Die Celebrity Silhouette bietet ihren Gästen ein ausgefeiltes und opulentes Bordprogramm. Langweile muss dabei nicht aufkommen. Ganz gleich ob es um Vorträge über venezianische Kunst, um den Liar’s Club, um Karaoke Wettbewerbe, Kunstauktionen oder um die „Officers Blackjack Challenge“ im Bordkasino geht, für alles findet sich ein dankbares Publikum.

Regelmäßige Unterhaltung findet auch im dreistöckigen Theater statt. Allein die technische Ausstattung ist exzellent.

Celebrity Silhouette - TheaterCelebrity Silhouette - Regiepult

Celebrity Silhouette - Immer locker bleibenDie gebotenen Leistungen der Bordmusiker und der 10 Tänzer(innen) sind erstklassig. – Handverlesene Gastkünstler bieten zudem ausgezeichnete Auftritte. In verschiedenen Bereichen des Schiffes wird den Tag über Livemusik gemacht. Bordspiele, Bingo und ähnliche Bespaßung halten die Gäste bei Laune.

Was aber wäre ein US-Schiff ohne sein Spielcasino. Im Fortunes Casino werden an Automaten und Tischen offenbar ordentliche Umsätze erzielt, was sich an den täglichen Meldungen über die ausgezahlten Gewinne ablesen lässt. Bei der vorherigen Reise wurden mehr als 585.000 US-Dollar ausgezahlt.

Celebrity Silhouette - Spieltische im Fortunes CasinoCelebrity Silhouette - Automatenspiele im Fortunes Casino

Celebrity Silhouette - Grand CentralEntertainment wird auch im zentral platzierten Grand Foyer geboten. Es öffnet sich von Deck 3 bis zu Deck 14 spektakulär nach oben. Eingerahmt wird es an beiden Seiten von jeweils vier gläsernen Aufzügen. Vom Grand Foyer zweigen die Ladenzeilen auf Deck 4 und 5 ab.

Celebrity Silhouette - Läden auf Deck 4Celebrity Silhouette - Läden auf Deck 5

Celebrity Silhouette - iLoungeAuf Deck 6 schließt der öffentliche Internet-Bereich (Online@Celebrity) an diesen zentralen Bereich an. Die Nutzung der PC-Arbeitsplätze ist kostenpflichtig. Im Webbereich werden regelmäßig Workshops zu PC-Thematiken abgehalten.

Gleichfalls zentral liegen auf Deck 7 und 8 The Hideaway ,ein gepflegter Rückzugsort und darüber auf den Decks 9 und 10 die über zwei Decks reichende, exquisit gestaltete Bibliothek. Dort laden bequeme Sitzgruppen und Tageslicht zum Sitzen und Lesen ein. Leider endet in beiden Bereichen die beschauliche Ruhe, wenn im Grand Foyer die Livemusik startet.

Celebrity Silhouette - The HideawayCelebrity Silhouette - Bibliothek
Kinder und Heranwachsende haben an Bord ihre eigenen Bereiche, die nur ihnen – bei entsprechender Betreuung – offen stehen.

Informativ und gleichzeitig unterhaltend ist die mehr als vierstündige „See how it’s done tour“. Diese Veranstaltung gibt den Gästen Eindrücke vom Leben abseits der Gästewelt. Vorgeführt wird, wie es in den wesentlichen Bereichen des Schiffes zugeht, als da wären die Brücke, der Festmacher-Bereich, der Maschinen-Kontrollraum, die Backstage des Theater, ein Teil der Vorratslager, die Galley des Hauptrestaurants und bestimmte Crew-Bereiche. Das Vergnügen kostet allerdings 150 US-Dollar. Ein anschließendes Mittagessen mit ausgewählten Weinen im Tuscan Grille schließt die Führung ab. Die Teilnehmerzahl ist auf wenige Personen begrenzt.

Hübsch finden wir auch den Programmpunkt „Gemeinsam mit dem Captain ablegen“. Für 75 US-Dollar dürfen sich die Teilnehmer während des Ablegens aus einem Hafen auf der Brücke aufhalten. Sie erleben das Ablegemanöver aus der Sicht der Schiffsführung. Außerdem werden die Abläufe erklärt. Zur Erinnerung gibt es noch ein Foto mit dem präsentablen Kapitän.