Autor: Karl W. P. Beyer

Mit zwei gebrauchten und bestens vorbereiteten Schiffen probten TUI Cruises in den Jahren 2009 und 2010 den Eintritt in den deutschen Markt. Die Schiffe erhielten die Namen Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2. Im Frühsommer 2014 wurde mit Mein Schiff 3, der erste Neubau in Dienst gestellt. Gebaut wurde er von der Meyer Turku Oy-Werft in Turku/Finnland.

Mein Schiff 4 - Kiel/Ostseekai

Mein Schiff 4 - Kiel/Ostseekai


Was den Neubau von Mein Schiff 4 anbelangt, dauerte es 714 Tage, bis Kapitän Kjell Holm stellvertretend für das Unternehmen den Neubau am 8. Mai 2015 offiziell von der Meyer Turku Oy-Werft übernahm. Getauft wurde Mein Schiff 4 am 5. Juni 2015 in Kiel. Als Taufpatin fungierte Deutschlands Ausnahmeschwimmerin Franziska van Almsick.

Mein Schiff 4 - Taufpatin Franziska van Almsick und Kapitän Kjell Holm

Mein Schiff 4 - Taufpatin Franziska van Almsick und Kapitän Kjell Holm


Das gelungene Design des Schiffes wurde von Architektenbüros aus Deutschland, Finnland, Schweden und den USA entwickelt. Mit Mein Schiff 4 ist ein erstklassiges Kreuzfahrtschiff entstanden, das hinsichtlich der „Hardware“ die hohen Standards der drei ersten Schiffe der Hamburger Kreuzfahrtreederei fortschreibt. „Wohlfühlen in einer neuen Dimension“ verspricht das von der TUI AG und Royal Caribbean gemeinsam gegründete Unternehmen TUI Cruises seinen Gästen.

Mein Schiff 4 - In der Summe 1253 Kabinen

Mein Schiff 4 - In der Summe 1253 Kabinen


Jene Gäste, die Mein Schiff 3 kennen, werden an Bord der Mein Schiff 4 überwiegend Vertrautes vorfinden. Ein signifikanter Unterschied ist, dass „Meerleben“, das erste maritime Museum an Bord eines Kreuzfahrtschiffs, der neu eingerichteten „Waterkant“-Bar und einem Schnittmodell der Mein Schiff 4 weichen musste. Interaktive Monitore vermitteln Wissenswertes aus einzelnen Schiffsbereichen. 

Mein Schiff 4 - Schiffsmodell

Mein Schiff 4 - Schiffsmodell

Informationen zu Mein Schiff 4

Indienststellung 5. Juni 2015
Maße          Länge 293,50 Meter; Breite 35,80 Meter, Tiefgang 8,05 Meter
Vermessung   99.526 BRZ
Passagierdecks 15 Decks
Maschine Dieselmotoren
Antrieb diesel-elektrisch
Antriebsleistung 28.000 kW
Geschwindigkeit 21,7 Knoten
Passagiere 2.506 (bei Doppelbelegung)
Kabinen 1.253
Crew ca. 1.000 Personen
Flagge Malta
Werft Meyer Turku Oy, Turku/Finnland
Bordsprache deutsch
Bordwährung Euro

 

Während sich Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 noch im Planungsstadium befinden, wird seit Längerem schon an Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 gebaut. Mein Schiff 5 wird am 15. Juli 2016 in Lübeck-Travemünde getauft.

(Update Februar 2016)