Athen


Steht Athen auf der Routenliste eines Kreuzfahrtschiffs, wird die Großstadt Piräus vor den Toren Athens angelaufen. In Piräus leben gemäß der Volkszählung des Jahres 2011 annähernd 164.000 Einwohner. Die Stadt ist vor allem für ihren Hafen bekannt, den vor langer Zeit die Griechin Melina Mercouri besang.

Hafen von Piräus
Hafen von Piräus


Piräus – Griechenlands größter Hafen

In der Rangliste der europäischen Containerhäfen nahm Piräus im Jahr 2019 den vierten Platz ein. Die Stadt ist vor allem berühmt wegen seines Passagierhafens, eines der größten Europas. Jährlich nutzen rund 9 Millionen Reisende die von Piräus ausgehenden Fährverbindungen zu den griechischen Inseln. Außerdem machen viele Gäste von Kreuzfahrtschiffen in der Hafenstadt Station, um das nahegelegene Athen zu besuchen.

Piräus - Fähren

Piräus - Fähren


Wissenswertes über Athen

In Athen lebten gemäß der letzten Volkzählung 664.000 Menschen (Stand 2011). Die Agglomeration Athen umfasst sogar mehr als drei Millionen Einwohner. Nach Bevölkerung und Fläche ist Athen die größte Stadt Griechenlands. Zudem ist sie das kulturelle, historische, politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Was Kultur und Historie anbelangt, belegen das unzählige Sehenswürdigkeiten, derentwegen die Besucher nach Athen strömen.

Athens Panorama

Athens Panorama


Lagebedingt besitzt Athen ein trockenes und warmes Klima. Im Sommer kann infolge von Hitzeperioden das Thermometer tagelang bei bis zu 40° Celsius verharren.

Athen für Kreuzfahrer

Um Athen kennen zu lernen, benötigt es keine organisierte Besichtigungstouren. Von Piräus fährt die Metrolinie 1 nach Athen. Zudem verbinden mehrere Straßenbahn- und Omnibuslinien beide Städte. Gästen, deren Kreuzfahrt in Piräus beginnt oder endet raten wir, ein oder zwei Tage für Athen zu reservieren.

Metro Station Piräus

Metro Station Piräus


Viel Wissenswertes über Athen finden Sie in unseren Beiträgen: Athen Sehenswürdigkeiten und Athen Individuelle Touren.

Update Dezember 2020