsgeneration. Die Übernahme erfolgte in Anwesenheit von Michael Thamm, CEO Costa Group, und Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

Zehn Kreuzfahrtschiffe bei den Hamburg Cruise Days 2017

12.03.2016 – Seit den Hamburg Cruise Days 2015 sind gerade einmal sechs Monate vergangen. Und wieder heißt es, „nach den Cruise Days ist vor den Cruise Days“. Die beiden Veranstalter der nach dem jährlich stattfindenden, traditionellen Hafengeburtstag zunehmend an Beliebtheit gewinnenden Hamburg Cruise Days teilten gestern mit, dass die maritime Großveranstaltung in Hamburg in der Zeit vom 8. bis 10. September 2017 stattfindet.

AIDA Cruises - Neuer Katalog

09.03.2016 – AIDA Cruises legt in den nächsten Tagen den Katalog für Reisen von Oktober 2016 bis Oktober 2017 vor. Zusätzlich wird für ausgewählte Routen ein Ausblick bis April 2018 gegeben. Bedingt durch den bevorstehenden Flottenzuwachs verspricht AIDA Cruises ihren Fans die größte Vielfalt an Urlaubsmöglichkeiten. Die Reisen sind ab 23. März 2016 buchbar.

Ovation of the Seas bereit zur Emspassage

09.03.2016 – Am 18. Februar 2016 verließ Royal Caribbeans aktuellster Schiffsneubau, die Ovation of the Seas, die Baudockhalle II der Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg. Nach abschließenden Arbeiten am brandneuen Kreuzfahrtschiff nennt die Werft den 11. März 2016 als voraussichtlichen Termin für die Emsüberführung ins niederländische Eemshaven.

Kreuzfahrtschiff Pacific Pearl wechselt 2017 zu CMV

07.03.2016 – Der britische Kreuzfahrt-Anbieter Cruise & Maritime Voyages (CMV), ihm gehört u. a. die Marke TransOcean Kreuzfahrten mit der MS Astor, bereitet sich auf ein neues Flaggschiff vor. Am 9. Juni 2017 stößt unter dem neuen Namen COLUMBUS die derzeitige Pacific Pearl von P&O Cruises Australia zur bislang aus vier Schiffen bestehenden Flotte.

Azamara Journey wurde rundum modernisiert

04.03.2016 – Zwei exklusive Kreuzfahrtschiffe fahren unter der Flagge der Azamara Club Cruises, Royal Caribbeans Edelmarke für „anspruchsvolle und erfahrene Reisende“. Im laufenden Jahr durchlaufen beide Schiffe eine weitgehende Modernisierung. Im Januar traf es die Azamara Journey. Sie wurde auf den Bahamas „revitalisiert“ und hat vor Kurzem das Trockendock wieder verlassen. Im April 2016 wird die Azamara Quest in Singapur einer Frischzellen-Behandlung unterzogen, bevor sie sich auf den Weg nach Europa macht.

Meyer Werft baut zwei Schiffe für Disney Cruise Line

04.03.2016 – Insgesamt vier Kreuzfahrtschiffe betreibt die in Florida beheimatete Disney Cruise Line, ein Tochterunternehmen der The Walt Disney Company. Diese verkündete gestern Pläne zum Bau zwei weiterer Kreuzfahrtschiffe. Die Neubauaufträge gehen an die Meyer Werft. Die Fertigstellung der Schiffe ist für die Jahre 2021 und 2023 vorgesehen.

Royal Caribbean International - Jazz und Schmidts Theater für deutsche Gäste

03.03.2016 – Jeder weiß, wie schwer es ist, an fremder Leute Geld zu kommen. Was unternehmen Deutschlands Kreuzfahrt-Reedereien nicht alles, um mit speziellen Events an Bord der Schiffe die Buchungszahlen zu pushen. Im Bestreben, ihr Engagement an den drei deutschsprachigen Märkten zu verstärken, bietet Royal Caribbean International auf der Vision of the Seas Anfang Oktober 2016 eine Jazz-Cruise an. Und Mitte November 2016 darf das Hamburger Schmidts Tivoli-Theater zeigen, ob es auch international punkten kann

Genting Hongkong übernimmt Nordic Yards

02.03.2016 – Etwa 1.500 Mitarbeiter der Nordic Yards-Werften in Rostock-Warnemünde, Stralsund und Wismar können einstweilen aufatmen. Das zur malaysischen Genting-Gruppe gehörende Schifffahrts- und Hotelunternehmen Genting Hong Kong übernimm für 230,6 Millionen Euro die drei Werften vom bisherigen Eigentümer der Nordic Yards, dem Russen Witali Jussufow.

TUI Cruises - Mein Schiff 1 - Abschiedsreise 2018

TUI Cruises - Mein Schiff 1 - Abschiedsreise 2018

Beflügelt vom Erfolg der seit 2003 zum Carnival-Konzern gehörenden AIDA Cruises am deutschsprachigen Kreuzfahrt-Markt starteten die Hamburger TUI Cruises im Jahr 2009 ihre Aktivitäten. Nicht dass das die Marktführerschaft des Rostocker Unternehmens gefährdet hätte, der Wettbewerb belebte den deutschen Kreuzfahrtmarkt jedoch ungemein.

AIDA Cruises tauft die AIDAprima am 7. Mai 2016

29.02.2016 – Der Tauftermin und der Ort der Taufe der AIDAprima, des elften Schiffs der AIDA-Flotte, stehen fest. AIDA Cruises fühlt sich offenbar als Hauptsponsor des 827. Hamburger Hafengeburtstags in der Pflicht, den neuen Hoffnungsträger der Reederei am 7. Mai 2016 vor der Kulisse der Landungsbrücken zu taufen.

Flotten-Renovierung bei Regent Seven Seas Cruises

26.02.2016 – Es gibt Kreuzfahrtschiffe und es gibt Luxus-Kreuzfahrtschiffe. Um Letztere handelt es sich bei deden der Regent Seven Seas Cruises. Das seit Herbst 2014 zur NCL-Gruppe gehörende Unternehmen betreibt derzeit drei Schiffe. Im 3. Quartal 2016 stößt mit der Seven Seas Explorer ein viertes Schiff zur Flotte. Nach eigenem Bekunden ist „Regent“ die Luxus-Kreuzfahrtgesellschaft mit dem umfassendsten All-Inclusive-Angebot der Welt.

Carnival Vista - Jungfernfahrt zum Schnäppchenpreis

25.02.2016 – Derzeit schreitet auf der Fincantieri-Werft in Monfalcone die Fertigstellung des zukünftigen Flaggschiffs der US-amerikanischen  Carnival-Reederei voran. Das 322 Meter lange und mit 133.500 BRT vermessene Schiff startet am 1. Mai 2016 ab Triest zu seiner Jungfernreise. Offenbar gibt es noch ausreichend unverkaufte Bettenkapazitäten, denn anders wäre es nicht zu erklären, dass für die Inaugurationsfahrt Balkonkabinen zum Preis ab 665 Euro pro Person bei Doppelbelegung angeboten werden.

Norwegian Cruise Line Holdings besser denn je zuvor

25.02.2016 – Unter dem Dach des global operierenden Kreuzfahrtunternehmens Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. agieren die Marken Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises. Gemeinsam repräsentieren die drei Marken 22 Kreuzfahrtschiffe mit 45.000 unteren Betten. Die Schiffe zeigen an mehr als 510 Destinationen Flagge.

AIDA Cruises benennt Kapitän der AIDAprima

 

24.02.2016 – Mit der Auslieferung und Überführung der AIDAprima von Japan nach Deutschland darf nun wohl gerechnet werden. Am 23. Februar 2016 kehrte das Schiff von seiner letzten Testfahrt zurück. Die Reederei betont, dass AIDAprima dabei ihre „herausragende“ Manövrierfähigkeit unter Beweis stellte. Das Rostocker Unternehmen hält es nun offenbar auch für angezeigt, den ersten Kapitän des 300 Meter langen Schiffs der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Meyer Werft - Ovation of the Seas erfolgreich ausgedockt

18.02.2016 – Heute gegen 14:00 Uhr verließ Royal Caribbeans aktuellster Schiffsneubau, die Ovation of the Seas, im niedersächsischen Papenburg die Baudockhalle II der Meyer Werft. Nach dem Ausdocken legte das mit 168.666 BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff für abschließende Arbeiten an der Ausrüstungspier der Werft an.

Anthem of the Seas - im Zentrum des Sturms

13.02.2016 – Der Beweis wurde angetreten: Royal Caribbeans Anthem of the Seas ist sturmtauglich. Am vergangenen Sonntag, dem 7. Februar 2016, geriet das 348 Meter lange und 41 Meter breite Schiff mit knapp 6.000 Menschen an Bord auf dem Weg von Cape Liberty/ Bayonne zu den Bahamas in extrem schweres Wetter. Das Schiff fuhr vor der Küste von North Carolina in einen Sturm von Hurrikan-Stärke. Die Kreuzfahrt wurde wegen gravierender Sturmschäden am Schiff abgebrochen.

Kreuzfahrtschiffe der Princess Cruises erhalten markante Bugbemalung

Princess Cruises, eine der zehn Marken des Carnival Konzerns, kündigt ein neues Rumpfdesign ihrer Kreuzfahrtschiffe an. Als Erstes der Schiffe, wird die bei Fincantieri im Bau befindliche Majestic Princess mit einem markanten, großflächigen Buganstrich ausgestattet.

SS United States - eine Legende kehrt zurück

09.02.2016 – Seit ihrer Außerdienststellung Ende 1969 lag die SS United States in verschiedenen Häfen der Welt auf. Seit 1996 rottet das Schiff in Philadelphia/Pennsylvania vor sich hin. Mehrere Versuche, ihm neues Leben einzuhauchen, schlugen fehl. Nun hat es den Anschein, dass die hochdekorierte US-Luxusreederei Crystal Cruises das Schiff reaktivieren möchte, um es für Luxusfahrten einzusetzen.

AIDAcara erstrahlt in neuem Glanz

09.02.2016 – Die Rostocker AIDA Cruises haben sich der AIDAcara, des ältesten und kleinsten Schiffs der Flotte angenommen. Im Vorgriff auf den 20. Geburtstag der AIDAcara, ihre Schiffstaufe erhielt sie am 7. Juni 1996, wurde das 193 Meter lange und mit 38.557 BRZ vermessene Schiff im Verlauf eines Werftaufenthalts auf einen neuen Stand gebracht.

Princess Cruises bietet in 2016 elf Kreuzfahrten ab Warnemünde

08.02.2016 – Princess Cruises lässt das größte und aktuellste Schiff der Flotte im Sommer 2016 von Warnemünde aus zu Kreuzfahrten in der Region Nordeuropa auslaufen. Die Regal Princess, das Flaggschiff der gegenwärtig aus 18 Schiffen bestehenden Princess-Flotte wird zwischen Anfang Mai und Ende August 2016 insgesamt elf Mal vom Rostocker Hafen aus den Ostseeraum bereisen.

Norwegian Cruise Line investiert 400 Millionen

29.01.2016 – Das in Miami/Fl. ansässige Kreuzfahrt-Unternehmen Norwegian Cruise Line(NCL) steckt 400 Millionen US-Dollar in die Modernisierung der neun älteren Flottenmitglieder, ein neues kulinarisches Angebot und in zwei Privatinseln.

Seehafen Kiel zufrieden mit 2015 – Kreuzfahrten boomten

26.01.2016 – Die Geschäftsführung der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG zeigt sich mit dem Jahresumschlagsergebnis für 2015 zufrieden. Der Güterumschlag war zwar leicht rückläufig, doch bei den Passagierzahlen wurden Zuwächse erzielt. Außerdem wurden wichtige Weichenstellungen für den Umschlag nordschwedischer Papier- und Pappe-Erzeugnisse vorgenommen.

Norwegian Cruise Line legt Routenplanungen 2017 vor

26.01.2016 – Mit 14 Kreuzfahrtschiffen ist derzeit die renommierte Norwegian Cruise Line (NCL) international unterwegs. Gestern wurden die Routenplanungen für das kommende Jahr vorgelegt. Die Erfinderin des Freestyle Cruising lässt im Jahr 2017 fünf ihrer Schiffe in europäischen Gewässern kreuzen. Deutschland wird mit den Häfen Hamburg und Warnemünde in die Streckenführungen einbezogen.

Neuer Name für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

21.01.2016 – Hapag-Lloyd Kreuzfahrten feiern im Jahr 2016 das 125-jährige Jubiläum der Kreuzfahrt. Am 22. Januar 1891 startete ab Cuxhaven die erste Vergnügungsreise auf See. Jubiläumsjahre bieten oftmals Anlass, über die zurückgelegte Zeit nachzudenken und Änderungen des Unternehmens-Image vorzunehmen.

Holland America Line - MS Koningsdam besteht ihre See-Tests

21.01.2016 – MS Koningsdam, das neue Flaggschiff der Holland America Line und Referenz an Hollands König Willem-Alexander, startete Anfang Januar 2016 zu zwei See-Tests vor Italien. Die See-Tests verliefen zufriedenstellend. Inzwischen ist das Schiff in den Betriebsteil Marghera der Fincantieri-Werft zurückgekehrt, damit letzte Hand an das Schiff gelegt werden kann.

MSC Cruises cancelt Türkei-Anläufe

20.01.2016 – MSC Cruises gibt bekannt, dass bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei von der Routenplanung gestrichen werden. Die Entscheidung wird mit den jüngsten Ereignissen in Istanbul und der damit einhergehenden Verunsicherung der Passagiere begründet.

Carnival Cruise Lines renovieren die Carnival Inspiration

19.01.2016 – Carnival Cruise Lines, der Weltmarktführer unter den Kreuzfahrt-Unternehmen investiert in die derzeit 23 Schiffe umfassende Flotte. Am 1. Mai 2016 wird die Carnival Vista als zukünftiges Flaggschiff zur Flotte stoßen. Außerdem wurde für 2018 ein weiterer Neubau angekündigt. Und getreu dem Motto, „wer rastet, der rostet“ wird auch in den Bestand der Flotte investiert.

Scenic Eclipse – Ein weiteres luxuriöses Kreuzfahrtschiff

18.01.2016 – Der australische Kreuzfahrt-Veranstalter Scenic Luxury Cruises & Tours stand bislang für Luxus-Kreuzfahrten auf europäischen Flüssen, dem Mekong und dem Irrawaddy in Myanmar. Nun gibt das Unternehmen bekannt, mit einem 16.500-Tonnen großen, circa 150 Meter langen und für 228 Passagiere konzipierten Luxusschiff in das Kreuzfahrtgeschehen einzugreifen.

TUI Cruises - Mein Schiff 5 ist aufgeschwommen

15. Januar 2016 – Ein wichtiger Teilschritt auf dem Weg bis zur Indienststellung der brandneuen Mein Schiff 5 wurde im finnischen Turku getan. Heute wurde mit der Flutung des Trockendocks der Meyer Turku Werft begonnen.

MSC Cruises startet weltweite Kampagne

13.01.2016 – MSC Cruises hat eine weltweite Kampagne zur Neupositionierung der Marke angekündigt. In diesem Zusammenhang sind für Europa diverse Medienauftritte vorgesehen. Zwischen den Jahren 2017 und 2022 stellt die Kreuzfahrt-Reederei MSC sieben „Next-Generation-Schiffe“ in Dienst. Der Investitionsplan des Unternehmens sieht dafür 5,1 Milliarden Euro vor. Ziel der Maßnahme ist die Verdoppelung der derzeitigen Passagierkapazität.

Cunard Line – Zwei Königinnen starten zur Weltreise ab Hamburg

08.01.2016 – Cunard-Schiffe sind seit Längerem ein gewohnter Anblick im Hamburger Hafen. Vor allem Queen Mary 2 schaut regelmäßig im Jahresverlauf vorbei. Doppelanläufe der Schiffe mit den markanten rot-schwarzen Schornsteinen dagegen genießen eher Seltenheitswert. Gestern kam es zu einem Zusammentreffen der beiden Schwesterschiffe Queen Elizabeth und Queen Victoria.

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten feiert 125. Jubiläum

04.01.2016 – Das in Hamburg ansässige Unternehmen Hapag-Lloyd Kreuzfahrten begeht im laufenden Jahr das 125. Jubiläum der Reiseform „Kreuzfahrt“. Am 22. Januar 1891 startete das damalige Flaggschiff der HAPAG, die „Augusta Victoria“, von Cuxhaven aus zu einer ersten Vergnügungsreise auf See.

Costa Gruppe ordert Kreuzfahrtschiffe für China-Markt

31.12.2015 – Die italienische Costa Gruppe hat mit Rückendeckung der Konzernmutter Carnival Corporation & plc bei der italienischen Fincantieri Werft zwei weitere Kreuzfahrtschiffe für Costa Asia bestellt. Die beiden in den Jahren 2019 und 2020 in Dienst gehenden Neubauten werden jeweils mit 135.500 BRZ vermessen sein und 4.200 Gästen Platz bieten. Der Auftrag sichert über einen mittleren Zeitraum zig-tausend Arbeitsplätze an den Werftstandorten und bei italienischen Zuliefererfirmen.

KfW IPEX-Bank finanziert Kreuzfahrtschiffe

29.12.2015 – Milliardenbeträge investieren die global agierenden Kreuzfahrt-Reedereien in Neubauten von Kreuzfahrtschiffen. Da diese Beträge nicht so ohne Weiteres auf den Bankkonten der Unternehmen herumliegen und auf sinnvolle Verwendung warten, bedarf es spezieller Banken, die Schiffsfinanzierungen bereitstellen.

Royal Caribbean holt Empress of the Seas zurück

22.12.2015 – Royal Caribbean International baut ein Nischenprogramm in der Karibik auf. Zu diesem Zweck wird die vormalige Empress, nach achtjährigem Einsatz bei dem spanischen Tochterunternehmen Pullmantur unter dem Namen Empress of the Seas zur Royal Caribbean-Flotte zurückkehren. Ab März 2016 wird das modernisierte Schiff ab Miami zu legeren, entspannten Party-Fahrten zu den angesagtesten Karibikzielen starten.

Hapag Lloyd nutzt Elektroantrieb bei Zodiacs

21.12.2015 – Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, TUI’s Spezialist für Luxus- und Expeditionskreuzfahrten, setzt neuerdings bei den Expeditions-Schlauchbooten der Expeditionsschiffe MS HANSEATIC und MS BREMEN auf elektrisch angetriebene Zodiacs des deutschen Herstellers Torqeedo.

Neue Kreuzfahrtschiffe 2016

21.12.2015 – Am Ende des Jahres 2015 sind die Orderbücher der auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen spezialisierten Werften gut gefüllt. Ausgeliefert wurden in 2015 jedoch nur sechs Schiffe, darunter Mein Schiff 4. Zusätzlich zu den Neubauten gibt es einige Umbauten und „Revitalisierungen“ von älteren Schiffen zu vermelden. Was die Einführung neuer Schiffe anbelangte, war 2015 ein eher durchschnittliches Jahr.

MSC pachtet Bahama-Insel

17.12.2015 – Was die großen US-Kreuzfahrtgesellschaften können traut sich auch MSC Cruises zu. Das Unternehmen informierte heute darüber, dass es mit der Regierung der Bahamas übereingekommen ist, das Bahama-Eiland Ocean Cay für die nächsten 100 Jahre zu pachten. Gestern wurde das Projekt offiziell in Nassau/Bahamas vorgestellt.

MSC Seaside - Vorverkauf für Karibik-Reisen gestartet

16.12.2015 – Jeweils 700 Millionen Euro investiert MSC, das privat geführte italienische Kreuzfahrt-Unternehmen, in zwei Schiffe der neuen „Seaside“-Klasse. Die bei der Fincantieri-Werft in Monfalcone entstehenden Kreuzfahrtschiffe sollen im November 2017 und im Mai 2018 in Dienst gestellt werden. Eine Option für ein drittes Schiff ist gegeben. MSC informiert heute darüber, dass der erste der Neubauten ab 21. Dezember 2017 ganzjährig von Miami zu Reisen in die östliche und westliche Karibik aufbricht.

Norwegian Cruise Line startet 2016 ab Deutschland

11.12.2015 – Vor kurzem überraschte Norwegian Cruise Line (NCL) mit der Erklärung, für Gäste des deutschsprachigen Raums auf 12 von 13 Schiffen der NCL-Flotte Premium All Inclusive-Services einführen zu wollen. Nun präsentiert die amerikanische Kreuzfahrt-Reederei eine weitere Neuigkeit. Ab dem 26. Juni 2016 startet die Norwegian Star insgesamt acht Mal ab/bis Warnemünde zu 9-Nächte-Kreuzfahrten im Ostseeraum. Am 6. September 2016 legt das Schiff in Warnemünde zu einer verkürzten 8-Nächte-Kreuzfahrt mit dem Zielhafen Kopenhagen ab.

TransOcean stellt Sommersaison 2016 der MS Astor vor

10.12.2015 – Die treuen deutschen Gäste der MS Astor wird es freuen, das beliebte Hochseekreuzfahrtschiff von Mai 2016 an in europäischen Gewässern zu wissen. TransOcean, eine seit mehr als 50 Jahren existente deutsche Kreuzfahrt-Marke, wurde infolge wirtschaftlicher Schieflage Ende 2014 von der britischen South Quay Travel & Leisure Ltd übernommen. Im europäischen Winter setzten die Briten MS Astor vor Australien ein; im Frühjahr verholt das Schiff nach Europa.

Ausblick der globalen Kreuzfahrtbranche auf 2016

09.12.2015 – Die Cruise Lines International Association (CLIA) bündelt die Interessen der Kreuzfahrt-Industrie und der Reisebüros. Zum Jahresende 2015 veröffentlichte die Interessenvertretung einen Ausblick auf das Jahr 2016 bezüglich der Entwicklung der Branche. Sie führt aus, dass der Kreuzfahrt-Markt weltweit wächst und sich mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickelt.

Celebrity Cruises - Kreuzfahrtsaison 2017-2018

08.12.2015 – Kreuzfahrt-Gesellschaften planen weit voraus. Das gilt auch für Celebrity Cruises, eine der Marken der Royal Caribbean Gruppe. Innerhalb der Unternehmensgruppe nimmt Celebrity Cruises die Rolle der Premiummarke ein. Das allein ist Anlass genug, neue Routen, mehr Übernachtungsaufenthalte in Häfen sowie eine neues Landausflugs-Programm zu präsentieren.

Meyer Werft - Genting Dream offiziell auf Kiel gelegt

04.12.2015 – Am 3. Dezember 2015 wurde das Kreuzfahrtschiff Genting Dream im überdachten Baudock der Meyer Werft in Papenburg offiziell auf Kiel gelegt. Der CEO der Genting Gruppe, Tan Sri Lim, nahm gemeinsam mit dem Werftchef Bernard Meyer und anderen Repräsentanten des Auftraggebers und der Werft an der traditionellen Münzzeremonie teil.

MSC Cruises verdoppelt Kuba-Kapazitäten

03.12.2015 – Als eine der ersten Reedereien positioniert MSC Cruises ab Dezember 2015 mit der MSC Opera ein Schiff in Havanna auf Kuba. Um die steigende Nachfrage der Destination Kuba zu bedienen, folgt in der Wintersaison 2016/17 mit der MSC Armonia ein zweites Schiff nach. Damit verdoppelt die Reederei ihre Kapazitäten auf den Karibikrouten ab/bis Kuba.

AIDA und Costa bündeln Vertriebs-Aktivitäten

03.12.2015 – Um Vertriebsaktivitäten zu bündeln, gehen Costa Crociere und AIDA Cruises in zwei europäischen Marktbereichen zusammen. Der Zusammenschluss betrifft die Segmente Alpenraum mit Österreich und der Schweiz sowie Nordeuropa mit Benelux und Skandinavien. Die Fusion hat das Ziel, durch Unterstützung der Vertriebspartner vor Ort einen nachhaltigen Vorteil gegenüber Mitbewerbern in den lokalen Märkten zu erzielen und mehr Umsatz zu generieren.

Norwegian Cruise Line führt kurzfristig Premium All Inclusive ein

3.12.2015 – Die in Miami/Fl. ansässige, international operierende Kreuzfahrt-Marke Norwegian Cruise Line (NCL) sieht sich als Premium-Brand und kündigt für den deutschsprachigen Markt eine Produkt-Innovation an. Auf allen Abfahrten ab 1. Januar 2016 wird auf 12 von 14 Schiffen der Reederei ein Premium All Inclusive-Konzept eingeführt. Davon ausgenommen sind die Norwegian Sky und die Pride of America.

Cunard-Line - Modernisierung der Queen Mary 2 im Jahr 2016

01.12.2015 – Queen Mary 2, Cunards Flaggschiff, ist eine Legende unter den Passagierschiffen. Obwohl die „Königin der Meere“ spürbar in die Jahre gekommen ist, übt das Schiff an allen Orten einen speziellen Reiz auf Passagiere und „See(h)leute“ aus. Queen Mary 2 ist eine Institution, die an die „glorreichen“ Zeiten der transatlantischen Schiffsreisen erinnert, die den Reichen und Schönen der Welt auf den oberen Decks der Linienschiffe vorbehalten waren.

TUI Cruises – Neuer Katalog für Sommer 2017

25. November 2015 – Mitte Dezember 2015 präsentieren TUI Cruises den Mein Schiff Katalog für die Sommersaison 2017 und die neu geschaffene Mein Schiff Broschüre. Der Katalog beantwortet die Frage, in welcher Region die Hamburger Reederei ihr sechstes Schiff einsetzt. Überdies werden interessante Themenreisen vorgestellt.

Princess Cruises legt Europa-Programm für 2017 vor

24.11.2015 – Princess Cruises, eine der Premium-Marken der Carnival-Gruppe, hat gestern ihr Kreuzfahrt-Programm für 2017 in Europa vorgestellt. Es sieht den Einsatz von sechs Schiffen vor. Angelaufen werden 119 Destinationen. Interessenten können zwischen 64 Reiseverläufen in 27 Ländern und 153 Abfahrten wählen.

Celebrity Cruises wertet das Inklusiv-Angebot auf

23.11.2015 – Das von der TUI AG und Royal Caribbean Cruises Ltd. gebildete joint venture TUI Cruises hat es vorgemacht. Kreuzfahrtgäste, sofern sie nicht Clubschiffe bevorzugen, schätzen das Premium-Alles-Inklusive-Angebot dieser Reederei in zunehmendem Maße. Royal Caribbeans Tochtermarke Celebrity Cruises mag nun am deutschsprachigen Markt nicht mehr zurückstehen. Ab sofort ist bei Buchung einer Außenkabine oder einer Kabine höherer Kategorie immer das Classic Getränkepaket im Preis enthalten.

Holland America Line - Einführung der MS Koningsdam im April 2016

18.11.2015 – Zu den edleren Marken der Carnival Corporation zählt die in Seattle, Washington ansässige Holland America Line. Das Unternehmen besitzt 13 Kreuzfahrtschiffe und bietet über 500 unterschiedliche Kreuzfahrten mit 400 Anlaufhäfen an. Die Fertigstellung des 14. Schiffs der Reederei, der MS Koningsdam, läuft derzeit bei Fincantieri Marghera auf Hochtouren. Die Übernahme des Schiffs ist für April 2016 geplant.

Costa Crociere und Flughafen Laage intensivieren Partnerschaft

18.11.2015 – Kreuzfahrten im Ostseeraum gewinnen zunehmend an Bedeutung. Das hat Costa Crociere, die Muttergesellschaft der AIDA Cruises seit längerem erkannt. Im laufenden Jahr war die mit 113.216 BRZ vermessene Costa Favolosa ausersehen, Fahrten im Ostseeraum und nach Norwegen durchzuführen.

Splendour of the Seas wird Thomson Discovery

13.11.2015 – Seit Längerem wurde darüber gesprochen, heute enthüllten die zur TUI Gruppe gehörenden britischen Thomson Cruises ihre Pläne für ein neues Schiff, das den Namen Thomson Discovery erhalten wird. Den Gästen werden vom Sommer 2016 an spannende Restaurants, ein bewährtes Unterhaltungskonzept und ein neues, schnittiges Design versprochen.

Dream Cruises - die neue Kreuzfahrt-Premiummarke für Asien

12.11.2015 – Die Holding-Company Genting Hong Kong betreibt Kreuzfahrtlinien, hält eine maßgebliche Beteiligung an der in Miami/Florida ansässigen Norwegian Cruise Line und engagiert sich in Ferienresorts. Mit Dream Cruises hob Genting nun vor großer Kulisse spektakulär eine Premiummarke mit rein asiatischem Hintergrund aus der Taufe.

Kreuzfahrt-Hafen Savona setzt auf nachhaltiges Wachstum

11.11.2015 – Savonas Hafen ist dank Costa Crociere der viertwichtigste Kreuzfahrthafen Italiens. Im Jahr 2014 wurden knapp 1,019 Millionen Kreuzfahrtpassagiere abgefertigt, davon 350.000 Transitpassagiere. Tendenz steigend. Damit es dabei bleibt, haben die Stadt Savona, die Hafenbehörde und Costa Crociere gestern eine über drei Jahre gehende Absichtserklärung betreffs einer nachhaltigen Entwicklung des Kreuzfahrtbereichs unterzeichnet.

MSC und Cirque du Soleil gehen Partnerschaft ein

09.11.2015 – Im Sommer 2017 wird die MSC Meraviglia, das erste Schiff der neuen Vista-Klasse, ihre Premierensaison im Mittelmeer feiern. Der Neubau fasst etwa 5.700 Passagiere. Mit an Bord werden Artisten des Cirque du Soleil sein. Dieses wurde heute auf einer Pressekonferenz in Barcelona mitgeteilt.

AIDA Cruises goes Far East

06.11.2015 – Seit dem 13. Oktober 2015 wissen wir, dass AIDA Cruises entschlossen ist, vom Frühjahr 2017 an den noch recht jungen chinesischen Kreuzfahrtmarkt zu erschließen. Unklar war bislang, welches Schiff für dieses Experiment vorgesehen ist. Nun wissen wir es: the Winner is AIDAbella.

Renaissanceprogramm von MSC Cruises ist abgeschlossen

05.11.2015 – Im Verlauf einer Pressekonferenz an Bord der MSC Lirica wurde gestern das 200 Millionen Euro schwere Renaissanceprogramm der MSC Crociere S. A. für abgeschlossen erklärt. Im Verlauf von 15 Monaten wurden die vier Schiffe der Lirica-Klasse um jeweils 24 Meter verlängert. Das Stretching beschert den Schiffen eine komplette Modernisierung, jeweils 200 zusätzliche Kabinen, davon 94 Balkonkabinen, sowie diverse zusätzliche öffentliche Raumangebote.

MS Deutschland kommt zurück

04.11.2015 – Wer jemals glaubte, dass mit dem Verkauf der MS Deutschland aus der Insolvenzmasse der Neustädter MS „Deutschland Beteiligungsgesellschaft“ endgültig Ruhe um das ehemalige „Traumschiff“ einkehren würde, sieht sich getäuscht. Die „Deutschland“ kommt zeitweilig zurück nach Deutschland.

Norwegian Cruise Line mit soliden Quartalsergebnissen

04.11.2015 – Nach der im November 2014 erfolgten Übernahme der Prestige Cruises (Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises) ist die Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. ein diversifiziertes Kreuzfahrtunternehmen. Die drei Marken besitzen zusammen 22 Schiffe mit 45.000 unteren Betten. Bis zum Jahr 2019 sind fünf Neubauten geplant.

Holland America Line startet Suiten-Upgrade

03.11.2015 – Dreihundert Millionen US-Dollar lässt sich die zu Carnival gehörende Holland America Line ein Veredelungsprogramm der Marke kosten. In diesem Zusammenhang werden im Laufe der nächsten Jahre auch die Suiten auf den Schiffen der Vista- und der R-Klasse aufgewertet. Als erste Schiffe trifft es die MS Eurodam und die MS Oosterdam. Die Erstgenannte wird in der Zeit vom 7. bis zum 20. Dezember 2015 in Freeport/Bahamas bei einem geplanten Trockendockaufenthalt ein Verbesserungsprogramm durchlaufen. Ein Make-Up des Suitenbereichs der MS Oosterdam ist zwischen dem 3. und dem 18. April 2016 bei Fincantieri in Palermo/Sizilien vorgesehen.

Meyer Werft - Das Maß der Dinge

03.11.2015 – Erfreuliches ist aus Papenburg zu hören. Die Meyer Werft und Royal Caribbean teilen gleichlautend mit, dass ein Vertrag zum Bau eines fünften Kreuzfahrtschiffs der Quantum-Klasse unterzeichnet wurde. Es ist mittlerweile das 19. Schiff, das in den Baudocks der Werft für Royal Caribbean Cruises Ltd. entsteht. Der Bau wird im Herbst 2020 abgeschlossen sein. Mindestens bis zu diesem Zeitpunkt dürfte die Beschäftigungslage des Unternehmens positiv eingeschätzt werden.

Royal Caribbean - Kiellegung Oasis 4

29.10.2015 – Heute feierte Royal Caribbean, der zweitgrößte Kreuzfahrt-Konzern der Welt, im Baudock der STX Werft im französischen St. Nazaire die Kiellegung des vierten Schiffs seiner Oasis-Klasse. Nach heutigen Planungen wird es im Jahr 2017 vom Stapel laufen. Über den Namen des neuen Riesenschiffs darf noch gerätselt werden.

Costa Gruppe steuert Schiffe fern

28.10.2015 – Seit heute werden 25 Kreuzfahrtschiffe der Marken AIDA Cruises, Costa Crociere und Costa Asia von Hamburg aus in Echtzeit digital geführt. Zum Zwecke der externen Kontrolle und der Unterstützung von Schiffsführungen wurde in diesem Jahr Carnival Maritime, die Marine Operations Unit der Costa Gruppe gebildet.

TUI Cruises - Vorfreude auf Mein Schiff 5

27. Oktober 2015 – Am 15. Juli 2016 wird, wenn bis dahin alles planmäßig verläuft, in Lübeck-Travemünde Mein Schiff 5 getauft. In der Zeit zwischen Juli bis Oktober 2016 wird der Neubau auf Nordeuropa-Touren und im Mittelmeer eingesetzt. In der darauffolgenden Wintersaison wird er in der Karibik kreuzen.

MSC Cruises fit für China

27.10.2015 – Bevor die MSC Lirica in ihre diesjährige Brasilien-Saison starten darf, wird sie als letztes Schiff der Lirica-Klasse in Palermo um 20 Meter verlängert, verschönert und für weitere Aufgaben fit gemacht. Das Renaissance-Programm wird das 12 Jahre alte Schiff in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Hafen Rostock – Fazit Kreuzfahrtsaison 2015

24.10.2015 – In den deutschen Kreuzfahrthäfen wird in diesen Tagen reihum Bilanz gezogen. Zuletzt äußerten sich die Verantwortlichen der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH zum Saison-Ende. Dort endete am 17. Oktober mit dem Anlauf der AIDAmar im Warnemünde Cruise Center die Kreuzfahrtsaison 2015.

NCL übernimmt Norwegian Escape

22.10.2015 – Heute übernahm die US-amerikanische Kreuzfahrt-Reederei Norwegian Cruise Line(NCL) von der Papenburger Meyer Werft ihr jüngstes Flottenmitglied. Die Übergabe der Norwegian Escape fand in Bremerhaven statt. Vor der Übernahme liefen wochenlange Tests und Erprobungen der Anlagen und Systeme sowie ein intensives Training der Crew ab.

Norwegian Epic - Trockendockaufenthalt abgeschlossen

22.10.2015 – Die Norwegian Epic, das bisherige Flaggschiff der US-amerikanischen Norwegian Cruise Line, wurde im Juni 2010 in Dienst gestellt. Anfang Oktober 2015 war es an der Zeit, das Schiff einem grundlegenden Check im Trockendock der Damen-Werft in deren Betriebsteil Brest/Frankreich zu unterziehen. In diesem Zusammenhang wurden zahlreiche Verbesserungen an Bord des Schiffes vorgenommen. Die Instandhaltungsmaßnahmen betrafen die Bereiche Unterhaltung, Gastronomie, Schiffstechnik und Lagerhaltung.

Der Seehafen Kiel schließt 2015 mit Passagierrekord ab

20.10.2015 – Mit dem heutigen Anlauf der AIDAcara endet die Kieler Kreuzfahrtsaison des Jahres 2015. Insgesamt liefen 25 Schiffe den Hafen 133 Mal an. An den Terminalanlagen wurden 458.771 Passagiere abgefertigt. Kiel meldet sowohl bei der Gesamttonnage als auch bei der Passagierzahl Rekordzahlen.

Mein Schiff 3 und 4 erzielen Top-Ranking bei Berlitz 2016

Mein Schiff 3 und 4 erzielen Top-Ranking bei Berlitz 2016

19.10.2015 – Auf 704 Seiten veröffentlicht der renommierte Berlitz Cruising & Cruise Ships Guide im Rahmen seiner 31. Auflage auch wieder für das Jahr 2016 wertvolle Informationen für Kreuzfahrt-Interessierte und erfahrene Kreuzfahrer. Zur Institution wurden vor allem aber die Schiffsbewertungen. Unterschieden wird dabei nach großen, mittleren und kleineren sowie nach Boutique-Schiffen.

MS Europa - Werftaufenthalt erfolgreich abgeschlossen

15.10.2015 – Nach einem zweiwöchigen Werftaufenthalt in Dock 11 der Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss stach gestern Hapag Lloyds Luxusschiff MS Europa wieder in See. Das Schiff startete in Hamburg und besucht diverse Häfen an der Westküste Europas gelegene Häfen. Die Reise endet am 30. Oktober in Monte-Carlo.

Liberty of the Seas wird revitalisiert

13.10.2015 – Wenn sich der zweitgrößte Kreuzfahrt-Konzern der Welt anschickt, eines seiner Kreuzfahrtschiffe zu modernisieren, spricht er von einer Revitalisierung. Das lässt sich am Ehestem mit Sanierungsmaßnahme umschreiben. Im Fall der Liberty of the Seas steht in Kürze die nächstfällige Zuführung frischer Gene auf dem Tapet.

Hart umkämpfter chinesischer Kreuzfahrtmarkt

13.10.2015 – Das Bemühen der Kreuzfahrt-Reedereien, Wachstumschancen am chinesischen Kreuzfahrt-Markt zu erschließen, hat etwas vom biblischen Tanz um das Goldene Kalb. Nur kurze Abstände liegen zwischen den Verlautbarungen führender Kreuzfahrt-Unternehmen, die ihren Eintritt in den chinesischen Markt ankündigen.

Celebrity Cruises möbelt zwei Schiffe auf

09.10.2015 – Royal Caribbeans Premiummarke Celebrity Cruises schickt zwei Schiffe ihrer Millennium-Klasse zur Modernisierung ins Trockendock. Jeweils 16 Millionen US-Dollar lässt sich die Reederei die Frischzellenkuren an den 294 Meter langen Schiffen kosten. Betroffen sind die Celebrity Infinity und die Celebrity Summit. Die Arbeiten werden im Trockendock des Grand Bahama Shipyard in Freeport auf den Bahamas durchgeführt.

AIDA Cruises präsentieren Katalog 2016/2017

07.10.2015 – Auf 276 Seiten präsentieren AIDA Cruises ihren neuen Katalog mit Reisen des Zeitraums März 2016 bis April 2017. Deutschlands Nummer Eins bei Kreuzfahrten bietet unter dem Titel „FERNWEH“ 90 Reisen zu mehr als 180 Häfen. Die Reisen können ab sofort gebucht werden.

Kreuzfahrt-Hafen Hamburg erwartet in 2016 Passagierrekord

07.10.2015 – Wenn am 31. Dezember 2015 die Aurora von P&O zum Saisonende den Hamburger Hafen anläuft, werden vermutlich insgesamt 525.000 Gäste an Bord von Kreuzfahrtschiffen die Hansestadt besucht haben. Diese Zahl soll im Jahr 2016 deutlich gesteigert werden. Es wird mit der Rekordzahl von 661.000 Passagieren gerechnet.

Ab 2016 viel Neues bei Azamara Cruises

06.10.2015 – Gäste, die für das nächste Jahr auf den beiden Schiffen der Azamara Cruises gebucht sind, dürfen sich auf Neuerungen bei der Ausstattung freuen. Im Januar 2016 werden die Azamara Journey auf den Bahamas und im April 2016 die Azamara Quest in Singapur einer Frischzellen-Behandlung unterzogen. Wieviel sich Royal Caribbeans Edelmarke das Upgrade beider Schiffe kosten lässt, bleibt ein Geheimnis. Unstrittig ist, dass sich allerhand auf beiden Schiffen tut.

Update - Norwegian Escape - Emsüberführung im Rückwärtsgang

16.09.2015 – Am vergangenen Sonntag wurde den Mitarbeitern der Meyer Werft, deren Angehörigen sowie Mitarbeitern von Partnerfirmen die nahezu vollendete Norwegian Escape präsentiert. Etwa 8.000 Menschen nahmen die Gelegenheit wahr, sich die öffentlichen Bereiche, die Ergebnislandschaften und ausgewählte Kabinen und Suiten des Kreuzfahrtschiffs anzusehen.

Genting Hong Kong wird Gesellschafter bei Lloyd Werft

17.09.2015 – Im laufenden Jahr kaufte der malaysische Mischkonzern Genting die in Century City, Los Angeles/USA ansässige Luxus-Reederei Crystal Cruises. Bereits bei der Verlautbarung des Kaufs wurde mitgeteilt, dass Crystal Cruises zukünftig mit ausreichenden finanziellen Mitteln ausgestattet würde, um einen Schiffsneubau zu bestellen. Aus einem Schiff wurden drei Hochsee-Kreuzfahrtschiffe der Luxusklasse und zwei luxuriöse Flusskreuzer. Über den Auftrag durfte sich die Bremerhavener Lloyd Werft freuen. Schließlich liegt der Wert des Auftrags bei rund eineinhalb Milliarden Euro.

Norwegian Bliss - Der Bau beginnt

16.09.2015 – Noch wartet die nahezu fertiggestellte Norwegian Escape auf ihre Startfreigabe für den Weg über die Ems in Richtung Eemshaven, da steht bei der Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg ein weiteres Neubauvorhaben an. Mit dem Brennstart der ersten Stahlplatte der Norwegian Bliss wurde heute der Bau eines neuen Schiffs der Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line offiziell begonnen. Bliss steht im Englischen für Glück, Seligkeit und Glückseligkeit. Der Schiffsname wurde von den Fans der Reederei bei Facebook aus einer Reihe von Vorschlägen ausgewählt.

Carnival formuliert Nachhaltigkeits-Initiative

16.09.2015 – Die in Miami/Florida ansässige Carnival Corporation ist mit zehn global agierenden Marken, 100 Schiffen und p. a. 11 Millionen Gästen das größte Kreuzfahrt-Unternehmen der Welt. Die Bedeutung des Unternehmens erfordert besondere Anstrengungen zur Einhaltung von Umweltzielen. Carnival hat soeben die Nachhaltigkeitsziele für das Jahr 2020 formuliert. Darin wird die Verantwortung des Unternehmens gegenüber der Umwelt, den Gästen, den Mitarbeitern und gegenüber der Allgemeinheit bestärkt.

Norwegian Escape - Emsüberführung im Rückwärtsgang

16.09.2015 – Am vergangenen Sonntag wurde den Mitarbeitern der Meyer Werft, deren Angehörigen sowie Mitarbeitern von Partnerfirmen die nahezu vollendete Norwegian Escape präsentiert. Etwa 8.000 Menschen nahmen die Gelegenheit wahr, sich die öffentlichen Bereiche, die Ergebnislandschaften und ausgewählte Kabinen und Suiten des Kreuzfahrtschiffs anzusehen.

Costa Luminosa - einmal um die Welt

15.09.2015 – Gestern ging die Costa Luminosa von Savona/Italien aus auf Weltreise. In Savona, Marseille und Barcelona werden insgesamt 1.527 Passagiere aufgenommen. Die gesamte Reise dauert 98 Tage. Der jüngste Reiseteilnehmer ist 2 Jahre alt, er kommt aus Stuttgart. Der älteste Schiffsgast ist 95 Jahre alt. Er kommt aus der Schweiz.

Royal Caribbean investiert 100 Millionen Dollar im Hafen von Miami

11.09.2015 – Der Port of Miami ist der größte Kreuzfahrthafen der Welt. Im Hafen des Miami-Dade County wurden 2014 nahezu 4,8 Millionen Kreuzfahrt-Passagiere abgefertigt. Das leistet kein anderer Hafen der Welt. Hinzu kamen 167.000 Passagiere, die von Miami aus mit Schnellfähren Tagestouren ins 50 Meilen entfernte Bimini auf den Bahamas unternehmen.

Royal Caribbean baut größtes Kreuzfahrtschiff

10.09.2015 – Auf der STX Werft im französischen St. Nazaire entsteht derzeit „Das größte Kreuzfahrtschiff, das jemals gebaut wurde“. Das sagt kein geringerer als Dr. Jörg Rudolph, Royal Caribbeans Statthalter für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Anlässlich der vom 9. bis zum 11. September in Hamburg stattfindenden Fachmesse Seatrade Europe – Cruise & River Convention lässt es sich Royal Caribbean International nicht nehmen, kräftig die Werbetrommel für die drei Hauptmarken des Kreuzfahrtkonzerns und vor allem für das neue Flaggschiff der Gruppe, die Harmony of the Seas, zu rühren.

In Hamburg trifft sich die Kreuzfahrtbranche

09.09.2015 – Heute wurde in der Elbmetropole die Seatrade Europe eröffnet. Sie ist die europäische Leitmesse für die Kreuzfahrtindustrie. In Hamburg treffen sich all jene, die etwas zum Thema Hochsee- und Flusskreuzfahrten zu regeln und zu entscheiden haben.

Kreuzfahrtschiffe können vor den Augen des NABU nicht bestehen

04.09.2015 – Die weltweit operierende Kreuzfahrt-Industrie ist ein ernstzunehmender Wirtschaftszweig. Jährlich genießen etwa 20 Millionen Gäste ihren Urlaub auf Kreuzfahrtschiffen. Unzählige Menschen finden bei Werften, Schiffsausstattern, Agenten und Reedereien an Land und als Crewmitglieder auf hoher See ihr Auskommen. Die Kreuzfahrt-Industrie steht aber auch für eine Branche, deren Bewusstsein offensichtlich gespalten ist.

MSC Cruises - MSC Lirica in Shanghai

02.09.2015 – Am 21. August dieses Jahres berichteten wir über den Eintritt der MSC Crociere S. A. in Asiens boomenden Kreuzfahrtmarkt. Das US-Kreuzfahrtmagazin „Cruise Industrie News“ informierte nun detaillierter über die China-Pläne des weltweit größten in Privatbesitz befindlichen Kreuzfahrt Unternehmens.

Costa Kreuzfahrten mit neuen Internet-Angeboten

28.08.2015 – Im Juni 2013 erfuhren wir, die staunende Öffentlichkeit, aus dem Munde der Kanzlerin, dass das Internet „Neuland“ ist. Mehr als zwei weiterer Jahre bedurfte es, bis Costa Kreuzfahrten bekannt gab, an Bord der Schiffe für die Gäste neue Internet-Angebote einzuführen.

Termin für Taufe der Mein Schiff 5 steht

27.08.2015 – Soeben hat Mein Schiff 1 nach 975 zurückgelegten Seemeilen die „Schallwellen-Kreuzfahrt“ erfolgreich abgeschlossen. Die Reise führte über 2.000 Gäste von Hamburg, über Oslo und Kopenhagen nach Kiel Die Veranstalter und die von der Musik begeisterten TUI Cruises-Fans zeigten sich zufrieden mit Künstlern und dreißig Stunden Live-Musik. Und jetzt bereits wirft ein anderes Highlight seine ersten Schatten.

Norwegen testet Cruise Pass Card

22.08.2015 – Es ist eine Binsenweisheit; Kreuzfahrt-Unternehmen lassen sich Landausflüge teuer bezahlen. Jeder an Bord eines Kreuzfahrtschiffs oder bereits vor Antritt der Reise nicht verkaufte Landausflug schmälert den Ertrag der Gesellschaften. Schiffsgäste suchen oftmals nach Möglichkeiten, die Kosten für auswärtige Unternehmungen zu reduzieren. Fündig werden sie dabei allemal.

Vier Kreuzfahrtschiffe im Kieler Hafen

21.08.2015 – Kieler und Ostsee-Urlauber aufgepasst! Morgen, am 22. August 2015, werden zum dritten und letzten Mal in der Saison 2015 gleichzeitig vier Kreuzfahrtschiffe den Seehafen Kiel anlaufen. Hinzu kommen zwei Großfähren der Color Line und der Stena Line. Mehr als 20.000 Gäste werden innerhalb weniger Stunden von oder an Bord einer Fähre oder eines Kreuzfahrtschiffs gehen.

MSC Cruises schickt Schiff nach Shanghai

21.08.2015 – Im März 2015 orakelte das angesehene US-Online Magazin Cruise Industry News über den Eintritt des weltweit größten privat geführten Kreuzfahrt-Unternehmens, der in Genf ansässigen MSC Crociere S.A., in Asiens boomenden Kreuzfahrtmarkt. Speziell China ist derzeit für die weltweit operierenden Kreuzfahrt-Gesellschaften von besonderem Interesse.

NCL – Norwegian Escape bei Meyer ausgedockt

Für die Meyer Werft und viele Schaulustige waren die Wetterbedingungen günstig. Gegen 9:30 Uhr zog Schlepper „Gruno IV“ am heutigen Samstag die 324 Meter lange und 41,40 Meter breite Norwegian Escape mit dem Heck voran aus dem Baudock II. Weitere Schlepper sicherten das Geschehen ab. Das Manöver wurde gegen 12:00 Uhr erfolgreich abgeschlossen. Das NDR-Fernsehen berichtete per Livestream über das Verholen des Schiffs.

Royal Caribbean definiert Suiten-Klasse neu

12.08.2015 – Royal Caribbean International bieten ihren komfortbewussten Gästen auf den Kreuzfahrtschiffen der Gesellschaft genügend passende Suiten-Angebote. Die Luxus-Palette wird ab Mai 2016 auf Schiffen der Quantum- und Oasis-Klasse durch Einführung der Royal Suite Class neu definiert. Den Passagieren werden innovative Kabinen gepaart mit einer großen Auswahl an Vorteilen und Annehmlichkeiten versprochen.

Führungswechsel im Hause AIDA Cruises

10.08.2015 – Michael Ungerer, Präsident von AIDA Cruises wird als Chief Operations Officer Shared Services Carnival Asia neue Führungsaufgaben bei Carnival übernehmen. Sein Nachfolger wird Felix Eichhorn. Der bisherige Senior Vice President Sales, Yield Management & Flight Operation AIDA Cruises übernimmt zum 1. September die vakante Position des Präsidenten.

Meyer Werft dockt Norwegian Escape aus

08.08.2015 – Sofern das Wetter mitspielt, wird die Papenburger Meyer Werft am Samstag, den 15. August 2015 ihren zweiten Neubau dieses Jahres aus dem überdachten Baudock II entlassen. Das Ausdocken der von dem amerikanischen Kreuzfahrt-Unternehmen Norwegian Cruise Line (NCL) in Auftrag gegebenen Norwegian Escape soll gegen 8:30 Uhr beginnen.

Celebrity Cruises – Landausflüge nach Sonnenuntergang

05.08.2015 – Royal Caribbeans Premium-Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises bietet ab Januar 2016 auf Karibik-Routen neue Übernacht-Aufenthalte. Auf 43 erweiterten Routen sind an einigen Orten Stopps vorgesehen, an denen die Schiffe über Nacht bleiben.

Norwegian Cruise Line Holdings ist zuversichtlich für 2015/2016

05.08.2015 – Unter dem Dach der Norwegian Cruise Line Holdings sammeln sich seit dem 4. Quartal 2014 die Marken Norwegian Cruise Line, Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises. Gestern wurden das Finanzergebnis für das am 31. Juni 2015 zu Ende gegangene 2. Quartal sowie die Aussichten für das Gesamtjahr 2015 veröffentlicht.

AIDA Cruises - AIDAprima - Weiterer Rückschlag

04.08.2015 – Zuletzt wurde gemunkelt, dass weder die in der Fertigstellung befindliche AIDAprima noch die AIDAstella online zu buchen seien. Auf Rückfragen soll AIDA Cruises ausweichende Antworten gegeben haben. Heute nun informiert Deutschlands an Umsatz größtes Kreuzfahrtunternehmen Interessenten und Vertriebspartner über aktuelle Fahrplanänderungen für die Wintersaison 2015/2016.

Carnival - Katalog 2016/2017 liegt in den Reisebüros aus

03.08.2015 – „Grenzenlose Kreuzfahrtlust!“ unter diesem Motto stellt Carnival Cruise Line, die selbsternannte „Nr. 1 in der Karibik!“, ihren Katalog für die Jahre 2016 und 2017 vor. In der Vergangenheit zeigten die Schiffe der Schwesterunternehmen der weltgrößten Kreuzfahrtgruppe zur Genüge Flagge im Mittelmeer. Nun möchte es die große Schwester nach drei Jahren Pause wieder einmal selbst wissen.

Norwegian Escape – Schiffsbemalung kommt voran

31.07.2015 – Am 23. Oktober wird die Norwegian Escape der Öffentlichkeit in Hamburg vorgestellt. Das mit 164.000 BRZ größte und neueste Schiff der Norwegian Cruises Line (NCL) wird 4.200 Passagieren Platz bieten. Vom 14. November 2015 an wird das Freestyle Cruising© Resort ab/bis Miami ganzjährig auf einer 7-Nächte-Route durch die östliche Karibik kreuzen.

Costa lässt Schiffe bei Meyer Turku bauen

31.07.2015 – Mitte Juni verlautete aus Carnival-Kreisen, dass die Gruppe vier Riesen-Schiffe mit neuester Motorentechnik bei der Meyer Werft bauen lässt. Umgehend erklärte sich die deutsche Konzerntochter AIDA Cruises zum Empfänger von zwei der neuartigen Schiffe. Diese Schiffe werden im Stammhaus Papenburg gebaut.

Crystal Cruises lässt drei Luxus-Schiffe in Deutschland bauen

21.07.2015 - Crystal Cruises sieht offenbar weiteres Potential im Luxus-Segment. Das in diesem Jahr von Genting Hong Kong gekaufte Unternehmen ist der „Inbegriff luxuriöser Kreuzfahrten und eines Service-Standards, den alle übrigen Kreuzfahrtunternehmen zu erreichen trachten“, mit diesen Worten wird der CEO und amtierende Präsident von Genting Hong Kong zitiert.

AIDA veranstaltet Schnupperkreuzfahrten

21.07.2015 – Bekanntlich ist es immer schwer, an fremder Leute Geld zu gelangen. Daran mussten wir denken, als wir von AIDA’s neuester Marketing-Aktion erfuhren. Deutschlands Marktführer in Kreuzfahrt-Angelegenheiten bietet Interessierten an vier aufeinanderfolgenden Terminen die Möglichkeit, die AIDAblu für eine Nacht kennenzulernen.

Royal Caribbean präsentiert Katalog 2016/17

21.07.2015 – Ab sofort liegt Royal Caribbeans Katalog für 2016/17 in den Reisebüros aus. Royal Caribbean startet mit zwei neuen Schiffen in die kommende Saison. Es sind die der Oasis-Klasse zugehörige Harmony of the Seas sowie die (kleinere) Ovation of the Seas, das neueste Mitglied der Quantum-Klasse.

Queen Mary 2 - 2016 im Trockendock

17.07.2015 – Wer zuletzt mit Cunards Flaggschiff Queen Mary 2 (QM2) reiste, konnte sie einfach nicht übersehen, die gravierenden Rostflecken oberhalb der Wasserlinie der „Königin der Meere“. Auch durchgesessene Stühle in den Restaurantbereichen und beachtliche Rostflecken auf den unteren Balkonen und austretendes Dämmmaterial im Fensterbereich dieser Balkone lassen auf Mängel schließen.

Costa Crociere bietet ihren Kunden Fly & Cruise mit Alitalia

16.07.2015 – Costa Crociere, europäische Marktführerin bei Kreuzfahrten, hat für den Zeitraum von 2015 bis 2018 mit Alitalia, der größten italienischen Fluggesellschaft, einen dreijährigen Kooperationsvertrag geschlossen. Die zu 49 Prozent zu Etihad Airways gehörende Alitalia reserviert der Reederei für diesen Zeitraum 100.000 Plätze an Bord von Linien- oder Charterflügen.

NCL setzt in den Spezialitätenrestaurants auf À-la-carte-Preismodell

14.07.2015 – Im Oktober 2015 stellt Norwegian Cruise Line (NCL) ein neues Schiff der Breakaway-Plus-Klasse in Dienst. Es wird auf den Namen Norwegian Escape getauft und verspricht noch vielseitiger und aufregender als die Vorgängermodelle Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway auszufallen.

Meyer Werft investiert in die Zukunft

14.07.2015 – Die Meyer Werft im niedersächsischen Papenburg genießt weltweit hohe Akzeptanz und Anerkennung für den Bau von Kreuzfahrtschiffen. Seitdem im Jahr 1985 das erste Kreuzfahrtschiff gebaut wurde, hat sich das in sechster Generation im Familienbesitz befindliche Unternehmen in atemberaubendem Tempo zu einem der gefragtesten Hersteller von Kreuzfahrtschiffen entwickelt.

Kapitänin führt zukünftig Celebrity Summit

13.07.2015 – An Bord von Celebrity-Kreuzfahrtschiffen gebuchte Passagiere konnten bislang den Eindruck gewinnen, dass Kapitäne dieser renommierten Kreuzfahrt-Gesellschaft Griechen sein mussten. Die Historie des zur Royal Caribbean-Gruppe zählenden Unternehmens mit dem großen X am Schornstein schien dies zu erfordern.

Princess Cruises lässt Schiff für China bauen

12.07.2015 – Seit Juli 2014 ist bekannt, dass die US-amerikanische Carnival-Gruppe für das Tochterunternehmen Princess Cruises ein drittes Schiff der „Royal Class“ bei Fincantieri bauen lässt. Unklar waren bislang der Verwendungszweck und der Einsatzort des Neubaus.

KfW IPEX ist Finanzierungspartner von TUI Cruises

10.07.2015 - Anfang Juni 2015 wurde in Kiel Mein Schiff 4 getauft. Vor Kurzem wurde mitgeteilt, dass TUI Cruises bei der Meyer Turku Werft in Finnland zwei weitere Kreuzfahrtschiffe mit Ablieferungstermin 2018 und 2019 fest in Auftrag gegeben hat. Die beiden zunächst kommenden TUI Cruises-Kreuzfahrtschiffe werden bereits in Turku gebaut. Diese erhalten die Namen Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 (Ablieferungsjahr 2017). 

Hafen Kiel fungiert kurzfristig als Schutzhafen

09.07.2015 – Für die deutsche Ostseeküste gilt eine Sturmwarnung. Dies hat für den SEEHAFEN KIEL die Konsequenz, dass am morgigen Freitag die ursprünglich für Rostock-Warnemünde gebuchte Costa Favolosa und die Regal Princess ihren Kurs ändern müssen, um außerplanmäßig Kiel als Schutzhafen anzulaufen.

Harmony of the Seas ist aufgeschwommen

09.07.2015 – Die Harmony of the Seas, das größte Kreuzfahrtschiff das jemals auf den Helgen der STX-Werft in St. Nazaire/Frankreich lag, ist am 18. Juni 2015 aufgeschwommen. Mit Hilfe von vier Lotsen und acht Schleppern gelang es den Spezialisten der Werft, den Kreuzfahrtriesen in das Ausrüstungsdock zu manövrieren.

Auch Carnival zeigt Flagge auf Kuba

08.07.2015 – Am 4. Juli 2015 berichteten wir, dass MSC Opera während der Winter Saison 2015/16 insgesamt 16-mal Havana auf Kuba anlaufen wird. Offenbar möchte auch der US-Volumenanbieter Carnival die sich infolge des Tauwetters zwischen Washington und Havanna bietenden Chancen nutzen. Gestern teilte Carnival Corporation & plc mit, dass das US-Finanz- und das US-Wirtschaftsministerium der Carnival Corporation die Genehmigung erteilt haben, von Mai 2016 an Reisen nach Kuba anzubieten.

Royal Caribbean - Majesty of the Seas bleibt bei der Flotte

06.07.2015 – Am 21. November 2014 berichteten wir, dass Royal Caribbeans Majesty of the Seas im Jahr 2016 innerhalb der Royal Caribbean-Gruppe zur spanischen Pullmantur Cruises wechseln sollte. Die damals verkündete Maßnahme bezweckte, Pullmanturs Position in Lateinamerika zu festigen und die Kapazität des in Madrid ansässigen Kreuzfahrt-Unternehmens um mehr als 20 % zu steigern. Nun kündigt das zeitgrößte Kreuzfahrt-Unternehmen der Welt jedoch einen Strategiewechsel an.

MSC Opera wird im Winter 2015/16 in Havanna positioniert

04.07.2015 – MSC Cruises, das größte privat geführte Kreuzfahrtunternehmen der Welt, gibt eine dauerhafte Routenänderung für die Wintersaison 2015/16 bekannt. Anstatt im Winter die Kanaren, Madeira und Marokko wöchentlich anzulaufen, wird die MSC Opera beginnend mit dem 22. Dezember 2015 Kubas Hauptstadt Havanna insgesamt 16 mal angelaufen. Die auf die ursprünglichen Reiseziele gebuchten Passagiere werden in den nächsten Tagen individuell von der Reederei kontaktiert und über mögliche Alternativen informiert.

TUI Cruises verstärkt Aktivitäten in Bremerhaven

2. Juli 2015 – Die NWZonline berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass sich die Kreuzfahrt-Reederei TUI Cruises in Bremerhaven stärker als bisher vermutet engagieren wird. Dem von mangelnden Schiffsanläufen gezeichneten Bremerhavener Columbus-Cruise-Center stehen im Jahr 2016 erfreuliche sieben Anläufe von Mein Schiff 1 und Mein Schiff 5 ins Haus. In diesem Zusammenhang werden 16.000 Gäste erwartet.

AIDA unterstützt Hamburgs Olympiabewerbung

Bekanntlich bewirbt sich die Hansestadt Hamburg um die Olympischen Spiele sowie die Paralympics 2024. Gut 50 zumeist Hamburger Firmen unterstützen die von Hamburgs Olympia-Botschafter Alexander Otto geplante Kampagne unter der Bezeichnung Feuer und Flamme.

Silversea kündigt Silver Muse an

02.07.2015 – Silver Muse wird es heißen, das neueste Schiff der monegassischen Luxusreederei Silversea Cruises. Bereits im ersten Halbjahr 2014 konnte das renommierte italienische Schiffbauunternehmen Fincantieri den Auftrag für sich verbuchen. Gestern nun wurden erste Einzelheiten an die Öffentlichkeit gegeben. Zeitgleich meldete Fincantieri einen Großauftrag für die eigene Militärsparte im Umfang von mehr als 1,1 Milliarden Euro. Die italienische Marine lässt ein Mehrzweck-Amphibien-Schiff bei Fincantieri bauen.

Norwegian Cruise Line bietet Sparoptionen beim 7-Day Sale

17.06.2015 – Kreuzfahrtunternehmen sind bei wachsenden Kapazitäten einem steten Wettbewerbsdruck unterworfen. Anders lässt es sich nicht erklären, dass die Gesellschaften regelmäßig mit Sonderaktionen beim zahlenden Publikum punkten möchten. Derzeit versucht Norwegian Cruise Line (NCL) die Buchungssituation mit einem vom 17. bis zum 23. Juni befristeten 7-Day Sale positiv zu beeinflussen.

AIDA Cruises bestellt erneut Schiffe bei der Meyer Werft - Update

15.06.2015 – Heute bestätigte AIDA Cruises den Bau zweier Mega-Kreuzfahrtschiffe. Demnach bewegt sich der an die Meyer Werft in Papenburg vergeben Bauauftrag im Milliardenbereich. Der Liefertermin der beiden AIDA Cruises-Superschiffe ist für 2019 und 2020 vorgesehen. Was zu diesem Zeitpunkt nicht gesagt wurde, Carnival Corporation, die Obergesellschaft der Rostocker Reederei, steht für insgesamt vier Kreuzfahrtschiffe der nächsten Generation im Obligo. Zwei der Schiffe werden auf der Meyer Werft in Papenburg und zwei weitere Schiffe auf der Meyer Turku Werft in Finnland gebaut.

Norwegian Cruise Line - Mehr Flexibilität beim Dining

15.06.2015 – Beginnend am 7. August 2015 führt die renommierte US-amerikanische Norwegian Cruise Line flottenweit ihr neues Spezialitätenrestaurantpaket ein. Damit wird Kreuzfahrern eine individuell zusammenstellbare Vielfalt der Spezialitätenrestaurants zu einem festen Preis angeboten.

AIDA Cruises bestellt erneut Schiffe bei der Meyer Werft

15.06.2015 – „Aus Schaden wird man klug“, denkt sich der unbefangene Leser, wenn er gleichlautend von AIDA Cruises und der Meyer Werft vernimmt, dass AIDA Cruises einen Milliardenauftrag an die Meyer Werft in Papenburg für den Bau zweier Mega-Kreuzfahrtschiffe vergeben hat. Der Liefertermin ist auf die Jahre 2019 und 2020 festgesetzt worden.

P&O Cruises bietet Event-Kreuzfahrten

15.06.2015 – In der Saison 2016/17 bietet die britische Reederei P&O Cruises eine Palette bemerkenswerter Event-Kreuzfahrten an, womit den Gästen der Besuch sportlicher, kultureller oder kulinarischer Großereignisse ermöglicht wird. War es beispielsweise im Jahr 2012 den Gästen der Silversea Cruises vergönnt, dem Grand Prix de Monaco an Bord der Silver Spirit aus nächster Nähe beizuwohnen, können am 29. Mai 2016 die Schiffsgäste der P&O Oceana das Straßenrennen in Monte Carlo erleben.

Royal Caribbean - Harmony of the Seas wächst und gedeiht

06.2015 –Auf der STX-Werft im französischen Saint Nazaire kommt der Neubau der Harmony of the Seas, des dritten Oasis-Klasse-Schiffs, gut voran. An der für Anfang Juni 2016 vorgesehenen Jungfernfahrt muss wohl nicht gezweifelt werden. Royal Caribbean kündigt vollmundig zahlreiche Innovationen an Bord des Schwesterschiffs der Oasis of the Seas und der Allure of the Seas an.

fathom - Carnivals neue Kreuzfahrtmarke

10.06.2015 – „Tu Gutes, sprich darüber und verdien daran“, nach diesem Motto handelt Carnival. Das in Miami ansässige, weltgrößte Kreuzfahrtunternehmen gründete fathom, eine neue Kreuzfahrtmarke für sozial engagierte Urlauber. Ab April 2016 transportiert das neue Unternehmen von Miami aus maximal 710 Gäste in die Dominikanische Republik. Mit dabei die 2001 gebaute Adonia von P&O Cruises. Seit vier Jahren ist das kleinste P&O-Schiff für die britische Kult-Reederei im Einsatz. P&O ist ein Unternehmen der Carnival-Gruppe.

AIDAcara feierte 20. Geburtstag

08.06.2015 – Die AIDA-Werber sind ob ihrer Sprachfertigkeit zu bewundern. „Das Schiff auf dem die Träume sind“, mit diesen Worten wird AIDAcara, das älteste Schiff der Flotte beworben. In jenen fernen Zeiten, als AIDA Cruises noch „Deutsche Seereederei“ hieß, wurde der damaligen Kvaerner Masa Yards AB im finnischen Turku der Auftrag zum Bau eines „Clubschiffs“ erteilt. Im Februar 1996 fertiggestellt, wurde es am 7. Juni 1996 zuerst auf den Namen AIDA getauft. Dieser Tag gilt als „Geburtstag“ des später in AIDAcara umbenannten Schiffs. In den 20 Jahren Dienstzeit wurde AIDAcara insgesamt fünfmal renoviert und umgebaut.

TUI Cruises - Mein Schiff 4 getauft

06.06.2015 – Gestern ließ es TUI Cruises in Kiel richtig krachen. Am Ostseekai wurde bei Kaiserwetter Mein Schiff 4 getauft. Die Taufe zog Zigtausend Land- und Wasserratten an. Gegen 17:00 Uhr stieg die öffentlicheTaufparty, die erst gegen 24:00 Uhr nach dem Abbrennen eines Feuerwerks endete.

Azamaras Kreuzfahrtschiffe werden runderneuert

04.06.2015 – Azamara Club Cruises genießen unter den Passagieren von Boutique-Line-Kreuzfahrtschiffen einen hervorragenden Ruf. Die beiden Nobel-Schiffe der zur Royal Caribbean-Gruppe gehörenden Kreuzfahrtmarke bieten ihren Gästen neben einer sehr guten Schiffs-Hardware im Reisepreis inkludierte, hochwertige „AzAmazing Evenings“ genannte Landprogramme.

MS Deutschland springt kurzfristig für MS Hamburg ein

01.06.2015 - Am 29. Mai berichteten wir zuletzt über die MS Deutschland, das ehemalige „Grand Hotel auf See“, nachdem sie vom Konkursverwalter einem nicht näher benannten amerikanischen Käufer übergeben wurde. In der Zukunft, präziser ab 13. September 2015, wird das Schiff als schwimmende Universität mit annähernd 600 Studenten über die Weltmeere touren. So weit so gut.

MS Deutschland wird schwimmende Universität

29.05.2015 –In der schier endlosen Geschichte der MS Deutschland wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Einer inhaltlich kargen Pressemitteilung vom 19. Mai 2015 war zu entnehmen, dass der Insolvenzverwalter der MS „Deutschland Beteiligungsgesellschaft“, Reinhold Schmid-Sperber, das vor Gibraltar beschäftigungslos im Meer dümpelnde ehemalige Traumschiff seinem amerikanischen Käufer übereignet habe.

Neues vom Hamburger Kreuzfahrthafen

23.05.2015 – „Neuer Kreuzfahrt-Anleger: Hässlich willkommen“ so titelte NDR.de am 7. Januar 2015 bezüglich der Bauarbeiten des dritten Hamburger Kreuzfahrtterminals am Kronpinzkai auf der Hamburger Hafeninsel Steinwerder. Der provokante Titel bezog sich wohl hauptsächlich auf die Tristesse einer Baustelle in einem nicht gerade mustergültigen Bereich des Hamburger Hafens.

Holland America Line ernennt Kapitän der MS Koningsdam

22.05.2015 – Auf der Fincantieri Werft im italienischen Mestre geht der Bau der MS Koningsdam planmäßig voran. Wenn das das neueste Schiff der Holland America Line im April 2016 das erste Mal mit Passagieren in See sticht, steht es unter dem Kommando von Kapitän Emiel de Vries. Seit dem Jahr 2014 ist Kapitän de Vries in das Neubauprojekt eingebunden. Am Herzen liegt ihm besonders das funktionelle Design der hochmodernen Kommandobrücke, seines „Büros“.

Allure of the Seas startet in Mittelmeer-Saison

Nach einer erfolgreichen Überholung, Royal Caribbean International spricht von „Revitalisierung“, startet die 362 Meter lange und 47 Meter breite Allure of the Seas am 24. Mai ab Barcelona/Spanien in ihre erste Mittelmeer-Saison. Zum Europa-Debüt werden auf dem weltgrößten Kreuzfahrtschiff neue Restaurants, Suiten und Shopping-Angebote präsentiert.

Kreuzfahrtschiffe im Hamburger Hafen

19.05.2015 – Im Jahr 2014 wurden im Hamburger Hafen 189 Kreuzfahrtschiffe abgefertigt. In diesem Zusammenhang besuchten 590.000 Passagiere die Hansestadt. Der Verein Hamburg Cruise Center e. V. stellte vor Kurzem die Highlights der Kreuzfahrt-Saison 2015 vor. In der zehn Monate dauernden Saison werden fünf AIDA-Schiffe allein 55-mal Kurs auf Hamburg hinnehmen. AIDA Cruises zeigt damit erneut die größte Präsenz aller Reedereien. Gestern informierte der Verein in einer Vorschau auf den noch nicht abgeschlossenen Monat Mai, dass dieser der meist frequentierte Monat des laufenden Jahres ist.

TUI Cruises bestellt weitere Schiffe

14.05.2015 – Im Halbjahresfinanzbericht 2014/2015 gibt die TUI AG, der weltweit führende Touristikkonzern, einen Überblick über die Spartenergebnisse des am 1. Oktober 2014 begonnenen neuen Geschäftsjahrs. Kreuzfahrer interessiert insbesondere die Entwicklung des Bereichs Kreuzfahrten. Dieses Segment umfasste bislang neben der Edelmarke Hapag-Lloyd Kreuzfahrten das mit Royal Caribbean gebildete Gemeinschaftsunternehmen TUI Cruises. Zu beiden Marken werden positive Statements gegeben.

Kreuzfahrtsaison auf Kefalonia erfolgreich gestartet

13.05.2015 – In den letzten Jahren berichtete unser Schiffsbeobachter regelmäßig von Kefalonia, der größten der Ionischen Inseln. Kefalonia liegt am Ausgang des Golfs von Patras. In dem im Jahr 2001 vorgestellten Spielfilm Corellis Mandoline wurde der Insel ein unvergessliches Denkmal gesetzt. Auch in diesem Jahr möchte unser Schiffsreporter uns mit Fotos von Kreuzfahrtschiffen erfreuen, die mit Kurs auf den Hafen der Inselhauptstadt Argostoli oder von dort kommend vor seinem Haus vorbeiziehen. Eröffnet wurde die Saison am 18. April von der MSZuiderdam.

NCL überzeugt Aktionäre auch im 1. Quartal 2015

12.05.2015 – Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. informierte in der letzten Woche über das Finanzergebnis des am 31. März 2015 zu Ende gegangenen 1. Quartals des Geschäftsjahrs 2015. Das Unternehmen berichtete, dass die Gewinne im ersten vollen Quartal nach Übernahme der Prestige Cruise Holdings höher als erwartet ausgefallen sind.

Mein Schiff 4 an TUI Cruises übergeben

09.05.2015 – Gestern übernahm die Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises ihr neues Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 4 von der Meyer Turku Oy Werft im finnischen Turku. Zwei Jahre dauerte es, das neue „Wohlfühlschiff“ zu bauen. Mein Schiff 4 ist ein Schwesterschiff der im letzten Sommer in Dienst gestellten Mein Schiff 3.

Royal Caribbean lässt viertes Schiff der Quantum-Klasse bauen

08.05.2015 – Das US-Kreuzfahrt-Unternehmen Royal Caribbean Cruises Ltd. hat die Papenburger Meyer Werft beauftragt, ein viertes Kreuzfahrtschiff der Quantum-Klasse zu bauen. Die Fertigstellung und Auslieferung des Neubaus soll im Frühjahr 2019 erfolgen

AIDAdiva nach Werftaufenthalt wieder im Einsatz

04.05.2015 – Zwischen dem 21. April und dem 4. Mai 2015 absolvierte AIDA Cruises AIDAdiva einen planmäßigen Werftaufenthalt in der Werft Blohm + Voss in Hamburg. Auf der Werftliste standen diverse Arbeiten, unter anderem turnusmäßige Klasse- und Wartungsarbeiten, Schönheitsreparaturen und Umbauarbeiten.

MSC Divina feiert Erstanlauf in New York City

01.05.2015 – Am 29. und 30. April absolvierte die MSC Divina nach einer ausgedehnten Karibiksaison ihren Erstanlauf des Manhattan Cruise Terminal in New York City. Bei dieser Gelegenheit wurde unter den Augen Hunderter amerikanischer Reisbüro-Agenten die traditionelle Plaques & Key-Zeremonie begangen.

MS EUROPA 2 – Umbaumaßnahmen abgeschlossen

27.04.2015 – Ende April 2013 übernahmen Hapag-Lloyd Kreuzfahrten den Neubau der EUROPA 2 von der Bauwerft STX France, Saint-Nazaire. Nun bedurfte das Schiff, dessen Baukosten 360 Millionen Euro betragen haben sollen, bereits zwei Jahre nach der Indienststellung eines turnusmäßigen Werftaufenthaltes bei Blohm + Voss in Hamburg.

Costa Crociere setzt auf die chinesische Karte

24.04.2015 – Seit neun Jahren vermarktet Costa Cruises Kreuzfahrten in China. Costa startete 2006 als erstes internationales Kreuzfahrtunternehmen am chinesischen Markt. Mit klarer Kundenorientierung und dem Konzept Italy at Sea konzentrierte sich das Unternehmen nach eigenen Angaben mit Erfolg darauf, „die chinesischen Gäste mit kreativen Produkten und höchster Qualität zu begeistern“.

MSC Cruises – Baustart der MSC Meraviglia

22.04.2015 – Seit 2004 ist die Kapazität der MSC-Flotte durch Neuzugänge von Schiffen um 800 Prozent gewachsen. Im Jahr 2014 wurden auf MSC Schiffen 1,67 Millionen Passagiere befördert. Bis zum Jahr 2022 plant das Unternehmen, mit dem Einsatz von 7 neuen Schiffen eine Verdoppelung der Passagierkapazität zu erreichen. Das Wachstum soll vor allem durch zwei neue Schiffsgenerationen befördert werden, nämlich durch Schiffe der Vista-Klasse und der Seaside-Generation. Insgesamt werden 5,1 Milliarden Euro investiert.

Zur Anthem of the Seas Taufe - Kostenlose Flüge zu allen RCL Europa-Kreuzfahrten

Das Kreuzfahrtunternehmen RCL Cruises Ltd. bietet seinen Gästen den Flug zu einer Europa-Kreuzfahrt für null Euro.

Anthem of the Seas heute offiziell abgeliefert

10.04.2015 – Fünf Tage vor dem ursprünglich vereinbarten Termin lieferte die Papenburger MEYER WERFT heute in Bremerhaven die mit 168.600 BRZ vermessene, 347,75 Meter lange, 41,40 Meter breite und 22,0 Knoten schnelle Anthem of the Seas an die Auftraggeberin, die Royal Caribbean Cruises Ltd. ab. Erkennungsmerkmal des neuen Superschiffs ist „Gigi“, eine 10 Meter hohe Giraffe im Badeanzug.

In Kiel beginnt die Kreuzfahrtsaison 2015

03.04.2015 – Deutschlands Kreuzfahrthäfen bereiten sich auf die Saison 2015 vor. In Kiel beginnt die Kreuzfahrtsaison 2015 bereits am Ostersonnabend, den 4. April. Von den Kanaren kommend macht die 193 Meter lange und 27,60 Meter breite AIDAcara für einen Tag Station im Kieler Hafen.

Taufpatin der Anthem of the Seas benannt

02.04.2015 – Schiffstaufen sind eine ernste Angelegenheit, weshalb solche Einführungszeremonien im Allgemeinen Zelebritäten, am besten jedoch Mitgliedern von Königshäusern übertragen werden. Royal Caribbean International kann auf eine Liste hochkarätiger Taufpatinnen von Schiffen zurückblicken. Unter den illustren Namen finden sich Gloria Estefan, Jane Seymour, Whoopi Goldberg und Steffi Graf.

MS Koningsdam – Holland America Line benennt Winterrouten

02.04.2015 – Die derzeit noch im Bau befindliche MS Koningsdam, das zukünftige Flaggschiff von Carnivals Edelmarke Holland America Line, startet im Februar 2016 zu ihrer siebentägigen Jungfernreise durch das Mittelmeer. Im Verlauf seiner ersten Saison wird sich das Schiff in vielen europäischen Häfen vorstellen. Danach steuert es im Spätherbst 2016 seinen neuen Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale/Florida an.

Meyer und Fincantieri bauen neun Schiffe für Carnival

29.03.2015 – Die Carnival Corporation & plc, Doral/Florida, erweitert im Zeitraum zwischen 2019 und 2022 ihre Flotte um neun zusätzliche Schiffe. Gebaut wird die nächste Generation besonders effizienter Kreuzfahrtschiffe von den europäischen Werften Meyer, Papenburg und Fincantieri/Italien.

P&O Cruises - Queen taufte die Britannia

11.03.2015 – Am 10. März 2015 wurde im südenglischen Southampton das neue Flaggschiff von P&O Cruises getauft. Das mit 141.000 BRZ vermessene Schiff hört auf den Namen Britannia. Taufpatin war die englische Königin Elizabeth II.

Carnival präsentiert Carnival Journeys

10.03.2015 – Nach Erhebungen der Cruise Lines International Association (CLIA Deutschland) verbrachten deutsche Gäste im Jahr 2014 im Durchschnitt 8,8 Nächte an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Ganz anders sieht es dagegen mit den Gewohnheiten der US-amerikanischen Kreuzfahrer aus. Die neigen vorrangig zu kürzeren, meist einwöchigen Kreuzfahrten in der Karibik und entlang der mexikanischen Riviera.

AIDA+ - AIDA Cruises stellt neue Themenwelt AIDA+ vor

10.03.2015 - Urlaub - das heißt, endlich Zeit haben für sich selbst, den Partner und die Familie. Einmal wieder durchatmen, bei sich selbst ankommen und etwas Neues ausprobieren.

MS Koningsdam ausgedockt

07.03.2015 – Die Carnival Corporation & plc, das größte Kreuzfahrtunternehmen der Welt, besitzt eine Reihe wohlgeratener Töchter. Eines der Gruppenunternehmen ist die in Seattle ansässige Holland America Line. Die meldet nun, dass das erste Schiff der neuen „Pinnacle Class“, die Koningsdam, das Trockendock der Bauwerft verlassen hat.

Hochseekreuzfahrten weiter im Aufwärtstrend

06.03.2015 – In Deutschland liegen Hochseekreuzfahrten im Trend. Im Jahr 2014 verbrachten insgesamt 1,77 Millionen Deutsche ihren Urlaub an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Das ist ein neuer Passagierrekord. Niemals zuvor absolvierten so viele Menschen Hochseekreuzfahrten. Beliebteste Reiseregionen waren die Nordländer und das Mittelmeer.

Kiellegung der Ovation of the Seas geglückt

05.03.2015 – Royal Caribbeans Quantum-Flotte wächst weiter. Auf der Meyer Werft in Papenburg wurde jetzt in der Baudockhalle II der erste Block des Kreuzfahrtschiffs Ovation of the Seas auf die Pallungen gelegt.

Fincantieri schließt 2014 erfolgreich ab

02.03.2015 –Die italienische Fincantieri-Gruppe ist einer der weltweit bedeutendsten Schiffsbauer. Ende Februar 2015 stellte das Unternehmen die Geschäftszahlen für das Finanzjahr 2014 vor. Im vergangenen Jahr wurden Umsatzerlöse in Höhe von 4,4 Milliarden Euro erzielt.

P&O Cruises – Die Königin tauft die neue Britannia

Am 22. Februar 2015 wurde auf der Fincantieri-Werft in Monfalcone die Britannia, das neue Flaggschiff der P&O Cruises, vorgestellt. Charakteristisch für das Schiff sind die beiden blauen hintereinander installierten Schornsteine und eine 94 Meter lange moderne Variante des „Union Jack“, die die Schiffswand ziert. Mit 330 Metern Länge, 38 Metern Breite und circa 141.000 BRZ ist die Britannia das größte Schiff, dass jemals von Fincantieri gebaut wurde.

Oasis 3 heißt Harmony of the Seas

26.02.2015 – Seit Tagen pfiffen es die Spatzen von den Dächern. Heute ist es offiziell. Royal Caribbean International, das zweitgrößte Kreuzfahrt-Unternehmen der Welt, nennt das dritte Schiff der Oasis-Klasse Harmony of the Seas. Mit Harmonie, Ebenmaß und Wohlklang lässt sich der englische Name ins Deutsche übersetzen.

NCL – Die leitenden Offiziere der Norwegian Escape

Am 23. Oktober 2015 wird zum ersten Mal in der 48-jährigen Geschichte der Norwegian Cruise Line (NCL) ein Kreuzfahrtschiff der Reederei von Hamburg aus zu einer Kreuzfahrt starten. Es ist die nagelneue Norwegian Escape, ein Schiff der Breakaway-Plus-Klasse, die zur Zeit auf der Meyer Werft in Papenburg entsteht.

P&O Cruises präsentiert die neue Britannia

Gestern, am 22. Februar 2015 wurde auf der Fincantieri-Werft in Monfalcone die Britannia, das neue Flaggschiff der P&O Cruises, vorgestellt. Mit 330 Metern Länge, 38 Metern Breite und circa 141.000 BRZ ist die Britannia das größte Schiff, dass jemals von Fincantieri gebaut wurde.

NCL schließt 2014 mit Erfolg ab

21.02.2015 – Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NCL) legte die Zahlen für das am 31.12.2014 zu Ende gegangene Geschäftsjahr vor. Die Fülle der Zahlen lässt den Schluss zu, dass NCL im vergangenen Jahr hervorragend abgeschnitten hat und sich für die Zukunft auf gutem Kurs befindet.

TransOcean setzt mit MS Azores zweites Schiff ein

20.02.2015 – Es gab eine Zeit, in der TransOcean Kreuzfahrten hohes Ansehen bei deutschen Kreuzfahrtgästen genossen. Die vornehmlich in fortgeschrittenem Alter stehenden „Kreuzfahrer“ liebten ihre MS Astor. Die Gästezahlen gingen allerdings zurück. Zwei Betreibergesellschaften gingen trotz aller redlichen Bemühungen in die Insolvenz.

Anthem of the Seas dockt früher aus

19.02.2015 – Das Ausdocken der Anthem of the Seas aus dem Baudock II der Meyer Werft in Papenburg wird vorgezogen. Entgegen der ursprünglichen Planung, den Neubau am Samstag, den 21. Februar in den Werfthafen zu bugsieren, wurde entschieden, das Manöver auf Freitagnachmittag vorzuverlegen. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich um circa 15:00 Uhr.

Anthem of the Seas verlässt das Baudock

Update 19.02.2015 -Aufgrund der neusten Wettervorhersagen, wird das Ausdocken der Anthem of the Seas auf Freitagnachmitttag den 20. Februar 2015 um ca. 15:00 Uhr vorverlegt.

TUI Cruises stellt Katalog 2016/2017 vor

18.02.2015 – Morgen ist es soweit. Vom 19. Februar 2015 an liegen die druckfrischen 180-seitigen TUI Cruises-Kataloge für die Saison 2016/2017 in den Reisebüros aus. Mein Schiff 4 stößt bereits im Sommer 2015 zur TUI-Flotte. Mein Schiff 5 kommt ein Jahr später. Zusätzliche Schiffe bieten neue, interessante Destinationen.

Gerüchte um Azamara Cruises

09.02.2015 – In den letzten Tagen wurde in einigen Medien über die Zukunft von Azamara Club Cruises spekuliert. Das in Miami/Fl. ansässige Unternehmen steht seit 2007 für die Luxussparte innerhalb des Kreuzfahrtkonzerns Royal Caribbean Cruises Ltd. Derzeit sind zwei Kreuzfahrtschiffe mittlerer Größe, die Azamara Journey und die Azamara Quest, auf den Weltmeeren unterwegs.

Hamburg partizipiert von Veränderungen bei Costa Crociere

29.01.2015 – Die Costa-Gruppe plant personelle und organisatorische Veränderungen, von denen der Standort Hamburg profitieren dürfte. Der CEO der Costa-Gruppe, Michael Thamm, informierte heute über Maßnahmen im personellen und organisatorischen Bereich.

Deutscher Chefkoch auf der Quantum of the Seas

28.01.2015 – Royal Caribbeans Quantum of the Seas kreuzt seit November 2014 zwischen Cape Liberty/New Jersey, den Bahamas und karibischen Zielen. Die Großschiffe der Quantum-Klasse sind unterhalb der Oasis-Klasse positioniert. Die „Quantum“ sowie das im April 2015 in Dienst gehende Schwesterschiff Anthem of the Seas sind die größten jemals in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffe. Für das leibliche Wohl der Gäste an Bord der „Quantum“ sorgt ein deutscher Chefkoch.

Carnival Vista – Carnivals neues Flaggschiff

25.01.2015 – Das derzeit in Bau befindliche 25. Schiff der Carnival-Flotte, die Carnival Vista, wird nach Fertigstellung mit 133.500 BRZ das größte Schiff der Carnival-Flotte sein. Am 1. Mai 2016 wird es ab Triest zu einer 13tägigen Kreuzfahrt starten und sich in Italien, Frankreich, Spanien, Kroatien und der Türkei vorstellen. Dabei werden auch neue Zielhäfen, wie Heraklion/Kreta, Korfu/Griechenland, Valletta/Malta, Palermo/Sizilien, Cagliari/Sardinien und Gibraltar angelaufen.

Celebrity Cruises – Neues von der Suite Class

21.01.2015 – Ab April werden Gästen der Premium-Kreuzfahrtmarke Celebrity Cruises noch mehr Vorteile als zuvor geboten. Unter den speziellen Leistungen für Suiten-Gäste ragt zukünftig das für den Suiten-Bereich konzipierte Restaurant Luminae heraus. Von April an öffnen die Edel-Restaurants an Bord der Celebrity-Schiffe ihre Pforten. Das Ambiente der Restaurants ist geprägt von speziellem Licht und Design.

MS Koningsdam – Routenplanung 2016 steht fest

21.01.2015 – Am 20. Februar 2016 startet MS Koningsdam, das zukünftige Flaggschiff der Holland America Line (HAL), von Civitavecchia zu ihrer einwöchigen Jungfernreise. Das mit 99.500 BRZ vermessene und größte jemals für das Unternehmen gebaute Schiff bietet 2.650 Passagieren ein hochwertiges Urlaubsumfeld und 1.025 Crewmitgliedern einen Arbeitsplatz. HAL informierte soeben über die Routenplanung des Schiffes im Jahr 2016.

AIDAmar mit verbesserter Abgastechnik

20.01.2015 – Sieben Tage ruhte die AlDAmar. Während eines planmäßigen Werftaufenthaltes in Neapel wurden auf dem Schiff notwendige Wartungsarbeiten durchgeführt und technischen Neuerungen installiert.

MS Deutschland - Alle Reisen abgesagt

20.01.2015 –das Hamburger Abendblatt berichtet heute, dass der Insolvenzverwalter der MS Deutschland sowie die Reederei Peter Deilmann alle Reisen der MS Deutschland abgesagt haben. Die 48 noch im Verwaltungsbereich der Reederei beschäftigten Mitarbeiter erhalten ihre Kündigungen innerhalb der gesetzlichen oder vertraglichen Kündigungsfristen.

Norwegian Escape bringt neue Dining- und Entertainment-Highlights

19.01.2015 – Bis zur Vollendung des Neubaus der Norwegian Escape auf der Meyer Werft in Papenburg dauert es noch geraume Zeit. Dann aber, am 23. Oktober 2015, startet das neue Schiff seine erste Kreuzfahrt von Hamburg aus. Vom 14. November 2015 an kreuzt die Norwegian Escape ganzjährig ab/bis Miami auf einer 7-Nächte-Route durch die östliche Karibik.

MSC Grand Tours - Durch Kombination mehr Kreuzfahrt

16.01.2015 – MSC Crociere S.A. präsentiert eine an sich simple Idee. Durch Kombination von bis zu vier Kreuzfahrten im Mittelmeerraum können MSC-Gäste ihr Kreuzfahrtvergnügen an Bord unterschiedlicher MSC-Schiffe verlängern und optimieren.

Seehafen Kiel schließt 2014 positiv ab

15.01.2015 – Die SEEHAFEN KIEL GmbH & Co. KG schließt das Jahr 2014 mit einer positiven Bilanz ab. Der Güterumschlag und die Passagierzahlen sind 2014 angestiegen. Der Güterumschlag wird mit 6,47 Mio. Tonnen angegeben. Die Zahl der Fährpassagiere betrug 1,63 Mio.; und an Bord von Kreuzfahrtschiffen wurden 354.050 Passagiere gezählt. Bei „Kreuzfahrern“ ergibt sich ein Minus von rund 9.400 Passagieren.

Hygiene bestens an Bord von Holland America Line-Schiffen

15.01.2015 – Mit Norovirus-Erkrankungen ist nicht zu spaßen. Kein Jahr vergeht, ohne dass uns Meldungen über Virusinfektionen an Bord zumeist amerikanischer Schiffe erreichen. Das US-Behörde „Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC)“ listet regelmäßig Fälle von Virenbefall an Bord von Schiffen auf. Sofern mehr als zwei Prozent der Passagiere und der Besatzungsmitglieder erkrankt sind, ist die US-Behörde unverzüglich zu informieren.

MSC Sinfonia wird verlängert

13.01.2015 – Am 8. November 2014 berichteten wir über die erfolgreiche Verlängerung der MSC Armonia. Nun steht der MSC Sinfonia eine vergleichbare Prozedur bevor. Im Rahmen des insgesamt auf 200 Millionen Euro zu beziffernden „Renaissance“-Umbau-Programms wird auch die MSC Sinfonia auf der Fincantieri Werft in Palermo verlängert und auf den Stand der Zeit gebracht.

MS Amadea - Ein Traumschiff wird kommen

MS Amadea - Ein Traumschiff wird kommen

13.01.2015 – „Das Traumschiff“, die Fernsehserie des ZDF, geht 2015 in ihr 34. Jahr. Seit 1981 präsentiert das „Zweite Deutsche Fernsehen“ dem zahlenden Publikum zumeist freundliche Geschichten über das Leben auf einem Kreuzfahrtschiff oder an Land in fremden Kulturkreisen. In üblicherweise drei Handlungssträngen werden Episoden um Zwischenmenschliches unter Passagieren und Besatzungsmitgliedern geboten. Das letzte Traumschiff, die MS Deutschland, geriet infolge der Insolvenz der Betreibergesellschaft für die Serienmacher zum Albtraum-Schiff. Ein neues, ansehnliches Schiff musste gefunden werden.

Norwegian Cruise Line - Wechsel im Top Management

10.01.2015 – Norwegian Cruise Line (NCL) ist immer für eine Überraschung gut. Noch vor wenigen Wochen gab President and Chief Executive Officer Kevin Sheehan die Übernahme der Prestige Cruises International bekannt. Gestern teilte das Unternehmen mit, dass Kevin Sheehan das Unternehmen umgehend verlassen wird. Ihm folgt Frank Del Rio, der vormalige CEO von Prestige Cruises International.

MS Europa 2 an TUI verkauft

09.01.2015 – Verschiedene in- und ausländische Medien, darunter die Neue Zürcher Zeitung, berichten über den Verkauf des Kreuzfahrtschiffs MS Europa 2 an den deutschen Reisekonzern TUI. Verkäufer ist der bisherige Eigner, der Schweizer Unternehmer Otto Mihm. Der Kaufpreis wird mit 278 Millionen Euro beziffert.

Norwegian Escape - Entspannung pur

08.01.2015 – Wenn, am 23. Oktober 2015 die brandneue Norwegian Escape von Hamburg aus zu zwei 3-Tages-Kreuzfahrten zuerst für den Reisevertrieb und danach für Endkunden startet, dürfen sich die Gäste auf eine Vielzahl von Entspannungs-und Erholungsangeboten an Bord des Schiffes einrichten.

Norwegian Cruise Line lockt mit Norwegian’s Freestyle Choice

08.01.2015 – Der Jahresbeginn ist die Jahreszeit, in der sich Sonderangebote aller Art häufen. Auch die Anbieter von Kreuzfahrten fehlen nicht beim Wettlauf um die Gunst der Kunden. Soeben hat Norwegian Cruise Line die heute beginnende Kampagne „Norwegian’s Freestyle Choice“ gestartet, die mit bis zu drei kostenlosen Extras Gäste anlocken soll. Für alle zwischen Januar 2015 und April 2017 anzutretenden Reisen bietet die Reederei die folgenden Pakete:

Costa Luminosa - Perfekte Hygiene

02.01.2015 – Gutes ist von der Costa Luminosa zu hören. In der Wintersaison 2014/2015 kreuzt das Schiff mit zehntägigen Umläufen in der Karibik. Als Heimathafen wurde für diesen Zeitraum Miami in Florida gewählt. Damit befindet sich das Schiff im Zuständigkeitsbereich der amerikanischen CDC (Centers für Desease Control and Prevention).

Royal Caribbean investiert in Scrubber-Systeme

23.12.2014 – In den kommenden drei Jahren rüsten die Konzernschwestern Royal Caribbean International dreizehn und Celebrity Cruises sechs Schiffe mit Advanced Emissions Purification-Systemen (AEP) aus. Die allgemein „Scrubber“ genannten Gerätschaften filtern nach Unternehmens-Angaben 97% der Schwefeldioxid-Emissionen aus den Abgasströmen der Schiffsmotoren.

P&O Cruises – Renovierung der Aurora abgeschlossen

22.12.2014 – Die zum Carnival-Konzern gehörenden P&O Cruises blicken auf 175 Jahre Firmentradition zurück. Derzeit fahren sieben Schiffe unter der Flagge der renommierten Reederei. Ein neues Schiff, die auf 3.600 Gäste ausgelegte Britannia, stößt im Frühjahr 2015 zur Flotte. Am Freitag letzter Woche verließ die umfassend renovierte Aurora nach einem knapp dreiwöchigen Aufenthalt das Trockendock der Hamburger Werft Blohm+Voss.

Neues von Phoenix Reisen

22.12.2014 – Kreuzfahrtschiffe gibt es mehr als genug. Rein deutschsprachige Schiffe muss man suchen. Diejenigen Kreuzfahrer, die den Wunsch hegen auf deutschsprachigen Schiffen zu verreisen, sind auf den Schiffen des Bonner Veranstalters Phoenix Reisen gut aufgehoben. Seit Freitag letzter Woche liegt der neue Katalog „Seereisen 2016“ in den Reisebüros aus.

Costa neoClassica in Dienst gestellt

18.12.2014 – Gestern wurde im italienischen Savona das dritte Schiff der Costa neoCollection, die Costa neoClassica, vorgestellt. Das mit circa 53.000 BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff hat 654 Kabinen. Die Umbaukosten werden mit rund 22,5 Millionen Euro beziffert. Heute bricht das 221 Meter lange Schiff zu seiner ersten „Slow Cruise“ in den Indischen Ozean auf.

Neuer Kreuzfahrthafen in der Dominikanischen Republik

17.12.2014 – Wenn von Kreuzfahrthäfen in der Dominikanischen Republik die Rede ist, sind damit in erster Linie die beiden im Süden Hispaniolas liegenden Häfen von Santo Domingo und La Romana gemeint. Seit Mai 2012 wird zusätzlich im Norden der Dominikanischen Republik in Maimon bei Puerto Plata am Kreuzfahrtterminal Amber Cove gearbeitet. Ab Oktober 2015 wird diese Destination von Carnival Cruise Lines ins Programm genommen.

AIDAvita auf neuen Wegen in der Karibik

15.12.20014 – Zwischen dem 14. Dezember 2014 und dem 9. April 2015 besucht die AIDAvita auf einer in Miami/Fl. beginnenden Schmetterlingsroute vorwiegend karibische Ziele. AIDA Cruises ist es gelungen, mit zwei unterschiedlichen von Miami abgehenden Reisen einen sehr interessanten Routenverlauf zu gestalten.

MS Astor verkauft

15.12.2014 – Am 6. November 2014 musste die Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG MS Astor beim zuständigen Amtsgericht in Bremen Insolvenz anmelden. Informationen zufolge ergab sich die Schieflage aus der Umstellung der Vermarktung der MS Astor und den sich daraus ergebenden Auslastungsproblemen. Nun zu erfahren, dass die britische Global Maritime Group (CMV) das am deutschen Markt seit Langem gut eingeführte Kreuzfahrtschiff gekauft hat.

Azamara Club Cruises - Programm für 2017 steht

15.12.2014 – „Klein aber fein“, unter diesem Motto lässt es sich vorzüglich leben an Bord der beiden Kreuzfahrtschiffe der Azamara Club Cruises. Das Unternehmen betreibt die beiden exklusiven Schiffe Azamara Journey und Azamara Quest. Es ist Teil des weltweit operierenden Kreuzfahrt-Konzerns Royal Caribbean Cruises Ltd.

Norwegen erwartet 2015 weniger Kreuzfahrtschiffe

11.12.2014 – „Cruise Norway“, die norwegische Marketing-Gesellschaft für Belange der Kreuzfahrtunternehmen, Reiseveranstalter und Reisebüros erwartet im kommenden Jahr einen Rückgang der Anläufe von Kreuzfahrtschiffen in den norwegischen Häfen.

Bremerhaven: Mehr Kreuzfahrt-Passagiere im Jahr 2016

08.12.2014 – Von allen deutschen Seehäfen wurden Hamburg, Kiel und Rostock im laufenden Jahr am häufigsten von Kreuzfahrtschiffen und deren Passagieren frequentiert. Den Spitzenplatz nimmt bei insgesamt 189 Schiffsanläufen und einem vorläufig erwarteten Passagiervolumen von 590.000 der Hamburger Hafen ein.

NCL gewährt Weihnachtsbonus bei Neubuchungen

08.12.2014 – Norwegian Cruise Line (NCL) bietet ab sofort bis zum 7. Januar 2015 Sonderkonditionen, um die Auslastung der Schiffe im nächsten Jahr zu sichern. Frei nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“ spendiert das Unternehmen im Rahmen der Bonusaktion „Norwegians Bonus Sensation“ auf ausgewählten Kreuzfahrten attraktive Bordguthaben pro Kabine.

Hafen Québec meldet Rekordzahlen

06.12.2014 – Die Kreuzfahrtsaison in Québec/Kanada begann im laufenden Jahr am 10. Mai und endete am 12. November. Zum dritten Mal in Folge meldeten die beiden am Sankt-Lorenz-Strom liegenden Hafenbereiche mit 180.836 Passagieren, 26 Schiffen und 109 Schiffsanläufen einen neuen Rekord. Gegenüber 2013 wurden die Passagierzahlen um 11,6 Prozent gesteigert.

Virgin wird Kreuzfahrer

5 Dezember 2014 – Sir Richard Branson kultiviert vielseitige unternehmerische Interessen. Seine Aktivitäten im Musikgeschäft, im Mobilfunk und in der Luftfahrt sind Legende. Daneben besitzt seine Unternehmensgruppe eine Kette von Luxushotels, einen Motorradtaxi-Anbieter in London, einen Formel-1-Rennstall, eine Agentur für die Aufbewahrung von Baby-Stammzellen und vieles anderes mehr. Zu alledem hat Sir Richard nun entschieden, das Kreuzfahrt-Geschäft aufzumischen.

Celebrity Cruises stockt die Flotte auf

05.12.2014 – Gutes ist von Celebrity Cruises zu hören. Die Muttergesellschaft Royal Caribbean Cruises Ltd., Miami, und die französische Werft STX France S.A., Saint Nazaire, haben eine Absichtserklärung über den Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen der Premium-Klasse abgeschlossen.

Skagen Havn – Eine dänische Kreuzfahrtdestination

An der Nordspitze Jütlands liegt das malerische Skagen, die nördlichste Stadt Dänemarks. Neben langen Sandstränden besitzt die Stadt auch einen Hafen, den „Skagen Havn“. Er gilt als Dänemarks größter Fischereihafen. Und dort sollen zukünftig mehr Kreuzfahrtschiffe als jemals zuvor anlegen.

MSC Magnifica - Trockendockaufenthalt abgeschlossen

02.12.2014 – Nahezu unbemerkt absolvierte die MSC Magnifica einen 17-tägigen Trockendock-Aufenthalt in Rotterdam. Die MSC-Reederei beauftragte mit den Arbeiten Hollands größtes Schiffsbauunternehmen, die Damen Shipyards Group. Die Arbeiten wurden von der Damen Shiprepair in Rotterdam durchgeführt.

MS Deutschland: Weltreise abgesagt

28.11.2014 - Die gebuchten Gäste, die bislang noch auf das Zustandekommen der geplanten Weltreise der MS Deutschland in der Zeit vom 18. Dezember 2014 bis zum 1. Mai 2015 gehofft hatten, wurden gestern eines Besseren belehrt. Nach Auskunft des vorläufigen Insolvenzverwalters der zahlungsunfähigen Reederei Peter Deilmann haben zwar „zahlreiche“ Anwärter ihr Interesse an der MS Deutschland bekundet, in der Kürze der Zeit wurden ausreichende Finanzierungsnachweise für den Kauf des Schiffes jedoch nicht vorgelegt.

Costa zeigt soziales und ökologisches Engagement

26.11.2014 – Am 7. November 2014 wurde die 306 Meter lange Costa Diadema, das neue Flaggschiff der Costa-Flotte, getauft. In diesem Zusammenhang hat die Reederei Costa Crociere ihre neugegründete Stiftung, die Costa Crociere Foundation, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Stiftung hat das Ziel, die sozialen und ökologischen Bedingungen in jenen Bereichen zu verbessern, in denen das Unternehmen tätig ist.

Oceania Cruises kauft weiteres Schiff

26.11.2014 – „Mittelgroße Schiffe, unvergessliche Reiseziele, inspirierte Küche, leidenschaftlicher Service“ so werben Oceania Cruises auf ihrer deutschen Homepage. Diese hehren Ansprüche fordern zusätzliche Aktivitäten geradezu heraus. Seitdem die in Miami/Fl. ansässige Kreuzfahrt-Reederei unter das Dach der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. geschlüpft ist, fällt es dem Management vermutlich leichter, über weitere Verbesserungen der ohnehin hohen Marken-Standards nachzudenken.

Costa Crociere legt Nachhaltigkeitsbericht vor

24.11.2014 – Die EU fördert vielfältige Projekte in den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Zu diesen Vorhaben zählt auch das LIFE + Förderprogramm „Sustainable Cruise“. Am Beispiel der Costa Pacifica hat die italienische Reederei die EU-Direktive zum Umweltmanagement auf Schiffen auf ihre Umsetzbarkeit geprüft und untersucht, mit welchen Maßnahmen das Abfallvolumen an Bord des Schiffes reduziert werden kann und wie Recycling und Wiederverwertung zu fördern sind.

Majesty of the Seas wechselt zu Pullmantur

21.11.2014 – Im Jahr 2016 wird Royal Caribbeans Majesty of the Seas an die spanischen Pullmantur Cruises übergeben. Der Wechsel innerhalb der Royal Caribbean-Gruppe steigert die Kapazität des in Madrid ansässigen Kreuzfahrt-Unternehmens um mehr als 20 %. Die Übernahme des Kreuzfahrtschiffs soll Pullmanturs Position in Latein Amerika festigen.

Costa Celebration kurzfristig außer Dienst gestellt

21.11.2014 – Manchmal passieren sehr merkwürdige Dinge auf der Welt. Im Laufe dieses Jahres war von Costa Crociere zu vernehmen, dass geplant sei, die zum Carnival-Konzern gehörende Kreuzfahrtmarke Ibero Cruceros wegen Einbrüchen im iberischen Zielmarkt abzuwickeln. Die Schiffe würden von Costa übernommen. Gesagt getan. Die vormalige Grand Celebration sollte vom 22. November 2014 unter dem neuen Namen „Costa Celebration“ fahren. Nun ist zu hören, dass die für den Winter geplanten Kreuzfahrten kurzfristig abgesagt wurden.

MS Deutschland – Das Pfeifen im Walde

19.11.2014 – Wer kennt sie nicht, die metaphorische Redewendung vom „Pfeifen im Walde“. Mit lautem Pfeifen wird das Verhalten von Menschen in bedrohlichen Situationen, beschrieben. Wer in einer Gefahrenlage pfeift, will auf diese Weise für sich eine drohende Gefahr abwenden und einen Revieranspruch signalisieren.

Mein Schiff 5 – Erster Stahlschnitt

18 November 2014 – Bei TUI Cruises gibt es einen Grund zu feiern, denn heute startete mit dem ersten Stahlschnitt der offizielle Baubeginn der Mein Schiff 5. Die Hamburger Kreuzfahrtreederei wächst weiter. Vor gerade einem Monat schwamm Mein Schiff 4 zum ersten Mal auf. Am heutigen Tag wurde ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Vergrößerung der Wohlfühlflotte getan.

MSC Armonia erfolgreich verlängert

18.11.2014 – Eines der ältesten Schiffe der italienischen Erfolgsreederei MSC Cruises, die MSC Armonia, ist am gestrigen Tag wieder zur Flotte zurückgekehrt. Vorausgegangen war ein Werftaufenthalt auf der Fincantieri Werft in Palermo, in dessen Verlauf das ursprünglich 251 Meter lange Schiff gestreckt wurde. Die Kosten der aufwendigen Operation werden mit annähernd 50 Millionen Euro beziffert.

Celebrity Cruises kombiniert Hochsee- mit Fluss-Kreuzfahrten

17.11.2014 – Celebrity Cruises verbindet in einer bisher einmaligen Kombination Hochsee-mit Flusskreuzfahrten. Als Kooperationspartner wurde Amras Cruises, der US-Spezialist für Flusskreuzfahrten in Europa, gewonnen. Elf unterschiedliche Pakete werden interessierten Gästen auf den europäischen Flüssen Donau, Rhein, Rhône und Seine angeboten.

Celebrity Cruises mit neuen Destinationen

14.11.2014 – Annähernd 400 Kreuzfahrtschiffe befördern jährlich weltweit circa 20 Millionen Gäste. Der Markt wird von zwei Global Playern dominiert, der Carnival-Gruppe und der Royal-Caribbean-Gruppe. Kreuzfahrtschiffe werden immer öfter in XXL-Dimensionen gebaut und die müssen ausgelastet werden. Wer Riesenschiffe von 300 Metern Länge und mehr schätzt, erlangt Vorteile hinsichtlich der Routenwahl und der Preisgestaltung.

Frischzellen für AIDAvita

13.11.2014 – In der Zeit vom 3. bis zum 9. November 2014 wurde die AIDAvita auf der Werft Cantiere del Mediterraneo in Neapel/Italien einem planmäßigen Werftaufenthalt unterzogen. Im Fokus standen Klasse- und Wartungsarbeiten. Daneben wurde die Werftzeit genutzt, um technische und optische Veränderungen an dem 12 Jahre alten Schiff vorzunehmen.

Port Everglades im Aufwind

13.11.2014 – Wer von Florida aus eine Kreuzfahrt antreten möchte, wird mit großer Wahrscheinlichkeit im Port of Miami oder in Port Everglades an Bord eines Schiffes gehen. Die Hafenbehörden von Port Everglades haben nun die vorläufigen Zahlen für das Jahr 2014 bekanntgegeben. Demnach sind im Verlauf des Geschäftsjahrs 2014 vier Millionen Menschen von Port Everglades aus zu einer Kreuzfahrt gestartet.

Wofür steht Fincantieri?

12.11.2014 – Die mit Hauptsitz im italienischen Triest ansässige Fincantieri S.p.A. hat Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2014 vorgelegt. Anlässlich der Präsentation des Zahlenwerks stellt sich uns die Frage, wofür das Unternehmen steht.

Fred. Olsen-Schiffe im Trockendock bei Blohm + Voss

09.11.2014 – Das in London registrierte norwegische  Kreuzfahrt-Unternehmern Fred. Olsen Cruise Lines Ltd. lässt bei Blohm + Voss Shipyards in Hamburg im November und Dezember 2014 Modernisierungs- und Erweiterungsmaßnahmen an drei Schiffen vornehmen.

Carnival Corporation erhöht Flottenkapazität

07.11.2014 – Das weltweit größte Kreuzfahrt-Unternehmen, die Carnival Corporation & plc, informierte in dieser Woche darüber, dass die Kapazität der Konzernmarken zwischen den Jahren 2014 und 2016 um nahezu 10 Prozent vergrößert wird. Allein in dieser Woche wurden im Konzernbereich innerhalb von drei Tagen gleich zwei Schiffe getauft. Im kommenden Jahr folgen zwei weitere Neubauten. Zwischen 2015 und 2017 werden inklusive der Costa Diadema und der Regal Princess insgesamt sieben Neubauten entstehen.

MS Astor-Betreibergesellschaft insolvent

07.11.2014 – Nach der MS Deutschland gibt es eine zweite Zahlungsunfähigkeit bei einem deutschen Kreuzfahrt-Unternehmen zu beklagen. Gestern, am 6. November, hat die Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG MS Astor beim zuständigen Amtsgericht in Bremen Insolvenz beantragt. Die Zahlungsunfähigkeit ergibt sich Informationen zufolge aus der Umstellung bezüglich der Vermarktung der MS Astor und den daraus folgenden Auslastungsproblemendes Schiffs.

Holland America Line sorgt sich um die Umwelt

05.11.2014 – Die Holland America Line (HAL), eine der Top-Marken des Carnival-Konzerns, und das Marine Conservation Institute, beide in Seattle, haben gemeinsam ein neues Programm zum Schutz der Meeresgebiete präsentiert. Im Rahmen von Veranstaltungen an Bord der HAL-Kreuzfahrtschiffe werden den Schiffsgästen und den Besatzungsmitgliedern Informationen zu geschützten Meeresgebieten gegeben. Gleichzeitig wird ausgeführt, welche Maßnahmen bei Besuchen der schützenswerten Regionen ergriffen werden, um den speziellen Lebensräumen und dem dortigen Tierleben keinen Schaden zuzufügen.

Bessere Luft für Hamburgs Hafen

Kreuzfahrer kennt den Anblick zur Genüge. Gemeint ist die kleinere oder größere Abgasfahne über den Schornsteinen dockender Kreuzfahrtschiffe. Für die Anwohner in Hafennähe und die Umwelt sind die aus den schmucken Schornsteinen quellenden Abgase kein Grund zur Freude, sondern eher eine große Zumutung. Die Freie und Hansestadt Hamburg will dagegen etwas tun. Von Sommer 2015 an sollen Kreuzfahrtschiffe von außen mit Strom versorgt werden.

CMV kauft neues Flaggschiff

03.11.2014 – Die britische Reederei Cruise & Maritime Voyages (CMV) ist eher englischen als deutschen Kreuzfahrt-Gästen ein Begriff. Das Unternehmen betreibt vier in die Jahre gekommene (historische) Hochseeschiffe sowie drei Flussschiffe. Letztere fahren auf europäischen Flüssen. Deutschen „Kreuzfahrern“ wurde CMV durch die langfristige Charter des deutschen Traditionsschiffs MS Astor ein Begriff.

Holland America Line zeigt 2015 Flagge in Europa

31.10.2014 – Holland America Line, Carnivals Edel-Tochter, zeigt im Jahr 2015 verstärkt Flagge in „Old Europe“. Reisenden, die „die Geschichte, die Kultur und die berühmten Sehenswürdigkeiten Europas“ im Jahr 2015 kennenlernen möchten, bieten acht Kreuzfahrtschiffe der Reederei Reisen von 7 bis 50 Tagen Dauer. Zu den 62 verschiedenartigen Kreuzfahrten zählen 3 neue Reiserouten. Vier Häfen werden erstmalig angelaufen und in 21 Städten verbleiben die Schiffe über Nacht.

NCL im 3. Quartal 2014 wieder Top

31.10.2014 – Die Quartalsberichterstattung marktführender US-amerikanischer Unternehmen wird von deren Aktionären und den Medien allgemein mit großem Interesse verfolgt. Das gilt auch speziell für die Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NCL). Die Gesellschaft wartete mit einigen interessanten Informationen für deren Anleger auf. Besonders positiv dürften die Steigerung des Umsatzes und die damit verbundene Verbesserung des bereinigten Gewinns je Aktie um 29 Prozent aufgenommen worden sein.

Royal Caribbean - Bordguthaben für begrenzten Zeitraum

31.10.2014 – Beim Buchen von Kreuzfahrten gilt es, nicht dem ersten Impuls zu folgen. Spontane Abschlüsse von Reisebuchungen können sich bei näherer Betrachtung als überhastet erweisen. Es zeigt sich immer wieder, dass Reedereien gezwungen sind, mit zeitlich begrenzten Aktionen den Buchungsverlauf zu pushen. Diesmal möchte Royal Caribbean International mit beeindruckenden Bordguthaben die Buchungsstatistik beeinflussen.

MS Deutschland – die Pleite

29.10.2014 – Die Geschäftsführung der MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH hat heute beim zuständigen Amtsgericht Eutin den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gemäß § 270a InsO gestellt. Damit ist das vorläufige Ende schlechten Wirtschaftens und der desaströsen Entwicklung des Kurses der 2012 begebenen Mittelstandsanleihe erreicht.

Quantum of the Seas übernommen

29.10.2014 – Royal Caribbeans neuestes Schiff, die Quantum of the Seas, wurde in Bremerhaven von Richard Fain, dem Chairman und CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd. übernommen. Während der Kiellegung des Schiffs im August 2013 war Mr. Fain nur per Video-Konferenz in das Baudock zugeschaltet. Die persönliche Übernahme des neuen Schiffs wollte er sich aber offenbar nicht entgehen lassen.

Deutscher Kreuzfahrtpreis verliehen

28.10.2014 – Der nach eigenen Angaben führende deutsche Verlag für Schiffsliteratur ist Koehlers Verlagsgesellschaft in Hamburg. Jährlich präsentiert der Verlag mit KOEHLERS GUIDE KREUZFAHRT ein Kompendium wichtiger Informationen für Kreuzfahrtfans. Schiffe, Destinationen, Meere und Flüsse werden beschrieben. Koehlers Ratgeber ist ein nützliches Handbuch.

Abu Dhabi rechnet mit mehr Kreuzfahrtschiffen

28.10.2014 – In Abu Dhabi (VAE) hat die Kreuzfahrt-Saison 2014/2015 begonnen. Als erstes Schiff legte am vergangenen Samstag die MS Rotterdam der Holland America Lines im Zayed Hafen an. Das Schiff befindet sich auf dem Weg von Rotterdam nach Kapstadt. Bis zum Saisonende werden in der Hauptstadt des gleichnamigen Emirats 93 Schiffe und 220.000 Passagiere erwartet. Bei den Schiffen entspricht dies einer Steigerung von 24 Prozent. Die Passagierzahlen werden um voraussichtlich 16 Prozent gesteigert.

Costa Diadema wird heute präsentiert

25.10.2014 – Heute wird die Costa Diadema, Costas neues Flaggschiff, in der Fincantieri Werft in Marghera/Venedig offiziell von Michael Thamm, dem CEO der Costa Crociere, und Guiseppe Bono, dem CEO der Werft, vorgestellt. Mit der Einführung ist eine Reihe festlicher Momente verknüpft. Die italienische Traditionsreederei, eine der Marken des Carnival-Konzerns, wird vermutlich alles tun, um die „Königin des Mittelmeers“ in den kommenden Tagen in gebührender Form herauszustellen.

Royal Caribbean verbreitet Optimismus

24.10.2014 – In den USA ist Berichtssaison. Das gilt auch für Royal Caribbean Cruises Ltd. Das Unternehmen informierte bei Vorlage der Ergebnisse für das dritte Quartal 2014 über die Geschäftsentwicklung des laufenden und über die Perspektiven des kommenden Jahres. Demnach stieg in 2014 der Nettogewinn bei Umsatzerlösen in Höhe von 2,4 Milliarden auf 490,3 Millionen oder 2,19 pro Aktie (alle Angaben in US-Dollar).

Quantum of the Seas in Hamburg

23.10.2014 – Vor wenigen Tagen schien es sehr fraglich, ob die Quantum of the Seas, Royal Caribbeans neues Schmuckstück, wegen niedrigem Wasserstand nach Hamburg in das Blohm + Voss-Trockendock „Elbe 17“  kommen könne. Nun wissen wir es besser, das drittgrößte Kreuzfahrtschiff der Welt ist heute am Nachmittag planmäßig im Hamburger Hafen angekommen.

Neues von der Norwegian Escape

23.10.2014 – Sofern alles nach Plan verläuft, wird heute in einem Jahr, am 23.10.2015, die Norwegian Escape als bisher größtes Kreuzfahrtschiff im Hamburger Hafen Premiere feiern. Von nun an ist zu erwarten, dass regelmäßig Informationen über das neueste und größte Schiff der Reederei Norwegian Cruise Line dem staunenden Volk präsentiert werden. Wie nun zu vernehmen ist, werden die Reste der ältesten und legendärsten Bar Miamis, der Tobacco Road, auf dem Neubau einen ihnen angemessenen Platz finden.

Kommt die Quantum of the Seas doch nicht nach Hamburg?

18.10.2014 –Die Meyer Werft in Papenburg teilt mit, dass das in Hamburg vorgesehene Eindocken der Quantum of the Seas, wegen des gegenwärtig niedrigen Wasserstandes der Elbe verschoben ist. Das nagelneue Kreuzfahrtschiff sollte, wie von uns am 14. Oktober berichtet, am Sonntag nach Hamburg kommen.

Saint John feiert den eintausendsten Anlauf eines Kreuzfahrtschiffs

18.102014 – Während in deutschen Seehäfen die Kreuzfahrtsaison zu Ende geht, lockt an der Ostküste der USA und Kanadas die Farbenpracht des „Indian Summers“ Scharen von Kreuzfahrtgästen an. Da kommt eine Meldung des Port of Saint John gerade recht. Der in der kanadischen Provinz New Brunswick gelegene Hafen feierte diese Woche den tausendsten Anlauf eines Kreuzfahrtschiffs seit Aufnahme von Kreuzfahrten nach Saint John.

Kieler Kreuzfahrtsaison endet am Wochenende

17.10.2014 – Am 18. Oktober 2014 verlässt die AIDAcara den Kieler Hafen in Richtung Kanarische Inseln. Mit einem Abschiedsgruß des Schiffs endet planmäßig die Kreuzfahrtsaison in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt. An den Terminals wurden 354.000 Kreuzfahrtpassagiere und 127 Schiffe gezählt. 

Oasis of the Seas – Generalüberholung abgeschlossen

14.10.2014 – Royal Caribbeans Oasis of the Seas gab nur ein kurzes Gastspiel in Europa. Hauptsächlich war das größte Kreuzfahrtschiff der Welt wegen der anstehenden „Revitalisierung“ nach Europa gekommen. Auf dem Weg zur Werft Keppel Verolme in Rotterdam bot die „Oasis“ noch drei kurze Kreuzfahrten bevor es ins Dock ging. Gestern um 17:00 verließ das renovierte Schiff mit Gästen an Bord Rotterdam. Das Schiff erfuhr Neuerungen hinsichtlich erweiterter Kulinarik, verbesserter Internetgeschwindigkeit, neuer Broadway-Shows, Shopping und im Suiten-Bereich.

Quantum of the Seas muss in Hamburg ins Dock

14.10.2014 – Royal Caribbeans neues Prachtstück, die Quantum of the Seas, muss noch einmal ins Trockendock zurück. Dafür ist die Werft Blohm + Voss in Hamburg vorgesehen. Es werden Arbeiten an der Abgasreinigungsanlage und Einstellungen an den Bugstrahlrudern vorgenommen. Mit dem Eintreffen des Schiffs ist am Sonntag, den 19. Oktober, zu rechnen.

TUI Cruises - Mein Schiff 4 ist aufgeschwommen

13.10.2014 –Am Freitag, dem 10. Oktober, wurde mit dem Aufschwimmen von MeinSchiff 4 im Dock der Werft Meyer Turku Oy (zuvor STX Finland OY) begonnen. Für Wybcke Meier, CEO der TUI Cruises, war dies ein besonders angenehmer Pflichttermin. Schließlich ist sie erst seit dem 1. Oktober als Vorstandsvorsitzende für das Unternehmen tätig und darf bereits bei Dienstantritt ein Schiff zu Wasser lassen.

MS Deutschland – In schwerer See

08.10.2014 – Heute treffen sich im Ballsaal des Westin Grand Hotel in Frankfurt Vertreter der MS Deutschland Beteiligungsgesellschaft mbH mit den Anleihegläubigern des „Grandhotel auf See“. Den Gläubigern der 60-Millionen-Anleihe soll ein belastbares Konzept vorgelegt werden, wie die missliche Situation des Unternehmens geheilt werden kann.

Royal Caribbean beruft neuen Managing Director

06.10.2014 – RCL Cruises Ltd. informiert, dass als Nachfolger von Tom Fecke Herr Dr. Jörg Rudolph als Managing Director verpflichtet wurde. Der erfahrene Kreuzfahrt-Spezialist wird ab 1. November 2014 von Frankfurt aus die Verantwortung für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz übernehmen.

MS Artania muss ins Trockendock

27.09.2014 – Am heutigen Tag endet nach einer Ärmelkanalkreuzfahrt die Sommersaison der MS Artania in Bremerhaven. Phoenix Reisen informieren darüber, dass das Schiff einen Trockendockaufenthalt bei der Lloyd Werft in Bremerhaven benötigt. Erst am 9. Dezember 2014 nimmt es wieder den regulären Dienst auf.

Flüchtlinge verlassen Kreuzfahrtschiff Salamis Filoxenia

26.09.2014 – Das unter zypriotischer Flagge fahrende Kreuzfahrtschiff Salamis Filoxenia nahm am Donnerstag 345 in Seenot befindliche Flüchtlinge, darunter 52 Kinder, an Bord. Nachdem sich die Flüchtlinge ursprünglich weigerten, in Limassol/Zypern das Schiff zu verlassen, wurden sie nach Meldungen der Deutschen Welle heute von der zypriotischen Polizei gezwungen, das Schiff zu räumen. Nach Angaben der Reederei musste eine für heute geplante Reise abgesagt werden.

Kreuzfahrtschiffe – Aktuelle Meldungen

24.09.2014 – Am 18. September wurde in den Fertigungshallen der Meyer Werft in Papenburg der erste Stahlschnitt eines 3. Schiffs der Quantum-Klasse ausgeführt. Der Neubau wird Ovation of the Sea heißen und soll, wie die beiden noch nicht an Royal Caribbean übergebenen Schwesterschiffe Quantum of the Seas und Anthem of the Seas „Beifallsstürme“ hervorrufen.

Mehr Prestige für NCL - Update

03.09.2014 – Vor wenigen Tagen war es noch ein Gerücht; nun besteht Gewissheit. Norwegian Cruise Line (NCL) übernimmt das Kreuzfahrtunternehmen Prestige CruisesInternational. Ein aus Mitgliedern des NCL-Aufsichtsrats gebildetes Transaktionskomitee hat der Übernahme zugestimmt.

Mehr Prestige für NCL

02.09.2014 – Die ARD und einige ausländische Medien melden, dass möglicherweise Norwegian Cruise Line (NCL) den im Luxussegment unterwegs befindlichen Mitbewerber Prestige Cruises International übernehmen möchte. Noch in dieser Woche könnte über ein Zusammengehen beider Reedereien befunden werden.

Kiellegung bei Holland America Line

27.08.2014 – Am vergangenen Freitag, den 22.08.2014, feierte die Premiummarke Holland America Line die Kiellegung des 16. Kreuzfahrtschiffs. Noch ist das Schiff ohne Namen. Gesicherte Erkenntnis ist, dass das mit 99.500 BRZ vermessene erste Schiff der neuen Pinnacle Class das zukünftige Flaggschiff der Reederei sein wird. Die Übernahme von der Fincantieri-Werft ist für Februar 2016 vorgesehen.

Quantum of the Seas ist das Smartship

26.08.2014 – Vor wenigen Tagen hat die Quantum of the Seas das Baudock 2 der Meyer Werft in Papenburg verlassen. Nun liegt sie am Ausrüstungspier der Werft, um ihrer Vollendung entgegenzugehen. Fein dosiert stellt Royal Caribbean International die technischen Neuerungen vor, um das im Spätherbst in Dienst gehende Kreuzfahrtschiff als achtes Weltwunder der Kreuzschifffahrt erscheinen zu lassen.

MSC startet in Kürze Renaissance-Programm

22.08.2014 – Mit den prunkvollen Schiffen der Fantasia-Klasse MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia und den etwas „bescheideneren“ Schiffen der Musica-Klasse ist MSC Crociere S. A. bestens aufgestellt. In die Jahre gekommen sind dagegen die Schiffe der Lirica-Klasse. Um diese auf einen ihren „Schwestern“ gegenüber vergleichbaren Stand zu bringen, investiert MSC circa 200 Millionen Euro. Gestartet wird mit der MSC Armonia, die zwischen dem 31. August und dem 17. November 2014 auf dem Werftgelände von Fincantieri in Palermo aufgerüstet wird.

MSC reagiert auf Unruhen in Nahost

20.08.2014 – Aus Sicherheitsgründen wird die Route der MSC Fantasia geändert.  Der Hafen der an der Mittelmeerküste liegenden Stadt Haifa wird an fünf Terminen zwischen November 2014 und März 2015 nicht mehr angelaufen. Stattdessen werden vier andere Mittelmeerhäfen besucht.

Der Panamakanal – Die fortwährende Baustelle

16.08.2014 – Gestern hätte der Panamakanal sein 100-jähriges Jubiläum begehen und den Eintritt in eine neue Ära mit einer glanzvollen Erweiterung des Kanals feiern sollen. Leider kam es anders. Die Arbeiten am Ausbau des Kanals verzögern sich um mindestens ein Jahr. Monatelanger Stillstand der Arbeiten und eine Kostenexplosion mit anschließenden Finanzierungsproblemen haben das auf sieben Jahre Bauzeit und 5,35 Milliarden US-Dollar Investitionen geschätzte Bauvorhaben, erheblich verzögert.

AIDA Cruises startet Media Lounge auf den Schiffen

15.08.2014 – An Bord der AIDA-Schiffe können Reisende ab sofort eine exklusive Auswahl tagesaktueller Zeitungen und Wochenmagazine über digitale Endgeräte beziehen. Die AIDA Media Lounge arbeitet mit dem Internetportal iKiosk zusammen. Die Preise der Medienerzeugnisse entsprechen den regulären Kioskpreisen.

Cunards Queen Victoria – Werftaufenthalt in Hamburg

14.08.2014 – Das Hamburger Abendblatt und andere Quellen berichten, dass die QueenVictoria, eines der drei Schiffe der Traditionsreederei Cunard, Anfang Januar 2015 auf der Werft Blohm & Voss in Hamburg einer unaufschiebbaren Reparatur einer Antriebseinheit unterzogen werden muss.

 

 

Publish modules to the "offcanvas" position.