MS Berlin - Gastronomie

Die Gastronomie fällt unter das Label „gehoben“. Vom Frühstück bis zum Mitternachtsimbiss wird der Kreuzfahrt-Gast an Bord des Schiffes verwöhnt. Gespeist wird auf der MS Berlin entweder im Restaurant auf dem A-Deck oder im Buffetrestaurant Veranda auf dem Promenade-Deck. Am Abend ist nur eine Essenssitzung bei freier Tischwahl angedacht. Zu den Mittags- und Abendessen werden Tischwein und Tafelwasser gereicht.

Ein Blick in die Getränkekarte lässt erwarten, dass die Gäste sich in einem sozial verträglichen Preisgefüge bewegen werden. Wir haben uns an Bord der großen Kreuzfahrt-Veranstalter mittlerweile an ein Preisniveau gewöhnen müssen, das in manchen Fällen als nicht mehr von dieser Welt empfunden werden darf. Auf der MS Berlin wird mit den Portemonnaies der Gäste dagegen etwas behutsamer umgegangen. Durstigen Seelen wird obendrein die Möglichkeit geboten, fair kalkulierte Getränkepakete zu buchen.

Publish modules to the "offcanvas" position.