Burj Khalifa

Burj Khalifa

Autor: Christopher Plau

Der Burj Khalifa ist das höchste Gebäude der Welt und ein Symbol für menschlichen Einfallsreichtum und architektonische Meisterleistung.
In diesem Artikel möchten wir unsere Eindrücke und Erfahrungen über den atemberaubenden Wolkenkratzer in Dubai teilen. Begleite uns auf unserer Reise durch die verschiedenen Aspekte dieses beeindruckenden Bauwerks.

burj khalifa aussenansicht

Burj Khalifa Außenansicht


Entstehung und Architektur

Die Geschichte des Burj Khalifa ist eine, die aus der kühnen Vision der Herrscher von Dubai entsprang, die Stadt als globalen Knotenpunkt zu etablieren. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 2004 und wurden sechs Jahre später, mit der Eröffnung im Jahr 2010, abgeschlossen. Entworfen wurde der Wolkenkratzer vom amerikanischen Architekten Adrian Smith, der bei dem renommierten Architekturbüro Skidmore, Owings & Merrill tätig war.

Die Form des Burj Khalifa ist inspiriert von der Hymenocallis, einer regionalen Wüstenblume. Das Gebäude besteht aus drei Elementen, die sich um einen zentralen Kern winden und dadurch für Stabilität sorgen. Jedes Element ist um 120 Grad gedreht und verjüngt sich nach oben hin, was dem Turm seine einzigartige Silhouette verleiht.

Der Y-förmige Grundriss maximiert die Aussicht auf den Arabischen Golf. Von unten oder aus der Luft betrachtet, erinnert der Burj Khalifa an die in der islamischen Architektur verbreiteten Zwiebeltürme.

Technische Meisterleistung

Die Errichtung des Burj Khalifa war eine technische Meisterleistung. Über 12.000 Arbeiter waren in Spitzenzeiten gleichzeitig an der Baustelle tätig, und insgesamt wurden mehr als 22 Millionen Arbeitsstunden aufgewendet. Die Verwendung von Hochleistungsbeton und speziellen Bauverfahren ermöglichte die Errichtung des enormen Gebäudes unter den extremen Wetterbedingungen von Dubai.

Das Gebäude ist mit hochmodernen Systemen ausgestattet, einschließlich eines intelligenten Luftzirkulationssystems, das die Innentemperatur kontrolliert, und eines ausgeklügelten Wasserversorgungssystems, das jeden Tag 946.000 Liter Wasser durch den Turm pumpt.

Nutzung und Attraktionen

Der Burj Khalifa ist nicht nur eine architektonische Ikone, sondern auch ein vielseitig genutztes Gebäude. Es beherbergt Luxuswohnungen, Büros, das renommierte Hotel Armani und eine Vielzahl von Restaurants und Geschäften.

Die Hauptattraktion für Besucher ist jedoch das "At The Top"-Aussichtsdeck. In der 124. und 125. Etage (auf 456 Metern) bietet es einen atemberaubenden 360-Grad-Blick auf die Stadt, das Meer und die Wüste. Darüber hinaus gibt es in der 148. Etage (auf 555 Metern) das "At The Top SKY", das höchste Aussichtsdeck der Welt.

Das hat uns am besten gefallen

Ein Besuch des Burj Khalifa ist ein Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Jeder Aspekt dieses ikonischen Gebäudes ist beeindruckend, von seiner schwindelerregenden Höhe bis hin zur atemberaubenden Aussicht, die es bietet. Es ist fast unmöglich, die atemberaubende Aussicht, die der Burj Khalifa bietet, in Worte zu fassen. Die Möglichkeit, auf dem höchsten Gebäude der Welt zu stehen und einen 360-Grad-Blick auf Dubai, die umliegende Wüste und das Arabische Meer zu haben, ist einfach unvergleichlich. Die Aussicht verändert sich je nach Tages- und Jahreszeit, was dem Erlebnis eine zusätzliche Dimension verleiht. Das Beobachten des Sonnenuntergangs vom "At The Top"-Aussichtsdeck ist ein besonders unvergesslicher Moment.

dubai burj khalifa freiluft terrasse

Burj Khalifa Freiluft Terrasse


Unsere Highlights, die man vom Burj Khalifa „At The Top“ sehen kann

  • Beim Blick auf die Dubai Mall findet wohl jeder sein Lieblingsdetail. Uns haben die Dachterrassen der Dubai Mall fasziniert. Bei einem späteren Besuch der Dubai Mall stellte sich heraus, dass man dort die Speisen aus den Takeaway Restaurants verzehren kann.
  • „Address Sky View“ ist ein beeindruckendes, luxuriöses Hotel und Wohngebäude in Dubai. Es besteht aus zwei Türmen, die durch eine Verbindungsbrücke mit einem palmengesäumtem Infinity-Pool in 230 Metern Höhe verbunden sind, die auf der 51. und 52. Etage liegt und einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt bietet.
  • Das „Address Downtown“ ist ein luxuriöses Hotel- und Wohngebäude, es liegt vom Burj Khalifa aus, links hinter der Dubai Fountain.
  • Bekannte Objekte, die in der Ferne liegen, wie zum Beispiel der „Duabi Frame“, Kreuzfahrtschiff(e) im Kreuzfahrtterminal Mina Rashid oder der Dubai Creek
  • Die Dubai Fountain mit synchronisierter Musik nach Sonnenuntergang
  • Der Sonnenuntergang über den „Dubai World Islands"
burj khalifa dubai mall dubai fountain

Burj Khalifa - Blick auf Dubai Mall & Dubai Fountain


dubai burj khalifa bei dunkelheit

Blick vom Burj Khalifa bei Dunkelheit


Die beste Tageszeit für einen Besuch des Burj Khalifas

Die optimale Zeit für einen Besuch des Burj Khalifa hängt stark von den persönlichen Vorlieben und Interessen ab. Die Aussicht vom Burj Khalifa verändert sich im Laufe des Tages und bietet jeweils einzigartige Perspektiven. Der frühe Morgen bietet oft klare Sicht auf die Stadt und die umliegende Wüste mit weniger Besuchern.

Der späte Nachmittag und der frühe Abend, insbesondere zur Zeit des Sonnenuntergangs, sind bei vielen Besuchern beliebt. Die Sonnenuntergänge in Dubai sind spektakulär und bieten eine atemberaubende Kulisse für die Aussicht vom Turm. Allerdings kommen zu dieser Zeit die meisten Besucher und es kann daher zu längeren Wartezeiten kommen.

dubai burj khalifa sonnenuntergang und the world islands

Burj Khalifa - Blick in den Sonnenuntergang und the World Islands


Unsere Empfehlung

Der beste Zeitpunkt für den Start des Besuches ist 60 bis 90 Minuten vor Sonnenuntergang, so kannst du noch die Umgebung bei Tageslicht genießen, den Sonnenuntergang und wenn du genügend Zeit mitbringst auch die Zeit nach dem Sonnenuntergang, wenn Dubai in tausenden von Lichtern erstrahlt.

Falls du wenig Zeit hast, komm am besten am frühen Morgen, dies erspart dir Wartezeiten bei den Fahrstühlen und die Aussichtplattformen sind nicht so voll.

Öffnungszeiten

Der Burj Khalifa ist täglich von 8:00 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Der Eintritt ist bis 23:15 Uhr möglich.

Tickets

Tickets können online oder vor Ort erworben werden. Es ist jedoch zu empfehlen, die Tickets im Voraus zu buchen, um Wartezeiten zu vermeiden und zu beliebten Zeiten überhaupt ein Ticket zu bekommen! Es gibt verschiedene Ticketoptionen, darunter auch Fast-Track-Tickets, die einen sofortigen Zugang ermöglichen.

Folgende Tickets sind beim Anbieter GetYourGuide empfehlenswert:

Anfahrt

Der Burj Khalifa ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi zu erreichen.

Metro
Die nächstgelegene Metro-Station ist die "Burj Khalifa/Dubai Mall" Station auf der roten Linie. Von der Metro-Station solltest du 20 Minuten bis zum Eingang des Burj Khalifa einplanen. Der Eingang des Burj Khalifa befindet sich auf der LG-Etage (Lower Ground) der Dubai Mall.

Taxi
Du findest an den Kreuzfahrtterminals ausreichend verfügbare Taxis, die dich zum Burj Khalifa bringen können. Achte immer darauf, ein offizielles Taxi mit farbigem Dach und ausgestattet mit einem Taxameter zu wählen. Vermeide private Taxis! Die Fahrt vom Dubai Harbour Cruise Terminal zum Burj Khalifa kostet etwa 18 Euro. Wenn du vom Kreuzfahrtterminal Mina Rashid startest, wird es etwa 15 Euro kosten. Du wirst feststellen, dass die Rückfahrt in der Regel etwas günstiger ist, da die Grundgebühr niedriger ausfällt.

burj khalifa blick richtung osten

Burj Khalifa Blick Richtung Osten


Zusätzliche Tipps

Ein Besuch des Burj Khalifa ist ein unvergessliches Erlebnis und es gibt einige Tipps, die dir helfen können, das Beste aus deinem Besuch herauszuholen:

1. Buche im Voraus: Wie bereits erwähnt, ist es ratsam, deine Tickets im Voraus zu buchen, um Wartezeiten zu vermeiden. Das gilt besonders für beliebte Zeiten wie den Sonnenuntergang. Du kannst deine Tickets online erwerben.

2. Plane genug Zeit ein: Bei einem Besuch des Burj Khalifa sollte nicht gehetzt werden. Plane genug Zeit ein, um die Aussicht zu genießen, Fotos zu machen und vielleicht einen Snack oder ein Getränk zu genießen.

3. Kleide dich angemessen: Dubai hat konservative Kleidungsnormen, also kleide dich respektvoll. Vermeide zu freizügige Kleidung.

4. Bringe ein Fernglas mit: Wenn du ein Fernglas hast, bringe es mit. Es wird dir helfen, die Aussicht noch mehr zu genießen und Details zu sehen, die du sonst vielleicht verpasst hättest.

5. Besuche die umliegenden Attraktionen: Der Burj Khalifa ist Teil des Downtown Dubai Komplexes, der auch die Dubai Mall, die Dubai Fountain und den Souk Al Bahar beinhaltet. Nutze die Gelegenheit, um diese Attraktionen zu besuchen und deinen Tag in Dubai zu einem vollständigen Erlebnis zu machen.

6. Genieße den Moment: Schließlich und vielleicht am wichtigsten, vergiss nicht, den Moment zu genießen. Es ist nicht jeden Tag, dass du die Möglichkeit hast, das höchste Gebäude der Welt zu besuchen. Also nimm dir die Zeit, um die Aussicht zu bewundern, tiefe Atemzüge zu nehmen und diesen besonderen Moment zu schätzen.

Blick zum Dubai International Financial Centre

Blick zum Dubai International Financial Centre


FAQs

Wie lange dauert ein Besuch? Rechne mit mindestens zwei Stunden für Deinen Besuch, einschließlich der Zeit für die Sicherheitskontrollen und den Aufzug. Plane besser mehr Zeit ein.

Gibt es eine Kleiderordnung? Es gibt keine spezifische Kleiderordnung für den Burj Khalifa, aber es ist empfehlenswert, sich respektvoll zu kleiden, in Übereinstimmung mit den kulturellen Normen der VAE.

Ist der Burj Khalifa für Kinder geeignet? Ja, Kinder sind herzlich willkommen, und es gibt sogar Ermäßigungen für Kinder bis 12 Jahre. Allerdings solltest du beachten, dass Kinder unter 4 Jahren keinen Zutritt zur SKY Lounge haben.

Gibt es gastronomische Einrichtungen vor Ort? Ja, der Burj Khalifa beherbergt verschiedene Restaurants und Cafés, darunter das "At.mosphere", das sich in der 122. Etage befindet und als das höchste Restaurant der Welt gilt.

Ist der Burj Khalifa barrierefrei? Ja, das Gebäude ist barrierefrei gestaltet. Es gibt Aufzüge und behindertengerechte Toiletten, und Rollstühle sind auf Anfrage erhältlich.

Fazit

Die Frage ist nicht, ob sich ein Besuch lohnt, sondern wann du deine Reise zum Burj Khalifa buchst. Das Erlebnis des Aufzugs, der dich in weniger als einer Minute nach oben bringt, und die Möglichkeiten, Dubai von weit oben zu erleben, machen einen Besuch unvergesslich.

Insgesamt bietet der Burj Khalifa eine einzigartige Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben sollte. Seine beeindruckende Höhe, die hervorragende Architektur und der atemberaubende Blick auf Dubai, machen es zu einem unvergesslichen Erlebnis. Egal, ob du ein Fan von Architektur, Technik oder einfach nur atemberaubenden Aussichten bist, der Burj Khalifa ist ein Highlight jeder Dubai Reise.

Karte

Adresse: 1 Sheikh Mohammed bin Rashid Blvd - Downtown Dubai - Dubai - Vereinigte Arabische Emirate

Fotos