Azamara Quest Route und Bewertung


Die Route

16 Nächte „Emirates to Petra & Jerusalem Voyage“

Routenverlauf – Dubai/VAE, Maskat/Oman, Salalah/Oman, Akaba/Jordanien, Suezkanal Passage, Haifa/Israel, Athen/Griechenland. 

Konvoi-Fahren im Suezkanal

Konvoi-Fahren im Suezkanal


Die im Verlauf der Reise zurückgelegte Fahrtstrecke betrug etwa 8.000 Kilometer. 

Unsere Bewertung der Azamara Quest

Die Marke Azamara Club Cruises steht seit 2007 im Royal Caribbean-Konzernverbund für die Luxus-Sparte. Mit der Azamara Quest lernten wir ein Kreuzfahrtschiff kennen, das seinen Gästen neben bester Ausstattung und bestem Zustand, das Schiff wurde im Frühjahr 2016 renoviert, im Hotelbereich eine hervorragend trainierte und motivierte Mannschaft bietet. Die gastronomischen Leistungen gehören zum Besten, das wir bislang auf Kreuzfahrtschiffen erleben durften.

Dem internationalen Publikum werden interessante Destinationen und ein vielseitiges Unterhaltungsangebot unterbreitet. Ein Höhepunkt jeder Reise ist der Azamazing Evening, eine Abendveranstaltung, die in einer der besuchten Regionen stattfindet.

Wir haben die Zeit an Bord der Azamara Quest sehr genossen. Zu unserem Bedauern besitzt die Reederei lediglich zwei Schiffe. Ein paar Schiffe mehr würden auf Dauer nicht schaden.

Mai 2016