Queen Mary 2

Queen Mary 2


Weit mehr als 800 Millionen Euro ließ sich der Carnival-Konzern den Bau der Queen Mary 2 (QM2) kosten. Ein derartig atemberaubender Betrag war zuvor noch nie für ein Passagierschiff gezahlt worden. Das Schiff fährt für die Cunard Line, eine Marke des Carnival-Konzerns. Königin Elizabeth II. taufte das Schiff im Jahr 2004.

Queen Mary 2 am Brooklyn Cruise Terminal N/Y

Queen Mary 2 am Brooklyn Cruise Terminal N/Y


Queen Mary 2 gehört mit einer Tonnage von 151.400 BRZ weltweit zur Spitzengruppe der größten und längsten Passagierschiffe. Der mitternachtsblaue Rumpf, die schneeweißen Aufbauten und die Linienführung wirken exquisit. Das unverwechselbare Kennzeichen des Schiffs ist der massige rot-schwarze Schornstein.

Queen Mary 2 - der Schornstein

Queen Mary 2 - der Schornstein


Informationen zu Queen Mary 2 - Daten und Fakten

Jungfernfahrt 12. Januar 2004
Maße Länge 345 Meter; Breite 39,90 Meter, Tiefgang 9,75 Meter
Vermessung 151.400 BRZ
Passagierdecks 12 Decks
Maschine 4 Wärtsilä Dieselmotoren; zuzüglich 2 Gasturbinen
Antrieb elektrisch 4 Propellergondeln; 2 um 360° drehbare Gondeln dienen als Ruder 
Geschwindigkeit maximal 30 Knoten (56 km/h) 
Kabinen 1.310
Passagiere 2.691 (bei Doppelbelegung); maximal 3.090 
Crew 1.250 Personen
Flagge Bermudas, Heimathafen Hamilton
Werft Chantiers de l’Atlantique (STX France S. A.), Saint-Nazaire/Frankreich
Taufpatin Königin Elizabeth II.
Werftüberholung mehrere, zuletzt bei Blohm + Voss, Hamburg, im Jahr 2016
Bordsprache Englisch; deutschsprachiger Gästeservice
Bordwährung US-Dollar

Queen Mary 2 wurde als Transatlantikliner und nicht als Kreuzfahrtschiff konzipiert. Das erklärt bestimmte Eigenheiten des Schiffs, wie beispielsweise die Aufhängung der Rettungsboote. Diese sind deutlich höher als allgemein üblich positioniert.

Das Schiff verkehrt regelmäßig zwischen den europäischen Häfen Hamburg sowie Southampton und New York. In den Pausen zwischen den Liniendiensten wird es als Kreuzfahrtschiff genutzt. Im Folgenden berichten wir eingehend über das Schiff.

Update September 2022

Publish modules to the "offcanvas" position.