MS Berlin - Atmosphäre

Freestyle ist angesagt. Unter der Maxime maritim-elegant soll es locker und leger an Bord der MS Berlin zugehen. Lounges und Showprogramme sollten an Seetagen und am Abend keine Langeweile aufkommen lassen. Der Kapitäns-Cocktail ist versprochen. Brückenführungen sind angekündigt. Und es steht zu vermuten, dass der Gast auch wesentlich engeren Kontakt zu den Offizieren des Schiffs erhält, als dies auf den Riesenpötten möglich ist.

Wem es an Bord zu trubelig wird, dem bietet eine Bibliothek Rückzugsmöglichkeiten in ruhigere Zonen. Ein kleiner Internetbereich legt dem Gast die Welt zu Füßen.