Autor: Karl W. P. Beyer

Die Celebrity Silhouette wird als 5* Schiff im Markt präsentiert. Die von der Reederei vorgenommene Einstufung weckt hohe Erwartungen. Hard- und Software sind bestimmend für die Atmosphäre eines Kreuzfahrt-Schiffs. Unter Hardware verstehen wir die Ausstattung des Schiffs. Die Software das sind die Menschen, die sich ständig um das Wohl ihrer Gäste kümmern.

Den allerersten Eindruck bietet der Check In. Er läuft – wie nicht anders zu erwarten - professionell und freundlich ab. Die anschließende, längere Wartezeit in der Halle des Cruise Terminals von Venedig ist offenbar den Kontrollen der italienischen Behörden geschuldet. In den Folgetagen verfestigt sich die Einschätzung, mit diesem Schiff die richtige Wahl getroffen zu haben. Das Schiff strahlt sowohl in der Kabine als auch in allen öffentlichen Bereichen eine gediegene, stylishe Atmosphäre aus. Die Auswahl der verwendeten hochwertigen Materialien und die Farbgebung wirken stimmig. Sehenswerte Kunstwerke namhafter Künstler laden an vielen Orten zum Betrachten ein.

Celebrity Silhouette - Kunstwerke wohin man blickt

Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Alle Restaurants und einige der Bars und Lounges sind es wert besucht zu werden.

Das noch recht junge Schiff wirkt außen und innen beispielhaft gepflegt. Hygiene und Sauberkeit stehen im Mittelpunkt der Bemühungen.

Mit einem Satz: Die Gäste sollten sich an Bord der Celebrity Silhouette durchaus wohlfühlen.