Autor: Karl W. P. Beyer

Im Angebot sind folgende Kabinenkategorien: Innenkabinen von 13 m² Größe. Vier dieser Kabinen sind behindertengerecht gestaltet und sind 21 m² groß.

Die Außenkabinen entsprechen von Größe und Zuschnitt den Innenkabinen.

Angeboten werden noch 2 Familiensuiten mit Bullauge( 22 m²). Diese beiden Kabinen haben ein zusätzliches Kinderzimmer.

Die 132 Balkonkabinen (22 m²) werden als Suiten mit Balkon verkauft. Diese Kabinen sind mit einer Badewanne ausgestattet, die wir auf Schiffsreisen bisher nie ernstlich vermisst haben. Das Badezimmer wirkt trotz des deutlich vergrößerten Kabinenraums immer noch eng. Die Suite ist mit einem zusätzlichen Sofa ausgestattet. Das macht den Raum zwar wohnlich, die Raumverhältnisse geraten deshalb aber nicht üppiger.

Wir wohnten in der Innenkabine Nr.9254 - Lage: Deck 9 (Tchaikovski), Steuerbord, Achtern.

Die Kabinengröße beträgt – wie beschrieben - 13 m². Die Einzelbetten waren zum Doppelbett zusammengerückt. Der als „geräumig“ bezeichnete Kleiderschrank ist, wie auf dem Schwesterschiff MSC ARMONIA, zu knapp bemessen. Bei längeren Fahrten stößt der Gast leicht an die Grenzen des Stauraums. Zur Kabinenausstattung gehören ein interaktives TV-Gerät, Telefon. Minibar und ein Zimmersafe. Die Klimaanlage arbeitet gut. Die Dekorationen (Vorhänge, Fußboden, Farbgebung der Möbel) vermitteln einen angenehmen Eindruck.

Das Badezimmer ist besonders eng geraten. Von einer bestimmten Körpergröße an fühlt man sich sehr unwohl.