Celebrity Summit - Crew


Die Celebrity Summit befördert in Spitzenzeiten, Kinder eingerechnet, bis zu 2.500 Passagiere. Um das Wohl der Gäste kümmern sich nahezu 1.000 Crew-Mitglieder. Viele der Besatzungsmitglieder bekommen die Passagiere nie zu Gesicht.

Anders ist es mit den Offizieren und dem Kreuzfahrt-Direktor bestellt. Man sieht sich regelmäßig. Die einen sind auffallend höflich und grüßen den Gast, wenn man sie nur anschaut, der andere ist der „Hansdampf“ in allen Gassen. An manchen Tagen macht der Chef de Cuisine an den Tischen im Restaurant die Runde. Lob gibt es viel. Zu kritisieren gibt es nichts. Das Ganze hat etwas von einer Chefarztvisite. Hervorzuheben ist auch die Assistentin des Maître d’ die ihre Augen überall hat und stets präsent wirkt.

Celebrity Summit - Sara - Event Coordinator

Celebrity Summit - Limba - Assistant Maitre d'Zu erwähnen sind die Freundlichkeit und Kompetenz jener Crew-Mitglieder, die ständig Gästekontakt haben. Da sind die Stateroom Attendants, die sich zweimal am Tage um die Kabine kümmern. Zweimal am Tag geduscht? Kein Problem, sie richten das schon. Die Mitarbeiter der Guest Relations sorgen sich rührend um das Wohl der Gäste. Die Concierge gibt zum x-ten Mal freundlich und unerschütterlich Auskunft zu Ausschiffungsfragen. Die Waiter im Ocean View Buffetrestaurant sind vor allem mit dem Abservieren und Reinigen der Tische befasst. Nebenbei finden sie auch noch Zeit, den Gast nach Getränkewünschen zu fragen.

Die Waiter in den Bedienrestaurants sind Musterbeispiele für Freundlichkeit und Kompetenz. Im Verlauf unserer Select Dining Sitzungen beim Dinner lernten wir mehrere Service Teams kennen. An jedem Tisch wurde sehr gute Arbeit geleistet. Und auch die Freundlichkeit blieb nicht auf der Strecke.

Ein besonderes Lob gebührt dem Team vom Café al Bacio. Gesegnet mit einem guten Gedächtnis für die Gäste bieten die Kellnerinnen einen erstklassigen und fröhlichen Service.

Celebrity Summit - Fröhliche Gesichter im Café al Bacio

Viele andere verdienten es auch, erwähnt zu werden. Hierfür reicht der Platz nicht. - Der Service und die Freundlichkeit der Crew macht den Unterschied! Das ist es, was den Aufenthalt auf amerikanischen Kreuzfahrtschiffen so angenehm gestaltet, (und was ihn stark von deutschen Clubschiffen unterscheidet). 

Fotos der Celebrity Summit Crew

  • celebrity-summit-crew-101
  • celebrity-summit-crew-102
  • celebrity-summit-crew-103
  • celebrity-summit-crew-104
  • celebrity-summit-crew-105
  • celebrity-summit-crew-106
  • celebrity-summit-crew-107
  • celebrity-summit-crew-108
  • celebrity-summit-crew-109
  • celebrity-summit-crew-110
  • celebrity-summit-crew-111
  • celebrity-summit-crew-112
  • celebrity-summit-crew-113
  • celebrity-summit-crew-114